NewsWindows 10

Microsoft’s 3D-Touch Bedienung „MixView“ für Windows Phone in neuem Dokument durchgesickert

windows_10_for_smartphones

Vor nicht all zu langer Zeit tauchten die ersten Gerüchte über Microsofts 3D Touch Bedienung namens MixView. Dieses Feature sollte in einem neuen Nokia Flaggschiff, Codename Mclaren (Goldfinger), erstmalig zum Einsatz kommen. Das Flaggschiff erblickte leider nie das Lihct der Welt und das MixView Feature verschwand in den folgenden Monaten ebenfalls in der Versenkung – ganz vom Tisch, war es aber nie.

Jetzt sind in einem neuen Dokument Hinweise auf die Kinectartige Gestensteuerung aufgetaucht. Bereits in der Vergangenheit haben wir über die „MixView“ Funktion berichtet. Dabei handelt es sich um Kacheln, die beim Antippen in mehrere kleinere Tiles “explodieren”, um zusätzliche Benachrichtigungen oder weitere Funktionen darzustellen. Danach soll der Benutzer ins Display „hineingreifen“, um die gewünschte Funktion auszuführen.

Heute hat die Seite WindowsBlogitalia neue Bilder vom MixView Konzept veröffentlicht, die eine bessere Einsicht in die funktionsweise geben sollen. WindowsCenteral ist es sogar gelungen Bilder vom Einsatz dieses Feature zu bekommen.  Wie auf dem Bild zu sehen, „explodiert“ die Tile und legt weitere Information über die Person frei. So könnte man z.B. die letzen Facebook Bilder, Statusmeldungen ansehen oder gleich eine SMS oder E-Mail an diesen Kontakt verfassen.

flyout-tiles-mclaren-wm

Interessanterweise wurde die MixView Kachel-Funktion und 3D-Touch-APIs in der Windows Phone 8.1 SDK über eine Hover-Endung ausgeblendet. Nur einige ausgewählte Entwickler hatten Zugriff auf die gesamte Dokumentation. Die APIs enthalten solche Dinge wie Gestik, Seiten Interaktionen und Heat Maps.

Man sollte jedoch daran denken das dies bislang noch alles Spekulationen sind. Bis jetzt ist von Seiten Microsofts weder dementiert noch bestätigt ob das 3D-Touch MixView System in Windows 10 für Phone zum Einsatz kommen wird. Dennoch wäre es wirklich schön in Windows 10 „echte“ Innovation zu sehen. Das 3D Touch System könnte Windows Phone wieder ins Spiel bringen und könnte für viele Nutzer interessant sein.

Wie so etwas aussehen KÖNNTE seht ihr hier:

Was haltet Ihr von MixView und den „explodierenden Tiles“? Wäre dies ein Kaufgrund für euch? Sagt es uns in den Kommentaren!

(Bild-)Quelle: WindowsCentral.com / WindowsBlogItalia

Vorheriger Artikel

Was ist real? Oculus zeigt, wie leicht man unser Gehirn austricksen kann.

Nächster Artikel

Weitere Windows 10 Mobile Bilder geleakt...wieso Sommer, Microsoft?

Der Autor

Jens

Jens

WP-Fan, Forensuchti, Blogger, ehemaliger Student, WindowsUnited Co-Founder und Mann für alle Fälle.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: