NewsWindows 10 MobileWindows Phone

Mozo treibt es bunt: Neue Cover für das Lumia 950 (XL) + 650 in Kürze vorbestellbar

Mozo 01

Mozo bringt Farbe ins Spiel – und zwar richtig: 

Wem die Luxus-Luder-Leder-Cover für das Lumia 950 (XL) zu pornös und die des Lumia 650 (Test) zu trist waren, dem könnten möglicherweise die kommenden Cover des finnischen Zubehör-Spezialisten doch noch „abholen“:

Das Wooden Cover für das Lumia 950 (XL) hatte Mozo bereits im letzten Monat via Instagram angeteasert, die jetzt abgebildete Ausführung unterscheidet sich allerdings noch ein wenig von der zuvor gezeigten Variante. Möglich also, dass Mozo hier gleich mehrere Ausführungen ins Programm aufnehmen wird.

Mozo 02

Wesentlich spannender und abgefahrener dagegen die kunterbunte Candy Blast-Edition für das Lumia 650, dezent geht ganz sicher anders. Interessant ist auch die Comic-Schriftart des Mozo-Emblems, welches die rechte untere Ecke der Smarties-Cover ziert.

Moserte ich in meinem letzten Praxis-Test der Back-Cover noch über die langweilige Farbauswahl, könnte Mozo es jetzt in den Augen manch eines Users dann aber vielleicht doch ein wenig zu weit getrieben haben.

Die dritte gezeigte Variante für das Lumia 950 (XL) erinnert von der Farbauswahl an die bereits erhältlichen Cover für das Lumia 550, welche wir ebenfalls getestet haben.

Mozo 03

Wie die Finnen via Facebook verkünden, werden Vorbestellungen ab kommenden Freitag entgegengenommen.


Quelle: Facebook 

Vorheriger Artikel

Maike und die mobile Windows-Welt (3) - Die Sache mit den Apps...

Nächster Artikel

Phil Spencer: "Die Partnerschaft mit Nintendo war großartig"

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

24
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
10 Comment threads
14 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
15 Comment authors
SiggiTheoScaverAndredroda Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Abdullah
Mitglied

Also wer sich so ein cover auf sein 950 (xl) drauf klatscht gehört gehängt ganz ehrlich da waren sogar die alu Dinger aus china edeler als das hier.

DonDoneone
Mitglied

Also ich liebe mein schwarzes Leder cover mit gummierten dunklem Rand an meinem950! Es schmiegt sich in die Hand und hat Super grip. Und noch dazu kaum auffällig und trotzdem edel. War mir die 40 euronen wert! Die gebrauchsspuren im Leder machen die Sache sogar erst rund ?✌

aCr4ck
Mitglied

Welches cover ist das denn genau was du da hast?

Andre
Mitglied
DonDoneone
Mitglied

Das könnte hin kommen. Hab’s bei Amazon bestellt. Wollte ursprünglich das mit Silber Rand, hab aber nur das mit schwarzem. Bin aber echt glücklich damit, weil es wie gesagt, nicht so protzig aussieht ?

0821uggi
Mitglied

Viel Zu Überteuert und zu wenig angebote fürs 950.

Fuchur
Mitglied

Das bambusding is irgendwie sogar nett… die ledervarianten sind auch beinahe alle gut… Die anderen… *hust*

nokiot
Mitglied

Wäre es für Euch möglich ein Interview mit Mozo zu kriegen? Wäre interessant mehr pber die zu erfahren. Insbesondere Produktionskapazität, Logik hinter dem Fokus auf das Nischenprodukt Lumia, Käuferinteresse etc pp

breakdancer
Mitglied

Ganz interessant. In dem einen Artikel ist Windows Phone mal wieder tot und im nächsten gibt es neues (innovatives) Zubehör.

forrest
Mitglied

Genial. Jetzt feiern wir Cover, die das handy wie ein Spielzeug aussehen lassen schon als innovativ ab?

Fuchur
Mitglied

Dir ist schon klar dass es unterschiedliche zielgruppen gibt? Mozo wurde vorher dafuer kritisiert, dass sie keine knalligen farben haetten. Jetzt machen sie welche und ist wieder nicht gut. Wie gesagt: Das holzteil ist durchaus innovativ und interessant. Die knallbuntenteile koennte zB kids oder frauen oder einfach leute die es ausgeflippt wollen ansprechen. Vielleicht auch für den asiatischen markt zB japan interessant? Nur weil sie dir nicht gefallen, sind sie noch nicht schlecht… Nur nicht jedermans geschmack.

forrest
Mitglied

Ich kritisiere vor allem das Wort innovativ Def. einer technischen Innovation: Realisierung einer neuartigen, fortschrittlichen Lösung für ein bestimmtes Problem, besonders die Einführung eines neuen Produkts oder die Anwendung eines neuen Verfahrens. Du willst dich nicht ernsthaft behaupten, dass bedruckte Plastikschalen innovativ sind. Das erste Nokia mit austauschbaren handyschalen war innovativ. Das erste Outdoorhandy war innovativ. Das erste IPhone war innovativ. Die Surfacereihe war innovativ… Diese Schalen sind allerhöchstens kreativ. Aber auch nur dann, wenn sie von Fußzeichnern designt wurden. Und Holz ist die tolle neue Idee, nachdem Smartphones mit Echtholz seit 3 Monaten in Asien über den Ladentisch gehen?… Weiterlesen »

Scaver
Mitglied

Er schrieb auch von innovativem Zubehör! Da dieses Zubehör nicht technisch ist, trifft auch deine Definition nicht zu!

forrest
Mitglied

Ok, entschuldige. Mozo wird den Markt der Accessoires revolutionieren… Ich sehe es ein.

Breakdancer
Gast

Jepp

compulink
Gast

Edel. Insbesondere die hölzerne Version. DesignerLeckerli

droda
Mitglied

Also ich finde die cool, gerade auch als Candy Crush Spieler, würde sofort zuschlagen.

compulink
Gast

Ich bin am überlegen, ob ich das original Cover von meinem 950Xl selbst bemalen soll. Mit Revell Modellbau Farben müsste das doch gehen. Das Ding hätte dann so ’ne ganz Individuelle Note, oder? Hat das von Euch schon einer gemacht?

Scaver
Mitglied

Kannst du machen, aber dann ist die Garantie futsch (gesetzliche Gewährleistung bleibt).

forrest
Mitglied

Glaube nicht, dass die Farbe so kratzfest ist, dass du dein Handy in der Hosentasche transportieren kannst.

Theo
Gast
Theo

Wenn das rote Cover fürs Lumia 950 keinen goldenen Rand hätte, wär es meins :).. Aber der Goldrand geht garnicht…

Siggi
Mitglied

Das ist ja wohl die Frechheit hoch 3. Zum einen der Preis von € 44,50 für ein Plastikteil mit Induktionsspule. Ich bin vom Fach, kann Euch sagen die Herstellerkosten liegen bei so einem Teil bei unter 2 Euro.

Aber der Kracher folgt, wenn man das Teil in den Warenkorb legt. Mozo verlangt doch tatsächlichen einen Wucherpreis an Versandkosten , € 11,90 oder per UPS 19,72. In Summe also 56,80. So verrückt kann doch keiner sein, oder?