News

Microsoft kauft Business Intelligence Firma Datazen!

Microsofts Shoppingtour geht weiter. Nach Sunrise, N-triq, Acompli und Minecraft, gehört nun auch die kanadische Business Intelligence Firma Datazen zu den Redmondern – was ganz im Sinne der Cloud first, mobile first Strategie sein dürfte.

Datazen ist ein für SQL optimierter Business Intelligence Service, der vor allem durch den Einsatz von Mobile Apps, eine detaillierte Einsicht in Datenbanken und anderen Informationen zur Optimierung der Firmenressourcen gewährt.

Visual02

Laut Microsoft ist Datazen auf dem Gebiet der mobilen Datenbereitstellung Vorreiter was den Ausschlag für den Kauf gegeben hat.

server

Passend zur neuen Firmenphilosophie, wird es die Datazen Apps auf allen 3 großen mobilen Betriebssystemen geben. Das kanadische Unternehmen pflegte schon vor der Microsoft Akquisition gute Beziehungen zu Redmond. So konnte man schon früher auf Werbebildern, viele PCs und Windows Phones ausmachen.

Für SQL Server Benutzer ist der zusätzliche Service von Datazen völlig kostenlos und ab sofort einsetzbar.

 

Was sollte Microsoft als nächstes kaufen?


Quelle

Vorheriger Artikel

Screenshots zeigen erstmals Windows 10 auf kleinen Tablets

Nächster Artikel

Microsoft und HTC arbeiten an One M9 für Windows Phone - Komm, lass stecken!

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: