NewsWindows 10Windows 10 Mobile

[Update] Unitymedia – Wo bleibt eigentlich Horizon Go für Windows 10?

Kabelsalat

[Update]

Wie uns Unitymedia soeben mitgeteilt hat, wurde die Entwicklung von Horizon Go für Windows 10 (Mobile) NICHT eingestellt:

„…der Launch der App verzögert sich. Wir informieren dich rechtzeitig vor der Veröffentlichung.“

Das freut uns sehr und wir bleiben natürlich für euch weiterhin am Ball.

Ursprünglicher Beitrag:

Anfang März diesen Jahres erhielten wir aus Leserkreisen den Hinweis, dass der Kabelanbieter Unitymedia an einer App seiner Entertainment-Plattform Horizon Go für Windows 10 (Mobile) arbeite:

„Uns liegt die Rückmeldung unserer Fachabteilung vor. Gerne bestätigen wir, dass sich die Windows Phone-App (für Windows 10 Tablet´s und Smartphones) aktuell in der letzten Phase der Entwicklung befindet. Sobald es hier Neuigkeiten gibt, werden wir entsprechend unsere Kunden informieren.“

Und tatsächlich: Auf Rückfrage bei der Presseabteilung bestätigte man uns genau diese Aussage und wurde sogar noch etwas konkreter:

„Wir werden unser mobiles TV-Angebot „Horizon Go“ als App auch für Windows 10 verfügbar machen. Ein Veröffentlichungsdatum steht allerdings noch nicht fest. Die App wird wahrscheinlich im Verlauf von Quartal 2 erscheinen. Ich halte Sie gerne auf dem Laufenden und informiere Sie frühzeitig.“

Vor einigen Wochen, im bereits laufenden zweiten Quartal, hakte ich dann nochmal bei Unitymedia nach, um uns – wie freundlicherweise angeboten – auf dem Laufenden zu halten. Die Email blieb unbeantwortet, es erfolgte keine Reaktion.

Also schickte ich eine zweite Anfrage an Unitymedia, denn es kann schließlich immer mal passieren, dass eine Nachricht zwischenzeitlich untergeht, irgendwo hängenbleibt oder schlicht und einfach vergessen wird – vollstes Verständnis. Doch auch diese zweite Email blieb unbeantwortet – bis plötzlich doch noch eine Antwort erfolgte, jedoch anders als ich es mir erhofft hatte: Fernsehen sei mit Horizon Go ab sofort auch in HD möglich, so der Inhalt der Email des Kabelanbieters, doch meine erneute Anfrage wurde auch dieses Mal komplett ignoriert.

Alle guten Dinge sind ja bekanntlich Drei – doch diesmal wählte ich nicht den gewohnten Weg über die Presseabteilung, sondern wandte mich öffentlich an den Support über Facebook, wo man mir auch umgehend mit dem Hinweis antwortete, dass man meine Anfrage an entsprechende Stelle weitergeleitet hätte.

Um es kurz zu machen: Das neue Quartal hat bereits begonnen, die dritte Anfrage (gestellt vor einer Woche) blieb auch diesmal unbeantwortet.

Statt konkreter Informationen bleiben daher nur zwei Vermutungen:

Die App befindet sich weiterhin in der Entwicklung (aber wohl nicht in der letzten Phase wie unserem Leser mitgeteilt) und wird mit Verspätung irgendwann im Laufe des Jahres erscheinen. Zweite Möglichkeit: Die App wurde eingestampft und wird überhaupt nicht mehr erscheinen, auch das wäre keine Überraschung.

Da man unsere mehrfache Anfrage (bisher) ignorierte, können wir daher leider keine verbindlichen Informationen liefern.

Vielleicht fragt ihr bei Interesse einfach nochmal selber nach – und habt mehr Glück als ich es hatte…


Bildquelle: Pixabay

Vorheriger Artikel

Anniversary Update: Windows Information Protection (EDP) bietet einfacheren Schutz

Nächster Artikel

Acer Liquid Jade Primo jetzt für 299 Euro bei Media Markt (inkl. Display Dock)

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
Phoebus1974lachsackhemsbeckTotto978CodeZero1990 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
CodeZero1990
Mitglied

Han zwar kein Uni…aber danke Finde es super wie ihr euch einsetzt.

Totto978
Mitglied

Ist das so etwas wie Maxdome? Da funktioniert die App auf dem win10 Smartphone super.

hemsbeck
Mitglied

Ist nicht wie bei Maxdome. Man kann über die App seinen Horizon Recorder starten und Sendungen aufnehmen. So jedenfalls geht es mit der Android App. Man kann auch live TV schauen.

lachsack
Gast

Das Titel bild?? genial☺

Phoebus1974
Gast

Hallo,
ab heute ist die Horizon Go App im Windows Store erhältlich.