MicrosoftNews

Microsoft startet Bing Distill und will das Wissen der Menschheit anzapfen

Bing Distill

Microsoft hat einen neuen Service namens Bing Distill gestartet, mit der die Redmonder ihre Suchmaschine Bing durch menschliche Schwarmintelligenz erweitern wollen. Bei Bing Distill handelt es sich im wesentlichen um eine Frage/Antwort-Plattform im Stile von Yahoo Answers  oder dem deutschen GuteFrage.net. Die Community soll also auf komplexe Fragestellungen antworten, die andere User über die Bing Suche eingeben.

Auf der Webseite heißt es:

„Millionen Fragen, Du antwortest. Mach mit bei Bing Distill und werde Teil der Community, die die Fragen beantwortet, nach denen jeder sucht.“

Distill startet zunächst einmal in einer halb-öffentlichen Beta und (natürlich) nur auf Englisch. Über www.bing.com/distill kann sich jeder mit einem Microsoft Account anmelden und sich um ein Einladung bewerben.

Nach welchen Kriterien die Tester genau ausgewählt werden und wie schwer es ist reinzukommen, ist mir nicht ganz klar. Wenn man eine Einladung beantragt, wird man auf jeden Fall aufgefordert einen kleinen „Bewerbungstext“ zu posten: „Erzähl uns ein bisschen was über dich. Bist du in anderen Communities aktiv? Was sind die Themen, zu denen du Beitragen möchtest?“

Ich wollte es zuerst mit dem Spruch von Sheldon aus The Big Band Theory versuchen: „I’m a physicist, I have a working knowledge of the entire universe„, habe mich dann aber doch für eine seriösere (und bescheidenere) Antwort entschieden. Eine Einladung habe ich bis jetzt allerdings noch nicht bekommen. Falls ich in die Distill Community aufgenommen werde, kann ich euch vielleicht bald mehr erzählen.

Wollt ihr bei Distill mitmachen, und Bing euer Brain anzapfen lassen?


via Winbeta.org

Vorheriger Artikel

Microsoft entwickelt angeblich Software, um Windows 10 auf Android Phones zu installieren

Nächster Artikel

Kommt morgen ein weiteres low-end Lumia?

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
Königssteinlars7861 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
lars7861
Gast
lars7861

Gute Idee, sofern sie die Antworten dann auch in Cortana integrieren würden.