MicrosoftNews

Microsoft startet Office Insider-Programm für Mac-User

Office Mac

Im November 2015 haben wir darüber berichtet, dass Microsoft neben dem Insider-Programm für Windows 10 und Windows 10 Mobile auch ein Insider-Programm für Microsoft Office ins Leben gerufen hat. Gemeint war hiermit Microsoft Office unter Windows. Nun folgt das nächste Insider-Programm – Microsoft Office für den Mac.

Das Ziel des Insider-Programms ist es, wie schon bei den anderen Insider-Programmen, dass die Office-Programme vorab von den Insidern getestet werden können und Microsoft im Gegenzug Feedback von den Insidern erhält. Wie immer der obligate Hinweis, dass eine Preview nicht immer korrekt funktioniert und daher nicht unbedingt für den täglichen Gebrauch bestimmt ist.

Wie auch schon bei der Windows-Version wird für das Office-Insider-Programm für den Mac eine gültige Office 365-Lizenz benötigt. Wie Ihr das Insider-Programm auf dem Mac ausführen könnt, erfahrt Ihr hier.

Auch für die Insider der Windows-Variante des Programms gibt es Neuigkeiten. Denn die Insider-Version von Office wurde aktualisiert und trägt neu die Nummer 16.0.6366.2062. Passend zu den Office-Insider-Programmen hat Microsoft auch gleich noch einen neuen Twitter-Account erstellt.


Via Neowin

Vorheriger Artikel

Windows 10: Neuer Insider Build 11102 ist da - Alle Neuerungen und Bugs!

Nächster Artikel

Dropbox mit Universal App für Windows 10 und vielen neuen Features

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: