AnwendungMicrosoft

[MS-Mac] Office Insider-Programm erhält Fast Ring

Office

Im Januar 2016 startete Microsoft mit dem Office Insider-Programm für den Mac. Das Programm bot bis anhin einigermassen stabile Vorschau-Versionen des Office-Pakets, also quasi den Slow Ring.

Mit  dem neusten Update führt Microsoft einen neuen Ring dem Insider-Programm hinzu. Den Fast Ring. Microsoft beschreibt die Ringe wie folgt:

Office Insider Slow
Die ursprüngliche Option, die wir für Mac-Nutzer angeboten haben. Sie ist ideal für die Leute, welche früheren Zugang zu voll unterstützte Office 2016 Builds für den Mac haben wollen, ohne ein grosses Risiko einzugehen. Jeden Monat werden wir eine neue Build veröffentlichen, vielleicht manchmal auch zwei.

Office Insider Fast
Dabei handelt es sich um eine neue Option für die Leute, welche frühstmöglich Zugang zu Insider-Builds bekommen möchten und nichts dagegen haben, Risiken einzugehen. Wir werden die Insider Builds im Fast Ring wöchentlich veröffentlichen, behalten uns aber das Recht vor, Builds zurück zu halten, die qualitativ nicht genügen.

So kommt Ihr ins Insider-Programm

  1. Öffnet Office 2016 auf dem Mac
  2. Klickt auf „Hilfe“ und dann „Nach Updates suchen“
  3. Im Microsoft AutoUpdate.-Dialogfenster (siehe nachfolgendes Bild) könnt Ihr nun das Insider-Programm aktivieren
  4. Ihr müsste die Nutzungsbedingungen dafür akzeptieren
  5. Klickt nun auf „Nach Updates suchen“ und Ihr solltet das neuste Update finden (aktuell 15.23)

Weitere Infos zum Insider-Programm für den Mac findet Ihr auf der dazugehörigen Answer-Seite.


Via MSPU

Vorheriger Artikel

Instagram rollt neuen Algorithmus ab sofort für alle Nutzer aus

Nächster Artikel

Microsoft Health & Band 2 erhalten Update mit Herzfrequenz-Zonen

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: