News

Microsoft patentiert faltbares Display!

foldable-display Microsoft

Microsoft ist in letzter Zeit häufiger durch Patentanmeldungen Schlagzeilen gemacht. Eines meiner Favoriten der jüngsten Vergangenheit ist das selbst desinfizierende Display. Und auch das jüngste Patent der Redmonder, befasst sich mit dem Bildschirm.

image22-560x620

 

Interessant an diesem Konzept des faltbaren Displays, finde ich den Ausziehmechanismus. Der Bildschirm ist in diesem Fall eine Projektorfläche (eine Leinwand quasi), die durch ein raffiniertes Zusammenspiel von Prismen und Projektoren, ein Bild wiedergeben kann.

Im Gegensatz zu „herkömmlichen“ Faltdisplays verbraucht der Bildschirm weder Strom, noch befinden sich Verschleißteile in ihm, die durch das ständige biegen kaputt gehen können. Vor allem das Verhältnis zwischen Akkuverbrauch und Darstellungsqualität ist bisher ein großes Problem bei faltbaren Bilschirmen.

Der Ansatz ist interessant, weicht aber von bisherigen Microsoft Visionen ab. Eine Zukunft wie im obigen Video, wäre spektakulär.

 

Wie lange wird es noch dauern, bis die Vision aus dem Video Wirklichkeit wird, was denkt ihr?


Quelle

 

Vorheriger Artikel

News zu Add-on's für Microsofts Edge Browser: Auf lange Sicht auch für Phones!

Nächster Artikel

Konkrete Pläne: Nintendo bringt fünf Smartphone-Spiele bis 2017 - Windows Phone nicht ausgeschlossen.

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Rainer Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Rainer
Gast

Hi, also, ich finde es sehr beeindruckend. Allerdings frage ich mich, ob die Menschen dann wirklich so relaxed sind. Das ist ja schon eine enorme Informationsflut, die dann über einen hereinbricht. Außerdem frage ich mich schon länger, wie denn die ganze Infrastruktur geschützt wird? Gegen Ausfälle, Angriffe etc. Denn, wenn es da mal knallt steht ja wirklich alles still. Wäre ja jetzt schon katastrophal, wenn „das Internet“ mal ausfallen würde, in einem Land, Bereich wie auch immer. Aber, wie gesagt, wirklich beeindruckend und faszinierend.