MicrosoftNews

Microsoft sucht Beta Tester für Cortana auf iOS!

cortana beta ios

Cortana, die digitale Assistentin, ist nicht nur auf der Windows Plattform zuhause. Android Nutzer können schon seit einigen Monaten die Dienste der virtuellen Dame in Anspruch nehmen und sogar Google Now durch sie ersetzen. Nun sucht Microsoft Beta Tester für die iOS Version von Cortana.

„Your life is not limited to one device, and neither is your digital assistant. Cortana is with you on your Windows 10 PC, tablet, and phone—helping you whenever and wherever you need it. But we also know that there’s a choice of mobile devices out there, so we want help from our Windows Insiders to make sure she’s a great personal assistant on iOS too.

Cortana’s deep integration with Windows means that’s where she can really shine. So, while there are some features you’ll use on Windows that we don’t (yet) support on iOS phones (like saying “Hey Cortana” to wake her up), we’ve focused on making Cortana on iOS the perfect companion to your Windows experience.“

Die Redmonder haben bisher quasi jeden Dienst auch auf Konkurrenzsysteme gebracht. Was anfangs auf viel Kritik von Seiten der Windows Community gestoßen ist, wird mittlerweile von den meisten als sinnvolle Werbung für die hauseigenen Apps gesehen. Microsoft hat dadurch sogar Sympathiepunkte gewonnen.

Wichtig ist den meisten, dass Microsoft Dienste auf der Windows Plattform einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz behalten. Hier muss der Softwareriese aber noch nachbessern. So ist Cortana (noch) besser in Windows 10 und Windows 10 Mobile integriert. Office, Skype und fast alle andere Anwendungen funktionieren auf iOS aber schon weitaus besser als auf Microsofts mobilen Geräten.

Die Beta wird es zunächst nur für die USA und China geben (aber User berichten davon, dass eine Regionsanpassung im Smartphone möglich ist). Hier ist der Bewerbungslink —> LINK

Für wie sinnvoll haltet ihr Cortana auf iOS und Android? Kann man hier überhaupt jemanden von Siri und Google Now weglocken? Ich bin gespannt auf eure Einsichten!


Quelle

Möchtest du auch Teil von WindowsUnited werden? Dann schau dir doch einfach mal unsere Stellenausschreibung an. Wir freuen uns von dir zu lesen…

 

Vorheriger Artikel

Themenpaket: So könnt ihr Windows 10 den Windows 7 Look zurückgeben!

Nächster Artikel

Skype erhält endlich Sharebutton!

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
kaiserkiwiSigi Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Sigi
WU Team

Also, wenn ich zum Beta-Test auch das zugehörige Gerät bekomme und es nachher verkaufen darf… wieso nicht… 😀
Ich finde es richtig, dass auch auf den anderen Systemen eine Art Konkurenz entsteht. Aber die Vorteile von Cortana zu den anderen „Mädls“ sehe ich jetzt nicht wirklich. Wenn Cortana auch Offline funktioniert, dann wäre das aus meiner Sicht ein gravierender Vorteil.

kaiserkiwi
Mitglied

Ich sag es mal so. Wenn Microsoft es bis nächsten September nicht reißen kann und ich die Nase voll von Windows Mobile haben sollte erwarte ich, dass Cortana auch auf dem iPhone läuft. Ich werde sicher nicht auf Mac OS X wechseln und Siri nutzen.

Ich finde es gut, dass Microsoft es mir möglich macht, jedes Gerät zu nutzen und trotzdem jeden Dienst von ihnen verwenden zu können.