News

„Edge Extensions are here!“ – Microsoft launcht aus Versehen Webseite für Browser Add-Ons

extensions-1

„Was haben deine Freundin und dein Browser gemeinsam….?“

Extensions, darf jetzt jeder Firefox und Chrome Nutzer da draußen schreien – und wir Edgies (ein schlechter Witz und eine Neuwortschöpfung…heute ist mein Tag) wollen auch Teil des Clubs werden!

Die Browser-Erweiterungen für Edge sollten eigentlich schon mit dem letzten November-Update kommen, aber Microsoft hatte bereits im Vorfeld verkündet, das Feature auf 2016 zu verschieben, ohne jedoch ein genaues Datum zu nennen. Nun haben die Redmonder versehentlich eine Entwicklerseite für Edge Extension veröffentlicht, die aber auch schon wieder vom Netz genommen worden ist. Wir sehen allerdings: Es geht voran.

Mit dem Release des ersten „Redstone“ Builds könnten Teilnehmer des Insider Programms schon bald die Möglichkeit haben, erste Edge Extensions zu testen.

extensions-2

Pinterest und Reddit sind schon an Bord, soviel können wir aus dem Screenshot entnehmen. Downloadlinks für die beiden Erweiterungen sind bereits im Netz geleakt. Der Twitter-Nutzer WalkingCat (@h0x0d), der die Webseite entdeckte, hatte außerdem schon die Möglichkeit die Eweiterungen zu untersuchen und festgestellt, dass es nur minimale Codeänderungen gegenüber der Chrome-Version gibt.

Entwickler werden also die Möglichkeit haben „native“ Browsererweiterungen für Edge zu schreiben oder ihre Anwendungen von anderen Plattformen mit minimalem Aufwand zu portieren. In Zukunft könnten Extensions sogar über den Microsoft Store verfügbar sein und ihn damit ein Stück weit universeller machen.

Extensions ist eines der wichtigsten Features, die der neue Browser Edge bekommen soll und viele Nutzer waren (zurecht) enttäuscht, dass Microsoft diese Funktion nicht schon zum Launch implementiert hat. Nun sieht es aber ganz danach aus, als müssten wir nicht mehr allzu lange warten.

 

Wie wichtig sind euch Browser Extensions? Nutzt ihr den Microsoft Edge Browser oder sind Chrome und Konsorten noch die bessere Wahl? Ich bin gespannt auf eure Comments!


Quelle

Vorheriger Artikel

Deal: Xbox One + Fallout 4 + Forza Horizon 2 + 2 Controller für 369 Euro

Nächster Artikel

WhatsApp Update behebt Probleme mit Sprachnachrichten

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
compotiNiKrProtoMike Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
ProtoMike
Mitglied

+1 Was haben deine Freundin und dein Browser gemeinsam? Extensions! ?
Made my Day

NiKr
Mitglied

Ich benutze den Edge auf dem Surface im Touchmodus eigtl ausschließlich, da chrome etc doch sehr umständlich per touch bedienbar ist. Allerdings fehlen so dinge wie vor und zurück wischen, was es unter dem IE in win 8 gab, Favoritenleiste nur Symbole anzeigen lassen, usw. Wenn jetzt noch die erweiterungen kommen, wird’s hoffentlich mein einziger Browser.

ComPoti
Mitglied

Ich nutze auf dem Lumia 930, dem Surface 3 und dem Desktop Edge. Lediglich ein Adblocker geht mir ab und der kommt hoffentlich mit den Erweiterungen