AnwendungAppsMS-iOS

[MS-iOS] Microsoft Pix – neue Kamera App verspricht grandiose Fotos

Microsoft Pix

Microsoft hat eine neue Foto App für iOS veröffentlicht. Sie nennt sich Microsoft Pix und verspricht sichtbar bessere Fotos gegenüber der Standard App.

Microsoft selbst drückt es folgendermaßen aus:

“Microsoft Pix has serious intelligence behind the lens, so it can automatically tweak settings for each shot, and immediately enhance your photos, to help people and scenes look their best….Now you can just enjoy the moment, instead of struggling to capture it! Point. Shoot. Perfect.”

Ein ausgetüftelter Algorithmus soll die Hardware des iPhone (iPad) voll ausreizen und durch einfache Handhabung tolle Effekte zaubern.

Features im Überblick:

Gesichtserkennung

Erkennt Gesichter und nimmt automatisch Einstellungen vor, um das beste Foto zu produzieren

Bester Moment

Jedesmal wenn ihr den Auslöser drückt werden einige Bilder vor und nach dem Foto aufgenommen, sodass man später den „besten Moment“ auswählen kann.

Beste Fotos

Bei Serienaufnahmen werden automatisch die besten 3 Fotos ausgewählt und der Rest gelöscht

Auto-Verbesserung

Bilddetails aus gelöschten Serienaufnahmen werden dazu benutzt die besten Bilder zu verbessern

Lebendige Bilder

Lebendige Bilder ganz ähnlich wie auf Windows Phone. Nimmt Bruchteile der Bewegungen bis zum Fotoschuss auf

Zeitraffer

Videos, die mit Microsoft Pix gedreht wurden, sind automatisch stabilisiert und können im Nachhinein mit verschiedenen Geschwindigkeiten gerafft werden

Auto-sync

Werden nahtlos im Kameraordner abgespeichert

Einfaches teilen

Nutzt iOS Sharing Feature

Falls ihr Microsoft Pix mal ausprobieren möchtet, folgt diesem Link:

Microsoft Pix-Kamera
Microsoft Pix-Kamera
Preis: Kostenlos

 

Mehr Informationen findet ihr auf der Produktseite.

Vorheriger Artikel

Surface Pro 3 Akkuproblem: MS verspricht Softwarelösung

Nächster Artikel

[App-Tipp] Extractor for ZIP and RAR aktuell kostenlos im Windows Store

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

60
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
28 Comment threads
32 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
40 Comment authors
nokiotMarkus69BigTHKJochenOlegass Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Emre Eren
Mitglied

Schön zu sehen wie Microsoft wieder einmal sich erst um iOS kümmert statt um seine eigene Branche!

miplar
Mitglied

Ist doch gut und clever, das erst auf anderen „Feind“ ? Systemen zu testen und dann erst auf sein eigenes Haus System anzubieten. Immer dieses Gemecker und Gejammer !?! Wer dann immer gleich zu iStone oder weiß der Geier wohin gehen will = ja macht das doch dann endlich auch mal !!! Ich lese bei WU schon länger mit, es sind fast immer die selben die das machen wollen, und ??? Schön dass ihr immer noch mit einem WIN-Phone hier seit ?.

Justeinfachme
Mitglied

Das ist so lächerlicher Windows-Fanboy-Optimismus, Oh man

miplar
Mitglied

Mag sein, aber die Vergangenheit hat genau das gezeigt! Also … Geduld !!! Oder bei jeder Nachricht dieser Art wechseln … ist doch jeden freigestellt … und Tschüs!

WindowsUser
Mitglied

Wenn die schon Software haben um diese ios apps einfach in wp apps zu verwandeln Warum wird sie dann nicht genutzt?

