AppsWindows 10Windows 10 Mobile

MSN Nachrichten App erhält „verfolgbare“ Live Kachel (Fast Ring)

MSN Nachrichten Lange mussten wir warten aber Insider im Fast Ring dürfen sich jetzt freuen. Microsoft hat der Nachrichten App ein Update spendiert. Vorher hatte bereits die MSN Wetter App ebenfalls eine Aktualsierung erhalten.

Neu in dieser Version ist, dass der Artikel, der gerade in der Live-Tile angezeigt wurde, beim Öffnen auch direkt als erstes in der App erscheint. Früher suchte man teils vergeblich nach den Schlagzeilen. Die „chaseable“ („verfolgbar) Live Kachel Funktion, war bereits vor Monaten angekündigt worden.

Der Changelog lautet:

  • Live-Tile Artikel erscheinen jetzt an der Oberseite ihrer Nachrichten
  • Verbesserungen an Leistung, Zuverlässigkeit und Zugriff
  • Allgemeine Bugfixes

Die aktuelle Version (4.17.72.0) könnt ihr euch hier herunterladen:

Microsoft News
Microsoft News
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

via MSPoweruser

Bildquelle: Eigenarchiv

Vorheriger Artikel

Outlook App: Interaktive Benachrichtigungen jetzt für alle verfügbar

Nächster Artikel

Moonraker: Die Lumia Smartwatch im Hands-On Video

Der Autor

Hannes Lüer

Hannes Lüer

Technik Freak und Windows Fan aus Leidenschaft

18
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Comment threads
11 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
12 Comment authors
StahlreckMr.GhostlachsackNiKrWaxel Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
DonDoneone
Mitglied

Cool ? dann dürfte ja auch für alle anderen nimmer lange auf sich warten lassen

DonDoneone
Mitglied

„meine quellen“ lässt sich seit einiger Zeit nimmer nutzen. Hab schon mal versucht neu einrichten, bringt aber nix..

casimelina
Mitglied

Wann wird die App endlich transparent?

droda
Mitglied

Genau, und abschaltbare Live-Tile, ich will Ruhe auf meinem Start-Screen.

backpflaune
Mitglied

deaktivieren lässt sie sich doch.
Aber ich möchte eine aktive Kachel mit Transparenz. Zumindest optional.

droda
Mitglied

Push lässt sich deaktivieren, aber nicht das Live Tile, oder wo geht das?

lachsack
Gast

Am pc kannst du bei allen Apps die live tile deaktivieren am handy nicht…

Mr.Ghost
Mitglied

Kann man nicht einfach die App für Hintergrundaufgaben sperren? Bei der Facebook-App funktioniert das 😉

jens aus B
Mitglied

diese Funktion wäre für die FotoKachel auch nicht schlecht

Leonard Klint
Admin

Yep, das wäre ein intelligentes Feature, stimmt.

backpflaune
Mitglied

Jetzt wäre eine weitere Eingabemethode, wie z.B. 3D touch praktisch.
kurz draufdrücken startet die App normal.
lange draufdrücken kommt der entsprechende Artikel der Live Tile.
feste drücken kann man die Kachel in der Größe verändern usw.
So hätte man immer die Wahl. Aber 3D Touch gibts ja nicht.

Aber zumindest die großen Quadratischen Kacheln sollte MS mal auch aufs Smartphone bringen. Gerade für die Foto App hätte ich das gerne.

DonDoneone
Mitglied

War das mit den ganz großen kacheln und auch vertikal nicht mal angekündigt?

backpflaune
Mitglied

Es gab sogar mal Bilder davon und bei Cortana ging es sogar in einer sehr frühen Build. Es gibt auch keinen Grund das nicht zu implementieren, wenn es denn auf dem Desktop schon passiert ist.

Waxel
Mitglied

Bei solchen Kleinigkeiten ist Desktop und mobile immer komplett anders. Bei mobile gibt es Ordner welche sich ausklappen. Am Desktop gibt es nur diese komischen Gruppen. Bei Mobile blinckt das ladesymbol, am Desktop wird es durchgängig angezeigt.
Das sind die kleinen Dinge die mich im gesamt Paket stören weil man könnte diese Liste einfach noch unendlich lang weiter führen.

Lucia
Mitglied

Das wäre gerade meine Idee gewesen, als ich das gelesen hab und da hast du’s schon geschrieben! ??

NiKr
Mitglied

Also bei mir öffnet sich die App genauso wie sie sich sonst geöffnet hat. Nicht direkt in den Artikel, sondern in die Übersicht. Und es ist dieselbe Version wie hier angegeben. Mehrfach probiert, handy neugestartet, app neu installiert. Lumia 950xl Edit: Ok fehler bei mir gefunden, das soll scheinbar gar nicht in den Artikel starten. Warum so denn wieder so, statt wirklich in den Artikel zu gehen, wie in einem widget. Hatte mich schon so auf die Funktion gefreut. Edit2: Also es wird nicht der Artikrl als oberstes genommen, sondern eine bestimmte Anzahl an Artikeln. Es steht definitiv nicht immer… Weiterlesen »

Stahlreck
Mitglied

Irgendwie schon traurig wie lange MS für solche kleinen Features braucht. Sagen doch immer man braucht nur 2 Zeile Code, aber selber dann monatelang nix. Kein gutes Vorbild.

lachsack
Gast

Für was brauchst du nur 2 zeilen code? Das ist zwar nur ein kleines Feature aber braucht sicher mehr zeilen code.