Gerüchte&LeaksNews

Neues Lumia „RM-1072“ mit 5 Zoll Display und 720p aufgetaucht

Lumia-rm-1072

Mal wieder was neues aus der Gerüchteküche: schon Ende November wurden die ersten Hinweise auf neue Lumia Modelle in den AdDuplex Statistiken entdeckt. Dort war von 3 neuen Modellfamilien die Rede:

  • Microsoft/Nokia RM-1069, RM-1070, RM-1071–yes, most of the new devices we see report either Microsoft or Nokia as the manufacturer. This one is a low-end 480×800, 4” phone seen mostly in Asia. Based on the resolution this looks like something with actual (non-software) buttons;
  • Microsoft/Nokia RM-1072, RM-1075–something mid-range with 5” 720p seen mostly in Finland; • Nokia RM-1078–480×854 (unknown screen size), seen exclusively on Sprint in the US;
  • Microsoft/Nokia RM-1062, RM-1063, RM-1064, RM-1065–that’s a new 5.7” phablet and judging by the spread it isn’t far from release. We’ve seen it in Finland, US (AT&T) and some Asian countries. But if you are waiting for a new flagship phablet you will most likely be disappointed. This one sports a 720p screen which makes it a likely follow-up to the Lumia 1320, not 1520. www.adduplex.com 17 November 24th, AdDuplex

Bei der ersten Lumia Familie handelt es sich vermutlich um ein Lumia 435, die RM-1062 bis 1065 sind mit ziemlicher Sicherheit als der kommende Nachfolger des Lumia 1320 identifiziert.

Jetzt tauchten weitere Hinweise zum mysteriösen RM-1072 auf. Ersten Gerüchte zu Folge soll es sich dabei um ein Microsoft Lumia mit 5 Zoll Display und einer HD-Auflösung von 720p handel. Dieses RM-1072, welches sich zuerst in Finnland (!) zeigte, soll nun auch die Zertifizierung in Indonesien durchlaufen haben.

RM-1072-adduplex

Steht hier also ein weiteres low-end Gerät für die Schwellenländer an? Ein 5 Zoll, 720p Display – das sind die selben Eckdaten wie beim Lumia 830 – sprechen immerhin für solide Mittelklasse. Es darf also spekuliert werden, was Microsoft hier im Petto hat und wie sich das RM-1072 in die Lumia Familie einfügen soll.

Natürlich sind die Information recht vage, sobald wir aber mehr wissen werden wir euch davon  in Kenntnis setzen.


Quelle: NokiaPoweruser.com

Bild:@chrisxp27

 

Vorheriger Artikel

Die Windows Phone Red Stripe Deals KW 2 2015

Nächster Artikel

Windows 10 Browser Spartan wird ein Highlight!

Der Autor

Jens

Jens

WP-Fan, Forensuchti, Blogger, ehemaliger Student, WindowsUnited Co-Founder und Mann für alle Fälle.

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
Reinhard SchäferPortalez Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Reinhard Schäfer
Gast
Reinhard Schäfer

Microsoft sollte vorsichtig sein, nicht als Billig-Anbieter zu verkommen. Das hört sich wieder nach einer Low-End-Variante des 830 an. Diese Low-End-Geräte bringen momentan mehr in die Kassen, scheinen aber nicht den Erfolg der oberen Geräteklassen anzukurbeln. Hinzu kommen Schwachstellen, z.B. beim Display der neueren günstigen Geräte, die sich auch nachteilig auf die Erwartungen an die hochwertigeren Lumias auswirken. Die unübersichtlich werdende Softwarepolitik und die doch sehr trägen Updates (Denim ist fürs 930 immer noch nicht da), die zuvor gerade ein Qualitätsmerkmal von WP war, trägt dazu bei, dass der Ruf nicht besser wird. Sonst wird demnächst gefragt „Hast du noch… Weiterlesen »

Portalez
Gast
Portalez

Das sehe ich eigentlich nicht so. Wenn ich direkt an deinen letzten Absatz anknüpfen darf: Android hält derzeit einen Marktanteil von 70%. Das ist viel – erdrückend viel – aber wie sind die 70% unterteilt? Welche Geräte machen den Großteil davon aus? Die High-End Geräte? Oder doch eher die im Low-End bis Mid-Range Gebiet? Wenn ich nach der Werbung gehen würde, liefe jeder mit einem Galaxy Note 4 oder S5 durch die Gegend. Aber ob das stimmt? Hat Samsung nicht etwa mit einem starken Gewinneinbruch zu kämpfen? Woran liegt das? An der zu starken Konkurrenz, am gesättigten Markt? Samsung ist… Weiterlesen »

Portalez
Gast
Portalez

Vergessen zu erwähnen: Unübersichtliche Updatepolitik? Sicher nicht. Ein wenig chaotisch, das stimmt, aber wirf doch mal einen Blick auf dein genanntes Android: Bekommt das Samsung Galaxy S3 oder Note 2 noch das Update auf Lollipop? Oder das LG Optimus G? HTC One Mini? Oder das Acer Liquid E3 Duo?
Raten, Abwarten und Bangen ist angesagt.

Das ist unübersichtliche Updatepolitik par excellence.

Reinhard Schäfer
Gast
Reinhard Schäfer

Man muss hier unterscheiden – Was du beschreibst sind Geräte, die mit einer anderen Oberfläche auf Android setzen. Die puren Android-Geräte wie das Nexus erhalten ihre Updates schnell und regelmäßig im Gegensatz zu z.B. den Samsungs, HTC´s usw., bei denen neben den Updates ja auch die grafischen Oberflächen und etliche individuellen Specs angepasst müssen und die deshalb auch manche Stufen auslassen und ältere Geräte dann irgendwann nicht mehr versorgen. Das war ja auch ein Vorteil von Microsoft und seiner Softwarepolitik, mit strengen Vorgaben solche Entwicklungen zu vermeiden. Und deshalb könn(t)en dort Updates weiterhin an alle Geräte verteilt werden, ohne dass… Weiterlesen »

Portalez
Gast
Portalez

Wir verfransen uns in die Details. 😉 Obwohl ich dir widersprechen könnte (passendere Wortwahl: Dir meine Sicht der Dinge vermitteln), spar ich mir das. Muß nicht sein, bringt uns nicht weiter und driftet zu sehr ins OT ab.

Schönen Tag noch. 🙂