Androvoid
Gast
Androvoid

Ich bin davon überzeugt, dass all diese angeblich so vielversprechenden Möglichkeiten von „Portierungen“ Augenauswischerei, Selbsttäuschung und Wunschdenken von Microsoft sind. Das werden immer nur Notbehelfe sein, die nicht gut bzw. nur mit eingeschränkten Funktionen und vor allem nur enorm performancefressend funktionieren werden.
Aber keine Sorge, spätestens mit dem SurfacePhone werden wir alle in den Genuss von dem dann wahrscheinlich als gar nicht mehr so aufregend toll empfundenen „Microsoft Pics“ kommen! 😉
Jedenfalls kein Grund, sich jetzt an Apple auszuliefern…

Genetic
Mitglied

Sobald Nokia nen knochen raus bringt,bin ich weg von microsoft..

Androvoid
Gast
Androvoid

Das frühere Nokia wird es nie wieder geben! Maximal irgendeinen chinesischen Hersteller mit Lizenzfertigung und draufgeklatschtem Logo. Will man Android, braucht man sicher nicht auf neue „Nokias“ warten… Da gibt es schon aktuell gute Geräte. Anstatt das Unternehmen scheibchenweise abzubauen und abzuwickeln bis nichts mehr davon übrig war – was einer beispiellosen Vernichtung von Werten gleichkommt – hätte Microsoft das Unternehmen mit sowohl Android – als auch WindowsPhones oder noch besser gleich solchen mit Dualboot-System gewinnorientiert weiterführen sollen. Das hätte Nokia (inkl. Standort, Fertigungsstätten, Vertriebsstrukturen und Mitarbeiter…) gerettet, Nokia-WindowsPhones mitgerissen und Microsoft vor dem Totalverlust aller Investitionen bewahrt… Und wenn… Weiterlesen »

Macoers
Mitglied

Du wirst eines besseren belehrt werden! Nokia kehrt nicht nur als einfaches Logo auf den Geräten zurück! Wenn man den Insidern glaubt und da bin ich auch optimistisch, kommt da was richtig gutes. Sie besitzen noch alle wichtigen Patente und geben vor allem das vollständige Gerätedesign vor. Die Ankündigung auf der Nokia Seite von Nokia Technologies läßt einiges Gutes vermuten! Quality, Design und Innovationen werden im Vordergrund stehen. Ich denke, dass wir alle begeistert sein werden! ;-)))

k1ck4ss
Mitglied

Im September hole ich mir das 6SE, nach 5 Jahren Windows Mobile war’s das für mich

tgam
Mitglied

Das SE habe ich schon. Allein die bessere Fotoqualität hindert mich noch daran, mein Lumia 950 XL zu verkaufen…

sogge
Mitglied

Ich auch. Nur weiß ich nicht ob es das 6er oder 7er bei mir wird.

k1ck4ss
Mitglied

Das 6SE ist bereits das 7er.. Es gibt iPhone SE, das ist das aktuelle 4″. Das 6SE ist das, was im September raus kommen soll

Franz
Gast
Franz

Du brauchst keinen Klinkenstecker? :O

hello
Mitglied

Wann wird’s die App auch für Windows geben?!?!

BigTHK
Mitglied

Later this Year. 😉

Heinz
Gast
Heinz

„Soon“ (R)

Sir Thecos
Mitglied

?

DavyJones
Mitglied

Und wo ist die grandiose App für W10M die wirklich funktioniert? Wo HDR auch immer funktioniert?

Mikez69
Mitglied

Ich frag mich gerade, wer von den ganzen Kritikern mit seinen Fotos wirklich unzufrieden ist. Meine Fotos werden der Hardware entsprechend. Will ich bessere haben, muß ich entweder einen Fotokurs machen oder mir ein besseres Smarty zulegen. Was Soll eine App, die entscheidet, wie mein Bild wird ? Das will ich entscheiden. Und nochmal : MS entwickelt in erster Linie Software, egal für welche Plattform. Wem bringt es was, als erster eine App zu haben ? Entweder ich will ein Windows Mobile oder eben nicht. Wenn nicht, dann Wechsel ich. So einfach ist das. Ich bin mit meinem 640 komplett… Weiterlesen »

Tiberium
Mitglied

Mit dem Unterschied das auch nicht MS Supermario entwickelt hat sondern Nintendo. Und die veröffentlichen es ja exklusiv auf ihrer Konsole 😉
Schlechter Vergleich also….

