MicrosoftNewsWindows Phone

Microsoft kündigt versehentlich Lumia 640 und Lumia 640 XL an

Lumia 1330

Panne bei Microsoft: einen Tag vor der geplanten Präsentation hat Microsoft kurzzeitig die Überschrift einer Ankündigung des Lumia 640 und des Lumia 640 XL online gestellt. Die Seite wurde mittlerweile entfernt, eine gecachete Version gibt es allerdings HIER.

Bis auf die Namen der neuen Mittelklasse Lumias gab es keine konkreten Informationen zu sehen, der „self-leak“ bestätigt aber die neue Namensstruktur, von der wir bereits vor ein paar Tagen berichteten. Der Nachfolger des günstigen Phablets Lumia 1320 würde somit als XL Version eines neuen Lumia 640 vermarktet werden. Microsoft orientiert sich dabei an der mittlerweile eingestellten Android-Serie von Nokia, in der es ein Nokia X und ein Nokia XL gab.

Microsoft_Lumia_640_and_Lumia_640_XL__keeping_you_prepared_for_anything___News_Center

Die wahrscheinlichen technischen Daten der neuen Windows Phones sind schon in den vergangenen Tagen und Wochen nach und nach geleakt. Beim Lumia 640 ist hier von einem 5 Zoll 720p Display die Rede, einem Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor, 1 GB RAM, 8 GB internem Speicher und einer 8,7 Megapixel Hauptkamera.

Das Lumia 640 XL soll über ein größeres 5,7 Zoll Display mit der gleichen 720p Auflösung verfügen, außerdem über eine bessere 14 Megapixel Rück – und 5 Megapixel Frontkamera. Der interne Speicher könnte mit 32GB ebenfalls großzügiger ausfallen, als beim kleinen Bruder.

Offiziell wird Microsoft seine neuen Lumia Modelle morgen im Rahmen des Mobile World Congress vorstellen. Die Pressekonferenz beginnt um 8.30 Uhr und wird auch per Live-Stream übertragen.

Anschließend erfahrt ihr alles Wichtige natürlich hier, auf WindowsUnited.


via WMPU

Vorheriger Artikel

MWC: IKEA bringt neue Design-Kollektion mit Wireless Charging

Nächster Artikel

HP Spectre 360x Ultrabook - HP und Microsoft blasen zum Angriff auf das MacBook Air

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: