News

Microsoft gibt Support Deadline für Windows 7 bekannt

Microsoft Windows 7

Microsoft hat eine Liste veröffentlicht, welche sich mit dem Support diverser Produkte beschäftigt darunter befindet sich auch Windows 7. Allerdings geht es dabei lediglich um den Mainstream Support, was bedeuten soll, dass die Nutzer keine neuen Features erwarten dürfen, dennoch mit Patches und Fixes versorgt werden. Das heißt für die privaten Nutzer wird sich vorerst nichts ändern.

Es ist also kein „End of Support“!

Ab dem 14. Januar 2015 wird dann der Extended Support eingeführt, dieser Support beinhaltet dann wie oben schon kurz erläutert Sicherheitspatches sowie gebührenpflichtigen Hotfixsupport. Letzteres wird für überwiegend für Unternehmen eine größere Rolle spielen. Dieser Support wird für fünf Jahre fortgeführt bis der Support dann im Jahr 2020 letztendlich enden wird. Betroffen sind von dieser Änderung alle Windows 7 Versionen (Enterprise, Home Basic, Home Premium, Ultimate und Starter), aber auch alle Windows Server 2008 Versionen.

Der Support von Windows Phone 7.8 endet ein wenig früher. Schon am 09. September 2014 wird der Mainstream Support für das mobile System eingestellt. Doch auch hier wird man immernoch mit Sicherheitsupdates vom Redmonder Unternehmen versorgt.

Vorheriger Artikel

Twitter App erhält größeres Update

Nächster Artikel

[Update] Nokia Lumia 930 ab sofort in Deutschland erhältlich

Der Autor

Dennis

Dennis

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: