MicrosoftNews

Microsoft startet Rückruf-Aktion für Surface Pro Netzkabel

surface_ladekabel
Bild: Microsoft

Schon vor ein paar Tagen berichtete die Seite “Channelnomics“, dass Microsoft beabsichtige, die Ladekabel seiner Surface Pro 1, Surface Pro 2 und Surface Pro 3 zurückzurufen.

Dies wurde inzwischen von offizieller Seite bestätigt und seit gestern lässt sich das verbesserte Netzkabel nun kostenlos nachbestellen.

Betroffen sind laut Aussage von Microsoft nur Geräte, die vor Juli 2015 erworben wurden.

Es handelt sich zudem nur um das AC-Netzkabel, welches Steckdose und Netzteil verbindet – nicht das ganze Zubehör. Die alte Version kann man einfach entsorgen.

Besitzer eines Surface (RT), Surface 2, Surface 3 und Surface Pro können sich währenddessen entspannt zurücklehnen: Diese Modelle sind nicht betroffen.

→ Hier das neue Netzteil kostenlos nachbestellen


Quelle

 

Vorheriger Artikel

Ein kurzer Blick auf Extension Verwaltung in Microsoft Edge!

Nächster Artikel

Microsoft, dein Store bringt mich zur Verzweiflung!

Der Autor

Torben

Torben

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
ikarusTAMTAML1020YEOli1917Scaver Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Scaver
Mitglied

Gute Aktion, zumal es hier nicht nur um Produktqualität geht, sondern auch um Sicherheit.

Solche Kabel leiden schnell mal unter Kabelbruch und am Übergang zum Steckerkopf und es gibt dadruch immer wieder lebensgefährliche Stromunfälle.

Echt super Aktion von MS!
Klar, man hätte es auch von Anfang an richtig machen können, aber Fehler macht jeder mal. Und wenn man dazu steht und den Fehler für den Kunden kostenlos behebt, ist das super.

Oli1917
Mitglied

Anforderung ging auch richtig problemlos, mal schauen wie lange es dauert bis das ersatzkabel kommt.

L1020YE
Mitglied

Genial von Microsoft. Was tun, wenn man das Gerät nach dem 15. Juli gekauft hat und trotzdem das alte Kabel bekommen hat? Pech gehabt.

TAMTAM
Gast
TAMTAM

Microsoft macht mir angst. Alles hat perfekt funktioniert um den Umtausch vom Netzkabel einzuleiten. Ich dachte mir schon warum kommt da kein Fehlermeldung. Angemeldet, Daten überprüfen und abgesendet. Dann kam die nächste Minute die Email mit der Bestätigung das man das Kabel zugesendet bekommt. Alles Prima. Heute kam es dann auch (4 Tage später). Was ja auch eine gute Lieferperformance ist. Aber nur nicht mit dem NEMA-5 Stecker (National Electrical Manufacturers Association), sprich nicht für Steckdosen in Deutschland. Da ich aber eine Anschrift in Deutschland angegeben habe, muss doch Microsoft damit rechnen das der NEMA-5 mit den drei Kontakten bei… Weiterlesen »

ikarus
Gast
ikarus

Bekommt Microsoft eigentlich noch irgendwas vernünftig gebacken? Auch hier falsches Netzkabel, ebenso bei meinem Kollegen.