AnwendungAppsNewsWindows Phone

Microsoft veröffentlicht Calls+ App für Anrufweiterleitung auf dem Windows Phone

Microsoft-Calls-Plus

Microsoft hat eine App namens Calls+ veröffentlicht, die es ermöglicht, verschiedene Einstellungen für die Anrufweiterleitung auf deinem Windows Phone vorzunehmen. Lumia User finden die entsprechende Funktion bereits unter Einstellungen -> Netz+. Mit der Calls+ App will Microsoft diese bisherigen Exklusiv-Features nun wohl auch anderen Windows Phone Modellen zur Verfügung stellen. Das Fehlen einer solchen  Option für die Anrufweiterleitung war bei Windows Phones von anderen OEMs bisher ein häufiger Kritikpunkt.

Mit Calls+ kann man etwa verschiedene Rufnummern für die Weiterleitung einstellen, je nachdem ob besetzt ist, man nicht ans Handy geht oder das Handy nicht erreichbar ist. Für Dual-SIM Geräte lassen sich verschiedene Einstellungen für die jeweiligen Nummern / SIM-Karten vornehmen. Allerdings ist die App bisher nur auf Englisch verfügbar.

Wenn ihr Calls+ installiert, dann findet ihr die Anwendung nicht in eure App-Liste wieder. Stattdessen klinkt sich calls+ direkt in das Einstellungen Menü eures Windows Phones ein. Entsprechend ist auch Vorsicht geboten, weil man die App nicht ohne weiteres wieder deinstallieren kann. Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, sollte man vorher eine aktuelle Sicherung erstellen, um das Smartphone zur Not zurücksetzen zu können.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
Vorheriger Artikel

Windows 10 Mobile: Wo bleibt das große Xbox Comeback?

Nächster Artikel

Windows RT Update kommt "zeitnah zum Windows 10 Release"!

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
KönigssteinNilsScenic Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Scenic
Gast
Scenic

Ich kann auf meinem Lumia 640 unter Netz+ das Anklopfen nicht einschalten, weiss jemand warum nicht. Der Button geht nach Prüfung der Einstellung wieder auf off.

Nils
Gast
Nils

Das Deinstallieren funktioniert über den Trick, dass man das Datum sehr weit in die Zukunft stellt, sehr weit heißt ca. 100 Jahre. Dann wird beim Antippen des Punktes in den Einstellungen gemeldet, es gäbe ein Problem mit der App. Dann kann man dann einfach deinstallieren auswählen.