NewsWindows 10

MWC in Barcelona: Huawei stellt das MateBook offiziell vor

Huawei MateBook

Huawei hat soeben beim MWC in Barcelona das Huawei MateBook vorgestellt! Dabei handelt es sich um ein 12-Zoll grosses 2-in-1 Gerät mit einer Auflösung von 2160 x 1440 Pixeln und einer Bauhöhe von nur 6,9mm! Das Gerät wird in vier verschiedenen metallischen Farben erhältlich sein.

Folgende Specs weist das MateBook auf:

  • 12 Zoll mit QHD-Auflösung von 2160 x 1440 Pixel
  • 640g leicht
  • 6,9mm dünn
  • 6. Generation des Intel Core M Prozessors (M3, M5 oder M7)
  • 64gb interner Speicher
  • 4’430mAh Akku
  • HDMI-Port
  • USB-Ports

In der Ankündigung spricht Huawei von einem Display, welches die Farben viel besser darstellt, als es das Display des Surface Pro 4 oder des iPad Pro’s tun.

Für das MateBook wird es einiges an Zubehör geben, so zum Beispiel ein Dock, ähnlich dem Surface Dock. Ebenfalls erhältlich sein wird ist ein Stift, den Huawei als „MatePen“ bezeichnet. Dieser soll ähnlich funktionieren, wie der Surface Pen, unterstützt 2048 Druckpunkte und kann beispielsweise OneNote durch einfaches klicken über den Stift öffnen. Das obere Ende besitzt zudem auch gleich noch einen Laserpointer für Präsentationen.

Preise und Verfügbarkeit

Der Preis für die Geräte variiert natürlich je nach Ausführung. Die günstigste Variante des Geräts startet bei EUR 799.-. Der Preis geht rauf bis zu EUR 1’799.-. Der MatePen wird für EUR 69.- erhältlich sein, eine Tastatur für EUR 149.- und das Dock für EUR 99.-.

Huawei-Matebook-Pricing

Ab wann die Geräte verfügbar sein werden, wurde nicht bekannt. Man spricht von „later this year“ und lässt sich dadurch natürlich auch einen gewissen Spielraum. Hier einige Bilder zum Gerät:

Gefällt Euch das Gerät? Wäre es evtl. eine Alternative zum Surface Pro 4?


Via MSPU

Vorheriger Artikel

Hands-On des HP Elite X3 Laptop-Dock hinterlässt gemischte Gefühle

Nächster Artikel

HP Elite x3: Weitere Leaks verraten Akkukapazität, Gewicht u.m.

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
AndrerolinLeonard Klintwindows.saTrytogetme Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Tobis_Tricks
Mitglied

Schick, ohne Zweifel. Aber ich meide Huawei aufgrund ihrer politik gegen Windows Phone

rolin
Mitglied

Wenn das Gerät Erfolg hat, dann kommt eines Tages vielleicht auch wieder ein Telefon auf dem Markt.

windows.sa
Mitglied

Warum jetzt alle auf der surface welle sind -merkwürdig….

Naja auch die beste Kopie, bleibt eine Kopie!

Leonard Klint
Admin

Ist doch super! Mehr windows 10 touchscreens = mehr anreize apps runterzuladen = mehr entwicklerinteresse.

windows.sa
Mitglied

Klar, stimmt. Meine ja nur.
Huawei hatte jahrelang eine anti Windows Haltung.
Aber aus der Sicht eines Konsumenten ist es eine tolle Sache. Je mehr Anbieter, desto besser 🙂

Andre
Mitglied

sieht aus wie das IPad Pro, Surface bleibt für mich unerreichbar bis jetzt 🙂