MicrosoftNews

Gigantisch: Microsoft wirbt auf der größten Airport-Indoor-Leinwand Deutschlands

Airport

Von wegen keine Werbung:

Jetzt müssen wir doch auch mal eine Lanze für Microsoft brechen: Der halbe Düsseldorfer Flughafen ist seit einiger Zeit mit gut einsehbarer Werbung zugepflastert und dazu noch speziell auf die sonst doch eher stiefmütterlich behandelte Lumia-Reihe zugeschnitten.

Kein Wunder: Wo ein Flughafen ist, da sind auch Geschäftsleute und genau die sind ja bekanntlich Microsofts favorisierte Zielgruppe, wenn es um Windows 10 Mobile geht.

Besonders ins Auge sticht seit wenigen Tagen aber etwas besonders Gigantisches:

Deutschlands größte digitale Indoor-Leinwand an einem deutschen Flughafen. Insgesamt fünfzig 4K Displays von Sharp (auf jeder Seite fünfundzwanzig) scheinen förmlich an der Decke des imposanten Terminal-Gebäudes zu schweben.

Die lichtstarke Leinwand hat somit eine Gesamt-Größe von 7 Metern Breite und 4 Metern Höhe – wirklich beeindruckend.

Neben Microsoft gibt es noch einige andere Unternehmen (u.a. McDonalds, Cathay Pacific), die sich die Werbung einiges kosten lassen: 10 Sekunden in der Dauerschleife im Wechsel mit anderen Einspielern kosten in der Woche stattliche 2150 Euro, 20 Sekunden dann „nur noch“ 3100 Euro.

Jetzt wünschen wir uns nur noch eine vernünftige Fernsehwerbung von Microsoft…


Quelle: Invidis

Vorheriger Artikel

WinZip ab sofort als UWP App erhältlich

Nächster Artikel

SharePoint: Bald kommt das Intranet auf Android, iOS und Windows

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
8 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
fredi830Basti.830TobyStgtkonqrunnerBreakdancer Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Frank Lasaya
Mitglied

Wirklich, so günstig? Wieder etwas dazugelernt – vielen Dank.

clausi
Mitglied

Immerhin mal ein Anfang ?. Mal da zu investieren, wo Devices verkauft werden und zwar mit Nachdruck, das wäre mal was.

Breakdancer
Gast

Dann werden die Verkaufszahlen vom Lumia 950 XL wohl doch bald durch die Decke gehen ?

konqrunner
Mitglied

Die Werbung läuft schon seit einiger Zeit auf vielen kleineren Displays (z.B. über der Rolltreppe zum Bagage Claim). Und Plakate vor allem zum 950 finden sich in den Gangways. Genauso auch an allen anderen großen Flughäfen (Frankfurt, München, Berlin…) Die Message ist vor allem, dass man mit dem Lumia seine Arbeit noch während des Boardings erledigen kann und ist also wirklich in erster Linie auf Geschäftsreisende zugeschnitten.

TobyStgt
Mitglied

Die werben dort doch schon sehr lange. Wird doch seit Monaten, bald jahren immer wieder als Beweis rangezogen, dass es doch Werbung gibt von MS.

Basti.830
Mitglied

Werde ich mir nächste Woche mal angucken, wenn ich abhebe.

fredi830
Mitglied

Im Hamburger Flughafen macht auch Werbung für Lumia.

Basti.830
Mitglied

Leider schon weg ? Wollte es mir gerade anschauen.

[UPDATE]
Heute war sie wieder da. Sehr gelungen!