AnwendungApps

Neues Outlook-Update unter iOS bringt verbessertes Markieren und Planen von Mails

outlook ios

Seit heute steht im iOS-Appstore ein neues Update für Outlook zur Verfügung, das die Mail-App auf die Version 2.2.0 anhebt. Im Fokus der Neuerungen steht diesmal das „Flagging“ und „Scheduling“ von Nachrichten. Nutzer die in der klassischen Version schon gerne mit den bekannten Fähnchen gearbeitet haben und das beantworten von Mails gerne durchplanen, werden sich besonders freuen.

In der App lassen sich Mails im Postfach jetzt per Klick auf die Flagge bzw. Wisch entweder markieren oder die Beantwortung dieser planen. Microsoft legt also weiterhin viel Wert auf die „Fokus“-Funktion der mobilen App. Das Changelog kündigt außerdem weitere Verbesserungen des Outlook Kalenders für kommende Updates an.

Outlook steht mit der Version 2.2.0 wie gewohnt im Appstore zur Verfügung, dort findet Ihr auch das Changelog zur aktuellen Version.

Microsoft Outlook
Microsoft Outlook
Preis: Kostenlos+

Quelle: MSPowerUser

Vorheriger Artikel

Kantar: Windows Phone Verkaufszahlen in Deutschland seit August fast halbiert

Nächster Artikel

Windows 10: Outlook Mail & Kalender hat ein Update erhalten

Der Autor

Tobimobi

Tobimobi

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: