AnwendungAppsMicrosoftNewsWindows 10

Microsoft testet scheinbar neues OneDrive Interface

creator

Es scheint so als ob Microsoft ein neues OneDrive Interface in seiner aktuellen Windows Insider Build 14986 eingebaut hat. Das PopUp Fenster hat ein neues Design erhalten und gibt erste Hinweise auf mögliche kommende Änderungen, die wir in Zukunft erwarten können.

onedrive

Die Entdeckung hat Twitternutzer Nathan gemacht, die OneDrive Version, die er angibt, ist mittlerweile aber nicht mehr auf Microsofts Servern zu finden:

Scheinbar ist Microsoft doch noch nicht soweit die Änderungen in dieser Build zu testen und hat die entsprechende OneDrive Version (17.3.6720.1207) erstmal zurückgezogen. Wer dennoch eine Neuerung sehen möchte, der kann ganz einfach die aktuellste offizielle Version installieren. Das Icon sieht ganz anders aus:

onedrive-icon

Fast Ring Insider: Habt ihr noch das aktuelle Benachrichtigungs Design von OneDrive oder schon das Neue? Wie gefällt es euch?


Quelle: Twitter via MSPU

Vorheriger Artikel

Microsofts Weihnachtsangebote: Surface 3 LTE €449, Surface Book und Xbox Rabatte

Nächster Artikel

Andere infizieren oder Datensperre - "Popcorn Time" lässt Nutzer wählen

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

9
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
8 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
9 Comment authors
JanJoIslandwood99me_jackassGegeWeneMuc Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Piagno
WU Team

Ein Mitarbeiter bei uns hat die OneDrive Preview und hat auch schon das Interface

derkb
Mitglied

Ich habe die Version OneDrive 17.3.6705.1122 und sowohl für „OneDrive Privat“ und „OneDrive for Business“ seit ca. 2 Wochen mit der Anzeige, wie im Artikel erwähnt.
Ich habe den OD Preview, Windows ohne Insider Ring…

Meik
Mitglied

Design kam schon mit der 17.3.6674.1021 Version vom 28.11. mit der aktuellen Offiziellen 17.3.6705.1122 ist’s auch drin…

WeneMuc
Mitglied

also meine sieht wie früher aus, Version 2016 (Build 17.3.6720.1207)
Insider Release Preview

Gege
Gast
Gege

Scheinbar ≠ anscheinend. Scheinbar heißt, dass es nur so scheint, also nicht wirklich so ist. Dadurch ist der ganze Sinn des Artikels verdreht. Ein guter Author sollte den Unterschied kennen!

Islandwood99
Mitglied

Schöne Belehrung…

me_jackass
Mitglied
JanJo
Mitglied

Also ich habe auch das neue Interface und ich habe keine neue Insider Build drauf. Ich habe die 14393.479, also die offizielle Version drauf.