Mikez69
Mitglied

Es ging dabei aber nicht um Nintendo, sondern um eine App, die es auf einem anderen OS nicht gibt. Und wer sie entwickelt hat, ist doch völlig wumpe.
Mir kommt das mit den Kameraapps auf Win Mobile langsam vor wie mit den Taschenlampenapps bei Android. Gefühlt gibt es doch schon 100000 davon.

sirozan
Mitglied

Wenn dass der gleiche „letzter Feinschliff“-Bildverbesserungsalgorithmus ist wie bei w10m dann gute Nacht…mach teilweise ernsthaft nen Screenshot von meinen Bildern bevor er mit „verbessern“ fertig ist um meine guten Bilder nicht zu verlieren…wenn mans nur wenigstens deaktivieren könnte

Happy WP Fan
Mitglied

Es geht auch nicht um DIE eine App. Es sind doch mehrere Apps, die von anderen und auch von MS produziert wurden, die aber für das eigene System nicht erscheinen

Androvoid
Gast
Androvoid

Die Philosophie dahinter: Man will die Apps eben auf diese Weise zuerst auf den anderen Plattformen testen und ihnen den letzten Feinschliff verpassen bevor diese dann auf die viel anspruchsvolleren WM-User losgelassen werden… Diese sind dann glücklich und zufrieden und brauchen nicht etwa noch Beta-Tester spielen… 😉

Justeinfachme
Mitglied

Du bist ein Vogel, nenne mir mal Beispiele, wo das tatsächlich so geschehen ist, dass Ms erst für Android/iOS herausgibt und dann für Windows. Abgesehen davon, dass das aufgrund der unterschiedlichen Programmiersprachen schon unnötig ist, wieso sollte MS noch irgendwas großes für Windows Mobile tun?

miplar
Mitglied

Wie bist Du denn drauf !?! Meinungsfreiheit in allen Ehren, aber bist Du nicht auch einer (Vogel)?
Beispiel? Neue Version von Skype!

Mikez69
Mitglied

Und welche davon fehlt dir ? Mal abgesehen davon, daß es hier doch um die eine App geht. Das allgemein Apps fehlen, streitet niemand ab, aber das ist nicht das Thema.

0821uggi
Mitglied

Ja jaaa also langsam verlier ich auch den Guten Willen mit MS .

dater
Mitglied

Toll… Soll ich mir so ein i gitt Phone holen ! Solche berichte will hier keiner lesen!

Tiberium
Mitglied

Ich habe neben dem Lumia 650 und dem 930 auch ein iPhone 6s in der Familie und will sehr wohl über neue MS Apps für iOS und Android informiert werden !!
Nicht immer in den eigenen engen Grenzen denken. Wenn sich ein Forum nur auf Windows Phone konzentriert gibt es das in allzunaher Zeit wohl nicht mehr…..

Pocoyo
Mitglied

Und mein 920 kann immer noch kein HDR ?

Skyman
Mitglied

Also mal für alle Spielkinder. Microsoft geht seinen Weg konsequent. Was bedeutet das man in erster Linie Software für den Businessbereich bereitstellen wird. Alle die das nicht wollen müssen sich ein iphone oder ein Android kaufen. Die Handys von Microsoft bzw. HP werden darauf ausgerichtet sein in der Firma und zuhause benutzt werden zu können.

BigTHK
Mitglied

Und fotografieren wird dann im Business in Zukunft zum Beispiel nicht mehr gebraucht oder wie ist deine Antwort zu verstehen? Immer diese unsinnige Argumentation mit dem Business Bereich der selbst seitens MS noch nicht richtig definiert wurde. Wo beginnt und wo endet der Business Bereich allgemein gültig, damit diese Art der Argumentation auch nur ansatzweise Sinn macht? In sämtlichen Windows Foren liest man immer wieder das Argument „Ausrichtung Business Bereich“, aber egal wo ich bisher nachgefragt habe war, niemand in der Lage zu erklären was genau der Business- und was der Consumer Bereich ist und wie man strickt trennen kann… Weiterlesen »

Heinz
Gast
Heinz

Wenn ich mir so anschaue was MS in der nicht allzu weit entfernten Vergangenheit versprochen hat und dann doch wieder einen Rückzieher gemacht hat, dann würde ich als Verantwortlicher in einem Unternehmen doch im Leben nicht auf W10M wechseln, mir wäre die Gefahr dass ich in 2 Jahren wieder die Plattform wechseln muss viel zu groß.

obi
Mitglied

Ach ist das schön euch zu haben ? ein gemecker und gestöhne. Dies ist doch kein App-Wettstreit wer bietet welche am schnellsten und am meisten! MS denkt halt ein wenig weiter! Wer mit seinem Smartphone spielen will wird sich wohl oder übel in Richtung Android orientieren müssen. IOS mit Apple wird es so in zehn Jahren nicht mehr geben. Wird wohl von MS oder Google geschluckt werden. MS ist auf dem besten Weg wieder an der Spitze zu stehen. Aber nicht mit dem Smartphonegeschäft. Vielleicht wenn doch noch das Surfacephone kommt und dieses mit vielen Funktionen wie ein echter PC… Weiterlesen »

hello
Mitglied

Was redest du -Apple wird’s in zehn jahren nicht mehr geben?Wieso?

Tiberium
Mitglied

Soso, iOS und Apple wird es so in zehn Jahren nicht mehr geben 😉
Es wird auch MS und Google in zehn Jahren nicht mehr SO geben…..
Die Weltherrschaft werden weder Apple noch Google oder MS an sich reissen….das wird sich immer schön aufsplittern. Eventuell kommt ja doch noch ein Gegenspieler für Apple und Google im mobilen Bereich. Vielleicht dann jemand der sich nicht so dilletantisch wie MS anstellt !

Robert
Mitglied

Haha einweg os. Nutzen weg werfen. ?

obi
Mitglied

Alter Verräter ? uns wird es alle so in zehn Jahren nicht mehr geben. Eben nur anders. Aber Spass beiseite Apple wird nicht überleben!

BigTHK
Mitglied

Kannst du eigentlich auch irgendwelche deiner haarsträubenden Aussagen mit Argumenten unterlegen?

niklasvolk
Mitglied

Warum kommt die App zuerst für iOS und nicht für Windows raus? So was ärgert mich wirklich, warum habe ich denn sonst ein Windows Phone?

Happy WP Fan
Mitglied

MS hat selbst schon bekommen, dass bei den anderen OS mehr User sind , dementsprechend mehr Geld zu verdienen

Sir Thecos
Mitglied

Warum nicht für Windows (Phone)? ? Hoffentlich kommt das noch – wäre sonst sehr eigenwillig. ?

JanBurgbach
Mitglied

Die App macht doch genau das selbe, wie die Kamera-App in Windows 10 Mobile.

Ranzakarle
Mitglied

Die tatsache, dass die seither exklusiven winapps, mittlerweile für jedes os zu haben sind und die umstände das Microsoft so einen unklaren kurs fährt, haben mich nun dazu bewegt, mir wieder ein Android phone anzuschaffen, morgen kommt endlich mein neues elephone p9000 . Ich war jetzt sehr lange windows mobile user, seit win 7 und auch fast immer sehr zufrieden, aber die einschränkungen in sachen wearables und externes zubehör und fehlende apps, nerven mich leider zu arg… Zumindest im privatbereich, für Business bleib ich weiterhin bei ms, da hab ich alles was ich brauch…. Aber dieser bericht von heute bestätigt… Weiterlesen »

