AnwendungAppsMicrosoft

Microsoft Garage: Fetch!- App erkennt Hunderassen auf iOS

Fetch!

Die Microsoft Garage hat wieder was gezimmert. Das Projekt erlaubt Microsoft in ihrer Freizeit Programme zu basteln, die nicht zwingend zum Microsoft-Ökosystem gehören müssen. Tatsächlich erkennt man eine Präferenz für iOS Entwicklung bei den bisher veröffentlichten Anwendungen.

Die neuste Kreation der „Hobbymannschaft“ heißt Fetch!

Fetch! erlaubt es dem Nutzer, Hunderassen mittels Foto bestimmen zu lassen.

Microsoft hat schon einige Webseiten eingerichtet, die verschiedenen Eigenschaften anhand eines Fotos bestimmen können. Bei HowOld.net ist es das Alter. TwinsOrNot.net verrät, wie ähnlich sich zwei Menschen sind.

Die Dienste sind durchaus mit einer gewissen Prise Humor bespickt, der unterliegende Algorithmus ist dennoch nützlich für die Redmonder. Durch Machine Learning wird der Prozess stetig verbessert und Microsoft kann diese Erkenntnisse in weiteren Projekten anwenden.

K1024_Screenshot (58)

Wie funktioniert Fetch!

Speist man ein Hundefoto in Fetch! ein, bekommt man eine Rassenübereinstimmungs-Wertung in Prozent angezeigt. Sollte es sich bei dem Tier um einen Mischling handeln, zeigt Fetch! eine Reihe an verschiedenen Hunderassen, samt vermuteten prozentuellem Anteil der einzelnen Arten.

Auch Menschenbilder können eingefügt werden. In diesem Fall zeigt Fetch! an, welcher Hunderasse die Person am ähnlichsten sieht.

Nachfolgend der Link für iOS Geräte. Eine Windows Version ist in Arbeit.

Fetch! Download Link

 

Was haltet ihr von dieser Idee?


Quelle

Schon gesehen? Bei unserem exklusiven Gewinnspiel gibt es ein Archos 50 Cesium zu gewinnen. Die Teilnahme ist super einfach. Für nähere Informationen, klicke HIER

 

Vorheriger Artikel

Das ging fix: Windows 10 Mobile Build 10586.107 für Insider im Slow Ring freigegeben

Nächster Artikel

[Update]Windows 10 Mobile/Desktop: Store App Update verfügbar

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
Sebastianbingobongoandyga Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
andyga
Mitglied

„Eine Windows Version ist in Arbeit.“
Mit Project Islandwood sollte das ja morgen im Store sein, oder?

bingobongo
Mitglied

Mal von dem Nutzen dieser App abgesehen, ist Windows 10 mobile tot. Microsoft hat jetzt drei Anläufe gestartet (7.5, 8 und 10). Alle sind gefloppt. Wie man es dreht und wendet, kaum jemand möchte für W10m Apps entwickeln. Der Smartphone-Markt ist quasi ausgelutscht, die physikalischen Grenzen sind für die nächsten Jahre erstmal ausgereizt und alle anderen betreiben nur noch Feintuning, weil ihr OS schon sehr ausgereift ist. Das heißt, Android und IOS nehmen sich beide ,was die Funktionen angeht , nichts mehr. Letztendlich ist es egal, ob Android oder IOS. Da unterscheidet man nur noch nach den Apps. Beide Lager… Weiterlesen »

Sebastian
Gast
Sebastian

Für mein Starmoney (WP) habe ich seit über einem Jahr kein Update mehr bekommen. Für Android erhalte ständig Updates für sämtliche Apps.
Die Entwickler stecken so gut wie keine Ressourcen mehr in die Entwicklung von WP-Apps. Traurig- aber Realität.