NewsWindows 10Windows 10 MobileWindows Phone

Microsoft veröffentlicht die Windows 10 Insider Build 14332 für PC und Mobile im Fast Ring

W10 Redstone

Microsoft hat vor rund zwei Stunden eine neue  Windows 10 Insider Preview Build  für Insider im Fast Ring veröffentlicht. Es handelt sich hierbei um die Build 14332 für PC und Mobile. Es gibt mal wieder einen riesigen Changelog und einige Neuerungen in dieser Build. Doch vorher noch ein kleiner Hinweis.

ACHTUNG: Folgende zwei wichtige Bugs für die Mobile Version möchte ich hervorheben, falls diese übersehen werden:

  • Die Einstellungs-App könnte abstürzen, wenn man versucht die Schnellaktionen (Quick Actions) neu zu sortieren. Es könnte sein, dass eine Schnellaktion verschwindet! Daher bitte NICHT nochmal neu sortieren, sonst würde eine Quick Action verschwinden. Wenn du von diesem Problem betroffen bist, hilft nur noch ein Hard Reset, welches die Quick Actions auf Standard zurücksetzt.
  • Das Handy wird gesperrt und neugestartet, wenn es eine Benachrichtigung einer App erhält, wo „Behandle Benachrichtigung als privat auf dem Lock Screen“ (Keep notifications private on the lock screen“) aktiviert ist. Es wird empfohlen dies, bis zu einer Lösung des Problems, zu deaktivieren. Die Option ist zu finden unter „Einstellungen -> System -> Benachrichtigungen & Aktionen“ (Settings -> System -> Notifications & actions).

Falls ihr unsicher seid bzw. etwas unklar ist, fragt bitte vorher in unserem Channel auf Telegram, im Forum oder in den Kommentaren, bevor ihr etwas an den Schnellaktionen / Quick Actions einstellt.

Bug Bashing

Mit dieser neuen Build beginnt man endlich das „Bug Bashing“ – Bug Zerquetschen. In den nächsten vier Tagen wird es über den Feedback Hub unterschiedliche Quests (Aufgaben) geben. Der Sinn ist nun, bis Sonntag, den bestmöglichen Bug Report zu erhalten.

Es wird unterschiedliche Arten der Quests geben:

  • Limitierte Zeit Quests
    • innerhalb von 24h werden diese beendet und neue aufgeführt.
  • Erweiterte Quests
    • Sind technischer und benötigen möglicherweise eine Änderung an der Systemkonfiguration. Nur wenn man sich damit befassen möchte, sollte man sich dieser Quests annehmen. Es könnte sein, dass man danach ein Backup o.ä. durchführen muss.

Neues in der Build 14332:

  • Bash und Command Befehle wurden verbessert.
  • Cortana kann nun Office 365 durchsuchen – inklusive Mails, Kontakte, Kalender und Dateien aus OneDrive for Business und SharePoint.
    • Einfach den Office 365 Account zu den verbundenen Accounts von Cortana’s Notizbuch hinzufügen. Bei der Suche muss der geeignete Filter ausgewählt werden.
    • Achtung: Aufgrund von Serverproblemen ist dieses Feature noch nicht funktionsfähig. Man arbeitet an den Serverproblemen.
  • Verbesserte Batterielaufzeit für Connected Standby PCs
    • Mit „powercfg /a“ kann man über die Eingabeaufforderung (Admin nötig) überprüfen, ob man einen PC hat, welcher Connected Standby nutzt.
    • Wenn man eine App hinzufügen möchte, die während Connected Standby funktioniert, muss man unter Einstellungen -> System -> Akku die App hinzufügen und die Erlaubnis geben, dass diese im Hintergrund laufen darf.
    • Falls man zum alten Verhalten des Connected Standby zurückkehren möchte, gibt es folgende Befehle. (über Admin Eingabeaufforderung)
      • powercfg /setdcvalueindex SCHEME_CURRENT SUB_ENERGYSAVER ESPOLICY 0powercfg /setactive scheme_current
      • um das neue Verhalten wieder zu aktiveren, einfach aus der 0 eine 1 machen!
    • Über den Feedback Hub Rückmeldung geben!

Und nun zum Changelog-„Buch“:

Gelöste Probleme der PC Build:

  • Man hat das Problem behoben, welches auf manchen PCs einen Bluescreen verursachte, wenn man zu einer der letzten Builds updatet und den „Connected Standby“ startet.
  • Das Problem, dass große Downloads bei 99% stecken blieben in Microsoft Edge, wurde behoben.
  • Es wurde das Problem behoben, welches den Anschein hatte, dass Drag & Drop zur Neusortierung in der Favoriten-Bar nicht mehr funktionierte.
  • Groove Music crasht nicht mehr beim Start.
  • Das stoppen des aktuellen Titels in Groove Music beim hinzufügen eines neuen Songs wurde behoben.
  • Man kann nun endlich zu vorigen Insider Preview Builds gehen über „Zurück zu einer früheren Build“ unter „Einstellungen -> Update & Sicherheit -> Recovery“ wenn man BitLocker/Device Encryption aktiviert hat.
  • Es wurden Verbesserung für das Userinterface von Cortana Erinnerungen gemacht. Es sieht nun viel aufgeräumter aus.
  • Die Zuverlässigkeit von Chinesisch (IME) wurde verbessert.
  • Ab dieser Build wird nun die Einstellung „Show windows from this app on all desktops“ (Zeige Fenster von dieser App auf allen Desktops) gespeichert nachdem man zu einer neuen Build updatet.
  • Es wurde ein Problem mit der Taskbar gelöst bei dem Icons nicht korrekt eingebettet wurden.
  • Beim ändern der DPI von 150% zu 100% wird nun die „Game Bar“ (Spiele-Leiste) wieder angezeigt.
  • Benachrichtigungen mit viel Inhalt, welche im Action Center nicht ausgeklappt werden konnten, sind wieder ausklappbar.
  • Beim Verlassen des Tabletmodus werden die Kacheln im Startmenü nicht mehr mit der falschen Größe erscheinen.
  • Das Akku Symbol wird nun nach einem Wechsel der DPI korrekt angezeigt.
  • Das Problem, bei dem man auf das „X“ in der Taskansicht geklickt hat und weiterhin Titel und X angezeigt wurde, wurde behoben.
  • Man kann nun Apps deinstallieren, die den Namen „@{App Name}“ tragen.
  • Doppelte Ordner Einträge im File Explorer werden nicht mehr angezeigt.
  • Beim Starten einer Desktop (Win 32) App aus dem Startmenü wird das Abspielen eines Videos auf einem zweiten Monitor nicht mehr minimiert.
  • Beim Anpinnen einer Einstellungsseite zu Start crasht die Einstellungs App nicht mehr.
  • Man kann aus der Einstellungs App nun den Windows Defender starten.
  • Überlappende Texte im Menü „Alle Apps“ unter Start gehören der Vergangenheit an.
  • Die Bildschirmtastatur taucht nun wieder beim Passwortfeld im Lock Screen auf, wenn man User wechselt.
  • Windows Spotlight speichert nun das Bild welches dir beim letzten Sperren des PCs gefallen hat, wenn du es sagst.

Gelöste Probleme der Mobile Build:

  • Es wurden Verbesserung für das Userinterface von Cortana Erinnerungen vorgenommen und es sieht nun viel aufgeräumter aus.
  • Das Starten der Kamera über die Schnellaktion startet die Kamera App wieder
  • Lumia 435, 532, 535 und 540 können nun wieder Fotos mit der Kamera App machen.
  • Beim Einstellen des OS in den hellen Modus ist der eingegebene Text in Cortana wieder sichtbar.
  • Bei der italienischen Tastatur werden Worte nach einem Komma nicht mehr automatisch groß geschrieben
  • Die Performance beim Öffnen von „Einstellungen -> Update & Sicherheit -> Für Entwickler“ wurde verbessert.
  • Kyrillische Zeichen in Listen Überschriften werden nicht mehr klein geschrieben
  • Musik wird nicht mehr laut abgespielt, wenn man ein Telefonat beendet, bei dem man vorher die Kopfhörer ausgestöpselt hat, um das Telefonat zu beantworten.
  • Nach einem Hard Reset oder einer Wiederherstellung ist die automatische Helligkeitsregulierung, bei unterstützen Handys, von Anfang an aktiviert.
  • Man kann nun die Zeit einstellen, nachdem Windows wieder einen Login erfragen soll.
  • Man kann das Gerät wieder umbenennen
  • Das Anzeigeproblem, bei dem die Anzahl der Benachrichtigungen unter der Navigationsleiste angezeigt wurde, ist behoben.

Bekannte Fehler der PC-Build:

  • Der Netzwerk-Speed-Test, welcher unter Einstellungen -> Netzwerk & Internet -> Status zu finden ist, funktioniert aktuell noch nicht. Der Menüpunkt ist da, allerdings muss im Hintergrund noch etwas getan werden, um dies lauffähig zu machen
  • Feedback Hub ist nicht lokalisiert und die App ist weiterhin in Englisch (US), obwohl Sprachpakete installiert sind.
  • Die Feedback Hub App benötigt ca. 20 bis 30 Minuten nach dem Update bis sich diese vollständig aktualisiert. Falls dies noch nicht passiert ist und ihr auf eine kleine Umfragenbenachrichtigung klickt, dann landet womöglich auf der Startseite der App. Eine Suche nach der Umfrage wird ebenfalls nichts bringen und wenn man versucht zum Feedback Hub aus einer anderen App oder Setting zu wechseln, dann wird sich das Feedback nicht öffnen.
  • Die Preview des Desktop App Konverters (wir berichteten!) funktioniert nicht unter dieser Build 14332. Jedem Entwickler, der dieses Tool nutzt, wird empfohlen, die Build 14332 zu überspringen!
  • Alle Tencent online games werden in den aktuellen Builds nicht mehr funktionieren, die aus dem Entwicklerzweig kommen.
  • Beim aktualisierten Interface des User Account Controls (UAC) kann „Ja“ nicht mehr mit dem Shortcut Alt + Y ausgewählt werden.
  • Man könnte den Fehler 0x8004C029 erhalten, wenn man versucht Inhalte des Groove Music Passes abzuspielen.
  • Beim Versuch Musik abzuspielen, nachdem man sich in Groove Music eingeloggt hat, erhält man innerhalb der ersten 2 Minuten einen Wiedergabefehler 0xc10100ae. Wartet man mit dem Abspielen länger als 2 Minuten kann man dieses Problem umgehen
  • Man könnte Quadrate in einigen Apps anstelle der neuen Emojis sehen. Man ist dabei dies zu beheben und in einer zukünftigen Build wird dies gefixt sein.
  • Man arbeitet weiter am Schema der Datenspeicherung in Microsoft Edge. Als Ergebnis muss man nach dem Update zu diesen Build jede installierte Erweiterung neu installieren, da alle entfernt werden.
  • Wenn man kein englisches Tastaturlayout verwendet, kann man keine Bash Befehle akzeptieren.
  • Man ermittelt gerade ein Problem, dass bei aktuellen Insider Preview Builds in einigen Sprachen die Appliste leer ist. Ein Workaround ist es die installierten Apps zu suchen, um diese starten zu können.

Bekannte Bugs bei Mobile:

  • Es nicht nicht möglich Sprachpakete herunterzuladen. Allerdings sollten die Sprachpakete für die Tastatur ohne jegliche Probleme funktionieren. Das Problem wurde identifiziert und man arbeitet an der Lösung.
  • Die Feedback Hub ist nicht lokalisiert. Alles wird in Englisch (U.S.) trotz installierten Sprachpaketen angezeigt.
  • Wenn man direkt aus der Kamera App zu den Kamera Fotos (Camera Roll) wechselt, kann diese abstürzen. Um Fotos anzuschauen, die mit der Kamera App gemacht wurden sollte man direkt in die Fotos (außerhalb der Kamera App) gehen, um einen Crash zu vermeiden.
  • Man könnte den Fehler 0x8004C029 erhalten, wenn man versucht Inhalte des Groove Music Passes abzuspielen.
  • Man könnte den Fehler erhalten: „Kann nicht abgespielt werden – Eine andere App nutzt gerade den Sound – 0xc00d4e85“, wenn man versucht Inhalte des Groove Music Passes abzuspielen.
  • Man könnte Quadrate in einigen Apps anstelle der neuen Emojis sehen. Man ist dabei dies zu beheben und in einer zukünftigen Build wird dies gefixt sein.
  • Es gibt noch einen Bug, an welchem man dran ist, der ein Start von Tweetium und anderen Apps verhindert.
  • Das Handy wird gesperrt und neugestartet, wenn es eine Benachrichtigung einer App erhält, wo „Behandle Benachrichtigung als privat auf dem Lock Screen“ (Keep notifications private on the lock screen“) aktiviert ist. Es wird empfohlen dies, bis zu einer Lösung des Problems, zu deaktivieren. Die Option ist zu finden unter „Einstellungen -> System -> Benachrichtigungen & Aktionen“ (Settings -> System -> Notifications & actions).
  • Die Einstellungs-App könnte abstürzen, wenn man versucht die Schnellaktionen (Quick Actions) neu zu sortieren. Wenn dies passiert, könnte es ebenfalls passieren, dass eine Schnellaktion verschwindet. Falls dies passiert, bitte nicht mehr versuchen, das Ganze anzupassen! Wer diesem Problem betroffen ist, muss einen Hard Reset durchführen, welcher die Quick Actions auf „Standard“ zurücksetzt.

Seid ihr zufrieden? Habt ihr mehr erwartet? Ab in die Comments…


Quelle: Microsoft

Vorheriger Artikel

Zuverlässige Quelle: Das Surface Phone erscheint April 2017

Nächster Artikel

[Kommentar] Amis kriegen Lumia 950 geschenkt? Microsoft - das wollen wir auch!

Der Autor

ZeroCola89

ZeroCola89

Vom Android zum Windows Phone / Windows Mobile zum iPhone.

Aber OneDrive, Microsoft Apps und natürlich der Xbox One treu geblieben ;)

21
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
12 Comment threads
9 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
16 Comment authors
TheChaserPostpopperskullyverfoto59mklamann Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Ancarias
Mitglied

!!!Cortana kann nicht Office365 durchsuchen!!! Hotmail.de ist im dem System nicht bekannt. Macht man trotzdem mit der Anmeldung weiter, kommt die Meldung, dass man sich mit seinem Geschäftskonto oder seinem Schulkonto anmelden soll.

Rene
Gast
Rene

Guten Abend, ich nutze seit Samstag die Build 14328 auf meinem Tablet, dies ist zur zeit das einzige Gerät das ich nicht regelmäßig nutze. Habe aber folgendes Problem, wenn ich die Standby Taste drücke geht der Bildschirm zwar aus aber nicht wieder an erst wenn ich ihn länger drücke allerdings bootet er dann neu als wäre er im Ruhezustand gewesen. In den einstellungen ist hinterlegt das er in den Energie Sparmodus gehen soll. Ich kann ihn aber auch nicht mit einer USB Tastatur die vorher beriets angeschlossen war auch nicht wieder auf wecken. Kann mir einer sagen ob er ähnliche… Weiterlesen »

Max_Guhr
Mitglied

Welches tablet ?

Rene
Gast
Rene

Hallo,

ich habe ein Odys WinDesk 9 Plus 3G und es ist das Problem hat sich offenbar mit der neuen Build tatsechlich gelöst.

Grüße
Rene aus BW

Ostsee
Mitglied

Hotmail funktioniert bei meinem L 640 ds lte wie es soll.

Carsten
Mitglied

Über Nacht wurde auf meinem 950 XL die Version 10586.218 installiert. Irgendwelche Infos zum Umfang des Updates?

Gerd48
Mitglied

Läuft stabil, haben wir nicht-Redstoner schon länger. In diesem Artikel geht es nur um den Fast-Ring, für Leute, die in der Entwicklung mitarbeiten wollen.

Carsten
Mitglied

Habe gerade recherchiert, daß. die Version 218 hier am 12.04. schon vorgestellt wurde.

yRaNiF
Mitglied

Funktioniert gut. Keine Probleme. Nutze dies mit haupthandy, schade das so viele leute Probleme haben mit W10M ob im Insider Programm oder auch in der Offiziellen Version
Edit:“Schöner Artikel, sehr detailliert“

Wil.K
Mitglied

Eine neue Build ist da, wo ich mich gerade erst an die davor gewöhnt habe, was stört mich noch mein Geschwätz von gestern über die 14.328, die 14.332 ist da. Und die wird jetzt erst mal genüßlich getestet.

der_flamur
Mitglied

Klingt ja quasi nach einem Backup fürs Surface Book und dann mal rauf auf die aktuelle Fast-Ring IP. Mein altes Lumia 1520 wird heute so oder so durchgepatcht. Die Bugs sind dort nicht entscheidend, sondern dient einfach nur, um Feedback zu geben.

Hirsch71
Mitglied

Endlich funktionieren die beiden für mich wichtigen Apps, die unter Redstone bislang im Startbild der jeweiligen App hängen blieben, wieder störungsfrei! Auch sonst via 950 XL. null Probleme! Weiter so, Microsoft & auch Windows United mit topaktuellen, gut recherchierten Artikeln…

Grüße aus Cottbus von Hirsch71

mklamann
Mitglied

Welche Apps waren das ? Frage weil ich auch ein 950 xl habe und bei mir WhatsApp nach einiger zeit nicht mehr funktioniert

Hirsch71
Mitglied

Meine Banking-App Online-Filiale + für Volks- u. Raiffeisenbanken im Osten (GAD eG), dann save.tv zeitweise u. die Konkurrenz der Plattform hier… windowsarea.de … Das war auch schon alles… Viel Glück ? aus Cottbus!

foto59
Mitglied

Ich kann bestätigen das bei Build 14332 auf meinem Testgerät Lumia 535 die Kamera wieder geht, sonst habe ich bis jetzt noch keinen Schwachpunkte gefunden, meine selbst eingerichteten Quick Actions sind auch geblieben.
So langsam wird die Build alltagstauglich.

skullyver
Mitglied

Leider funzt „Translator“ nicht mehr. Bei Auswahl einer neuen Sprache hängt sich die App auf und spring ins Startmenü. Eine Neuinstallation hat auch nicht geholfen. Der Rest funktioniert im Augenblick tadellos

Postpopper
Mitglied

Im Browser funktioniert das w das a und das y nicht mehr

foto59
Mitglied

Leider bei meinem 535 auch 🙁

TheChaser
Gast
TheChaser

Hallo,
mit dem Build 14332 kann ich bei der UAC GUI Abfrage gar nicht mehr „Ja“ oder „Nein“ auswählen und auch keine andere Auswahl treffen. Ich komme da nur mit STRG+ALT+ENF wieder raus.

Gruß
Armin