News

Microsoft Store Update für Windows 10 und Mobile (11801.1001.413)

Microsoft Store Version 11801.1001.413

Microsoft hat ein neues Update für den Store veröffentlicht. Version 11801.1001.413 ist für Nicht-Insider (also ganz offiziell) und für Teilnehmer des „Skip Ahead“-Rings verfügbar.

Microsoft Store Version 11801.1001.413 – Das ist neu

  • Das Fluent Design aus dem Hamburgermenü komplett entfernt: Wieder wurde der Blur-Effekt aus dem Hamburger auf dem mobilen Menü entfernt (und auf dem PC, wenn ihr ein kleineres Fenster benutzt). Microsoft kann sich wohl nicht so recht entscheiden
  • Kompatibilitätsvorschau: Jetzt zeigt der Store Vorschausymbole an, um anzuzeigen, auf welchen Geräten die verschiedenen Anwendungen installiert werden
  • Neuigkeiten im Bereich „Meine Sammlung“: Microsoft hat das Layout für die Sammlung von Filmen und Anwenderbüchern komplett überarbeitet
  • Verbesserungen bei der Suche: Nun wird es möglich sein, direkt aus den Ergebnissen der Suche zu erfahren, ob eine Anwendung (oder ein Spiel) bereits vorher gekauft wurde.
  • Diverse Korrekturen und Verbesserungen

Habt ihr die aktuelle Version des Microsoft Store für Nicht-Insider bereits heruntergeladen?

Vorheriger Artikel

Der Fall "Cortana" zeigt Microsofts Kommunikationsschwächen auf

Nächster Artikel

Microsoft To-Do App: Diese heiß erwarteten Features kommen

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
6 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
SkydefenddalledangergastphsiebenkeinNick Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
dicks
Mitglied

Bisher nichts, weder auf 930, 950 (Release Preview) noch Surface (RP)

keinNick
Gast
keinNick

Bei mir ist heute erst die 11801.1001.4.0 aufgeschlagen.
Das ist das dritte Update innerhalb von 2 Wochen.

phsieben
Mitglied

Das geht Schlag auf Schlag in letzter Zeit, aber dieses Hü und Hott beim Design versteht doch kein Mensch mehr.

gast
Mitglied

Wer scheißt denen eigentlich ins Hirn? Die Fluent-Geschichte ist absolut lächerlich. Es lief doch bereits mehrfach mit dem Design. Es gab keine Darstellungsfehler etc… Was soll das?

dalledanger
Mitglied

Was mich am meisten abfuckt ist das sämtliche pc Apps dort sind und es heißt“ dieses produkt gehört ihnen“……“ Diese anwendung ist mit ihrem gerät nicht kompatibel“……..Die sind in Redmond total bekifft wenn ihr mich fragt

Skydefend
Mitglied

Anstatt immer nur m Design zu werkeln sollten die lieber mal die Technikbasis hinbekommen…
Andauernde Fehlermeldungen wenn man Updates laden will und dabei auf Updates suchen klickt z.B.
Gestern erst wieder erlebt, ein Update von knappe 100mb wird geladen und kurz vorher verschwindet es einfach und ich muss erneut auf Updates suchen klicken und alles neu herunterladen.
Ich mein klar für Leute mit 400K Leitung ist das nit schlimm, wenn man aber nur ne Bambusleitung hat ist sowas sehr ärgerlich.