AnwendungAppsMS-AndroidNews

Microsoft Launcher Update bringt tolle Neuerungen (4.3.0.38488)

Microsoft Launcher Version 4.3.0.38488

Der Microsoft Launcher für Android wird besser und besser. Version bringt vor allem optische Neuerungen. Beim Layout der Symbole haben Nutzer allerdings nun auch mehr Möglichkeiten.

Microsoft Launcher Version 4.3.0.38488 – das ist neu

  • Startbildschirm-Gitter – Jetzt können Sie ein Gitter mit bis zu 12 Spalten und 12 Zeilen erstellen. Sie können Apps und Widgets auf die Hälfte der Gitter-Zellen verschieben.
  • Neue Benutzererfahrung – Auf der Willkommensseite können Sie das Layout aus einem anderen Startprogramm importieren oder eine Microsoft Launcher-Sicherung wiederherstellen.
  • Startbildschirm – Schriftarten für Apps und Ordnernamen neu gestalten, Form und Aussehen von Ordnern des Startbildschirms ändern, das Dock unterstützt nun mehr als 5 Apps, eine Suchleiste, merkt sich nun Standardwerte.
  • Verbesserungen der Einstellungen – das ausgewählte Thema wird auch auf Einstellungen angewendet und die Einstellungen wurden neu gestaltet.
    Fehlerkorrekturen und verschiedene Verbesserungen.

Hier einige Screenshots der genannten Änderungen:

Es handelt sich hierbei um die offene Beta des Microsoft Launchers. Das ist etwas verwirrend, da auch die offene Version im Google Play Store eine Beta ist. Für die vorgestellte Version müsst ihr euch zunächst hier anmelden:

Um dem Beta-Programm beizutreten, folgt diesem Link

Anschließend erhaltet ihr immer die neuste (geschlossene) Beta, wenn ihr den Microsoft Launcher im Store aktualisiert.

Microsoft Launcher
Microsoft Launcher
Preis: Kostenlos

Microsoft steckt sehr viel Arbeit in seinen Launcher. Das macht den Wechsel von Windows Phone zu Android nicht ganz so schlimm, wie es vor einem Jahr noch der Fall gewesen wäre. Falls ihr noch ein neues Smartphone mit Android sucht, könnt ihr bei den heutigen Amazon Deals ein Nokia-Schnäppchen ergattern

Vorheriger Artikel

Gearbest Black-Friday: Das sind die besten Angebote

Nächster Artikel

Patent: Edge könnte bei Porno-Seiten automatisch auf "Inkognito" schalten

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

17
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
9 Comment threads
8 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
11 Comment authors
rosiegChillipepperMax MPNorman Zimmermannnormanfly Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
backpflaune
Mitglied

Wie performant ist der eigentlich im Vergleich zum Google Launcher auf aktueller Hardware. Beim S4 Mini wirds eng.

superuser123
Mitglied

Bin auch am überlegen, auf dem MS Launcher umzusteigen. Jedoch habe ich keine Zeit mich darin einzuarbeiten. Bitte mach ein Youtube Video, wo die Bedienung erklärt wird.

STP
Mitglied

Kannst ihn doch erstmal parallel testen:
Benutz im alltag deinen aktuellen und wenn du z.B. abends etwas Zeit hast den MS Launcher.

droda
Mitglied

Habe den auch getestet. Allerdings moniert F-Secure massive Datenschutzprobleme des Launchers und empfiehlt die Deinstallation. 🤔

Tom
Redakteur

Das macht F-Secure bei jedem Launcher, der irgendwelche Berechtigungen fordert. Der Microsoft-Launcher braucht die Berechtigungen, um innerhalb des Launchers z.B. Anrufe anzuzeigen, SMS anzuzeigen oder auch die Kontakte anzuzeigen.

droda
Mitglied

Ok, Danke, ich experimentiere gerade mit meinem allerersten Android Phone.

STP
Mitglied

Funktionieren bei euch eigentlich die Badges richtig?
Bei mir wird bei einem verpasstem Anruf kein Badge auf dem Telefon-Icon angezeigt und bei der Outlook App immer nur eine „1“, egal wie viele weitere Mails eingetroffen sind.

olegass
Mitglied

gibt es eigentlich ne Möglichkeit auf Kacheln zu stellen?

Tom
Redakteur

Nein. Aber wenn du einen Windows 10 Mobile-Launcher mit Live Tiles (zumindest für gewisse Apps) suchst, bist du hier genau richtig:

https://pandatech.windowsunited.de/launcher-10-windows-10-mobile-launcher-jetzt-mit-live-tiles-1045

Norman Zimmermann
Mitglied

Bei mir sind die App Icon in der Leiste und im App Draw wesentlich kleiner als die auf dem restlichen Homescreen. Das nervt Extrem.

Tom
Redakteur

Jep. Und das ist erst seit dem jetzigen Update so. Vorher war das Problem nicht da. Ich hab zudem bei gleichen Einstellungen plötzlich eine Reihe mehr. Das nervt auch…

Übrigens: habt Ihr noch Windows Phones im Markt? 😀

Norman Zimmermann
Mitglied

Okay, die zusätzliche Reihe ist bei mir nicht aufgetaucht. Das was mir aber gewaltig fehlt ist der “Arrow Hub” :\
Im Markt? Wir haben noch 7 in Nutzung ja, in einem Markt hab ich noch nie gearbeitet 🙂 Ich denke du spielst auf das Bild von vor längerer Zeit an. Das war eine Aufnahme aus einem MediaMarkt. Da war ich aber, leider, nur für einen Kunden 🙂

Max MP
Gast
Max MP

Hmm, ich fand den Microsoft Launcher nicht so besonders. Jedenfalls bot er für mich keine Vorteile gegenüber dem mitgelieferten meinen Nokia 5. Vielleicht gebe ich ihm trotzdem nochmal eine Chance…

Chillipepper
Mitglied

Läuft auf dem Bluboo S1 sehr flüssig, klasse.

rosieg
Mitglied

Wenn mich die Untätigkeit Microsofts auf dem mobilen Sektor in die Arme von Google oder Apple treibt, dann aber komplett! Dann sind sämtliche Angebote von MS für mich uninteressant.