Andre
Mitglied

Gott lass Hirn vom Himmel regnen. Was ein unnötiges rumgeflenne mal wieder:’D

compulink
Gast

+1

matcho782
Mitglied

Das hat wenig mit geflenne zu tun , ios wird vollgepumpt mit guten apps und wir als win mob. User werden immer weiter kastriert ist keine schöne art und weise von MS

Andre
Mitglied

Für mich ist diese app schlechter ausgestattet als die native app von ms. Zumal ich damit hervorragende bilder mache. Hier wird ja alles ausgeschlachtet, schlimmer als die bildzeitung

WhatIsDeadMayNeverDie
Mitglied

Naja dadurch, das der Fokus von MS auch auf anderen Plattformen gelegt wird, könnte dies doch auch vorteilhaft für W10M sein. So ist der ein oder andere vieleicht ehr dazu angeregt, beim nächsten mal ein MS Phone zu kaufen. Nur sollten die Apps dann auf MS implementiert sein.

BigTHK
Mitglied

Warum sollte der ein oder andere zu MS Phone greifen wenn er/sie auf den anderen Systemen alles findet was man gerne hätte aber bei MS Phone nicht?

Sir Thecos
Mitglied

Da ist etwas dran. Aber dann müssen die Apps wirklich auf WP vertreten sein, wie du bereits meintest.

MSFan
Mitglied

Warum heulen fast alle WM Fans eigentlich immer ?

Jochen Schulze
Mitglied

Beruhigt Euch. Habe die App seit gestern auf dem iPad. Qualitätsverbesserungen zur Original App von Apple kann ich nicht erkennen. Jedes Lumia ist nach wie vor besser. MS will damit nur auf Menschen losgehen und experimentiert mit irgendwelchen Gimmicks wie Gesichtserkennung, Aufhellung und Lächelautomatik. Momentan nichts von Belang, eher experimentell. Wenn es gut ust, würd es in der MS Kamera App landen, solange sollen sich die Apple Fanatiker damit rumschlagen.

SvenS552
Mitglied

…hängt sich ständig auf …. beim iPhone 6

Olegass
Gast
Olegass

Ich könnt mich kaputt lachen über diese Diskussion. Warum werden hier solche Artikel überhaupt veröffentlicht? Hier sollte es um Windows gehen. Was MS sonst noch macht ist mir Bockwurst.

Jochen
Gast
Jochen

…ganz ehrlich… nach 4 Jahren Windows Mobile Nutzung vom Lumia 625 über 930 bis 650xl (viel zu groß) und 950 (mir auch noch zu groß) bin ich wieder bei einem iPhone gelandet… SE schimpft sich das Ding und passt in jede Hosentasche… und was ist das Beste? Es gibt ALLE Apps… auch wenn ich nur wenige nutze…. ist aber wie bei einem hochmotorisierten Auto… Man muss nicht dauernd schnell fahren, aber es ist gut zu wissen, dass man könnte….. Und was ist mit WindowsMobile? Tolle Geräte, die aber leider nicht immer das können, was man gerade braucht… Also wieder wie… Weiterlesen »

Markus69
Gast
Markus69

Mir geht es eigentlich gar nicht um die App, sondern nur den Umstand das es zunehmend so aussieht, als lasse MS das Windows Phone sterben. Die Weiterentwicklung ist schleppend, Lumia wird eingestampft, neue Smartphones nicht in Sicht und bei der App Entwicklung orientiert man sich zunehmen auf andere Plattformen.
Diese Fakten zusammengenommen haben eine Signalwirkung die heißt, auf Wiedersehen ihr lieben Windows Phone Benutzer, wir von MS begrüßen euch dann bei iOS oder Android mit unseren tollen neuen Apps.

nokiot
Mitglied

Interessant wie hier die Wogen hochgehen von wegen MS bringt was zuerst bei iOS. Ich sehe keinen Vorteil gegenüber der Standard Kamera bei Windows Mobile