NewsWindows Phone

Microsoft Lumia 950 ab morgen bei AT&T erhältlich!

Lumia 950_2

Die ganze Welt wartet gespannt auf die neuen Flaggschiffe aus dem Hause Microsoft – die Lumias 950 und 950 XL. Okay, vielleicht nicht die ganze Welt, aber zahlreiche Fans.

Und während wir alle noch mindestens bis zum 27. November auf die Flaggschiffe warten müssen, wird immerhin das Lumia 950 ab morgen bei AT&T in den USA im Online-Vertrieb erhältlich sein. Ab dem 20. November wird das Lumia 950 dann auch in den zahlreichen AT&T-Stores zu finden sein.

Microsoft Lumia 950

AT&T bietet allen Käufern des Lumia 950 zudem für einen begrenzten Zeitraum die Möglichkeit, das Surface 3 Tablet zum Preis von rund 400$ zu erwerben. Anders als bei diversen Händlern in Europa, ist dafür aber beim Angebot (Lumia 950 & Surface 3) das Display Dock nicht inbegriffen und muss separat erworben werden. Das Lumia 950 wird hauptsächlich in Kombination mit einem Vertrag angeboten. Ohne Vertrag wird das Gerät laut Daniel Rubino für rund 599 Dollar erhältlich sein.

Hier noch einmal die Specs zum Lumia 950:

SmartphoneLumia 950
BetriebssystemWindows 10 Mobile
Display5,2 ZollWQHD (1440×2560), AMOLED, ClearBlack ; 564 ppi
Glance ScreenJa
ProzessorQualcomm Snapdragon 808; 1,8 GHz
MaterialPolycarbonat
Hauptkamera20 MP F/1.9
Optische Bildstabilisierung (OIS)Ja
BlitzTriple LED
Frontkamera5 MP
USB-AnschlussUSB Type C
RAM3 GB
Windows HelloIris Scanner
Interner Speicher32 GB
Externer SpeichermicroSD bis 2 TB
Akku3000 mAh (wechselbar)
SchnellladefunktionJa
Kabelloses LadenJa, Qi-Standard
Abmessungen145 x 73,2 x 8,2 mm
Gewicht150g

 

Da AT&T bereits morgen mit dem Vertrieb des Lumia 950 beginnt, ist davon auszugehen, dass die Windows 10 Mobile Build 10586 tatsächlich nicht nur die kommende Build für Insider im Fast Ring sein wird, sondern auch gleichzeitig die offizielle Build. Dementsprechend dürften wir zumindest über das Insider-Programm in Kürze mit der nächsten Build rechnen.


Via AT&T

Vorheriger Artikel

Video: Windows Hello auf dem Surface Pro 4 - Login per Gesichtserkennung

Nächster Artikel

Windows 10 November Update (1511) wird nicht gefunden? Hier gibt's die Lösung!

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
HannesJoerg Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Jörg
Mitglied

Cool, dann kommen ja bald die ersten Tests und ich bin wirklich gespannt welche Version installiert ist..

Hannes
Gast
Hannes

Bin schon gespannt, wann dann die Auslieferung bei Amazon beginnt, wo ich meins vorbestellt habe. 🙂
Hoffe, dass es dann doch etwas früher ist als der angegebene Liefertermin vom 5. Dezember. 🙂