MicrosoftNews

Windows 7: Neues Update-Pack verfügbar + Änderungen für die Zukunft

Windows7

Nicht immer sind alle guten Dinge 10:

Microsoft hat Windows 7 nicht vergessen und spendiert mit dem heute angekündigten Convenience Rollup Package ein mächtiges Paket, bestehend aus allen seit dem Service Pack 1 erschienenen Sicherheitsupdates sowie Fehlerbehebungen bis einschließlich April 2016. Der Download erfolgt optional direkt über den Microsoft Update-Katalog (nur über den Internet Explorer zu erreichen) und wird nicht über Windows Update angeboten.

Im Zuge dessen hat Microsoft angekündigt, zukünftige nicht sicherheitsrelevante Updates für Windows 7 SP1 sowie Windows 8.1 (sowie Windows Server 2008 R2 SP1, Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2) nur noch monatlich zusammengefasst auszurollen. Microsoft begründet diesen Schritt damit, die Zuverlässigkeit und Qualität der Updates zu verbessern.

Die monatlich angebotenen Updates können über Windows Update, dem Microsoft Update-Katalog sowie Microsoft Windows Server Update Services (WSUS) als auch System Center Configuration Manager (SCCM) bezogen werden.

Des Weiteren werden Updates im Laufe der nächsten Monate nicht mehr über das Microsoft Download Center sondern über den Microsoft Update-Katalog angeboten. Zukünftig soll es dann möglich sein, den Update-Katalog über andere Browser ansteuern zu können.

Hier geht es direkt zum Update-Katalog


Quelle: Microsoft

Vorheriger Artikel

Battlefield 4 DLC "Final Stand" ist jetzt gratis für Xbox One Nutzer verfügbar

Nächster Artikel

Microsoft und SAP kündigen neue Partnerschaft an

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
ScaverBesserwisserBen.jgm Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Ben.jgm
Mitglied

Der erste Satz muss nochmal überarbeitet werden 😛

Besserwisser
Gast
Besserwisser

Richtig ist er. Aber tatsächlich etwas (zu) komplex. Vielleicht zu komplex für den durchschnittlichen WindowsUnited-Leser. 😀

Scaver
Mitglied

Naja, es fehlt ein Komma. Ansonsten paßt es ☺