MS-AndroidNews

Microsoft erweitert Microsoft Launcher um visuelle Suche und Rewards Programm

Microsoft Launcher 4.8

Viele ehemalige Nutzer von Windows Phone oder Windows 10 Mobile welche auf Googles Android Betriebssystem umgestiegen sind dürften den Microsoft Launcher nutzen. Das Microsoft Launcher soll die perfekte Integration des Android-Smartphones in das Microsoft-Ökosystem gewährleisten und integriert Dienste wie Outlook, Skype oder OneNote tief in das System.

Nun hat Microsoft die Beta-Version der Software um einen neue Suchfunktion sowie die Integration in die Microsoft Rewards erweitert. Die neue Suchfunktion ermöglicht es per Kamera nach Dingen um einen herum zu suchen. Ein ähnliches Feature wurde auch von Google auf der diesjährigen I/O vorgestellt. Man richtet die Kamera auf ein Objekt und die Software erkennt per künstlicher Intelligenz, was dieses Objekt ist und startet dann eine Bing-Suche danach.

Mitglieder des Microsoft Rewards Programms bekommen ab sofort ihren Punktestand im Launcher angezeigt und können zusätzliche Punkte sammeln, sofern die Suchmaschine auf Bing eingestellt ist. Über die Punkte im Rewardsprogramm kann man an Gewinnspielen teilnehmen, Gutscheine kaufen oder Xbox Live Pässe erwerben.

Nutzt ihr den Microsoft Launcher?


Quelle: WindowsCentral

Vorheriger Artikel

Windows 10 (Mobile): Microsoft To-Do auf Version 1.31.11361.0. aktualisiert

Nächster Artikel

Microsoft und Google legen neue CPU-Sicherheitslücke offen

Der Autor

Tomás Freres

Tomás Freres

27
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
14 Comment threads
13 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
20 Comment authors
defaultparacelsuskeinNicklagerandalHöli Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Shyntaru
Mitglied

Schöne Sache. Dennoch, wie ich bereits erwähnt, nutze ich aktuell ein Pixel 2 XL und jenes nur mit dem Pixel Launcher. Ein Wechsel macht hier schlicht keinen Sinn, dafür rennt das System viel zu gut.

kunderico
Mitglied

Es ist ja dann nicht so das das system dann nicht mehr rennt. Es würde dann etwas Win10mobile Feeling auf ein Android Handy bringen.

keinNick
Gast
keinNick

Was hat das mit dem Microsoft Launcher zu tun?

Höli
Mitglied

Du kannst ja zwei Launcher haben und wechseln um auszuprobieren, welcher dir mehr zusagt.

Shyntaru
Mitglied

Warum soll ich einem festen System seine Vorteile nehmen und durch etwas ersetzen, dass sich schlicht noch immer wie ein Launcher 2er Garde anfühlt? Der MS Launcher ist besser geworden und ich würde ihn, jedme Samsung System vorziehen. Aber im Vergleich zu Nova oder dem Pixel Launcher, läuft er eben noch bei weitem nicht so rund wie er sollte.
Das Pixel ist Android so, wie Google es sich vorstellt, weswegen ich es zum testen ausgewählt habe. Egal wie du es drehst und wendest, der MS Launcher wäre ein downgrade.

henning
Mitglied

Nokia 6.nutze ihn. Würde ihn auch nutzen, wenn ich kein lumia hätte. Schon wegen der übersichtlichen App Einteilung im draw Menü

N0b0dy82
Mitglied

vielleicht sollte man erwähnen, dass die Suchfunktion via Kamera und die rewards US-only sind…

W10MNutzer
Mitglied

Man sollte sich vielleicht erstmal informieren, bevor man hier etwas postet. Rewards und die neue Scanner Funktionen funktionieren einwandfrei in der Beta-Funktion.

backpflaune
Mitglied

Und wie benutze ich die Kamera? Bei mir sind keine Neuerungen angekommen trotz Beta

N0b0dy82
Mitglied

deswegen steht in der Beschreibung US-only im PlayStore…wusste ich nicht… 😉

keinNick
Gast
keinNick

Beta?
Na dann…

Zulu63
Mitglied

Ich benutze Win10m…was anderes kommt mir nicht in die Tüte.

Höli
Mitglied

Ich bin auf Android umgestiegen und einer von denen, die beim Lesen deines Kommentar einen wehmütigen Seufzer loslassen. 🙂

Chris Romed
Mitglied

Freut mich dass MS das Rewards Programm auf den Launcher ausweitet, jedoch nutzt mir das nichts. MS bietet das Rewards Programm nach wie vor nicht in Österreich an.

landolph
Mitglied

Keine Fliesen – kein MS Launcher 🙂

Sit
Mitglied

Geht auch ohne Kacheln man kann unter Android die Icons eckig machen und vergrößern. Sind zwar keine live Kacheln aber wetter und eingehende Nachrichten werden auch unter Android angezeigt.

Androvoid
Mitglied

Microsoft wird am Ende noch ernüchtert feststellen müssen, dass diese Taktik nie aufgehen wird, ja gar nicht aufgehen kann… weil all die Windows-Desktop-User, die jetzt in Ermangelung einer eigenen Smartohone-Sparte Android nutzen längerfristig in allen Bereichen zu Google abdriften werden und Microsoft da letztendlich durch die Finger schauen wird… wenn man da wichtige Ressourcen anstatt in eigene Systeme in die Entwicklung von (vermeintlich hilfreichen) „Launchern“ fließen lässt und damit noch zusätzlich den ohnehin allgemein bestehenden Sog in Richtung Google durch das Öffnen von bisherigen Schleusen noch weiter freien Lauf lässt…

droda
Mitglied

…was leider zu befürchten ist…

Sit
Mitglied

Microsoft bringt seine Apps auf Android und IOS. Über den Microsoft Launcher kann man diese dort verwalten und installieren. Wer will kann sie also unter Android nutzen. Da braucht es nicht unbedingt eine Smartphone Sparte.

nordlicht2112
Mitglied

Dazu braucht es auch keinen MS Launcher.

droda
Mitglied

Nein, da ich noch ein Windows 10 mobile Phone verwende.

nordlicht2112
Mitglied

Habe den Microsoft Launcher einige Zeit genutzt, aber er bringt mir keine wirklichen Vorteile, deshalb kommt der OnePlus Launcher wieder zum Einsatz auf meinem 5T.

Anry
Gast
Anry

Wie schön. „crazy frog and co.“ haben Funktion in Sources von Bing für WinPhone 7.x entdeckt.

Tobias H
Mitglied

US only

lagerandal
Mitglied

Hört sich gut an. Hoffentlich auch bald in der nicht US only Version 😉 Was anderes… Wo gibt’s dieses coole Wallpaper zum downloaden =)

paracelsus
Gast

Launcher10 und alles ist gut.

default
Gast
default

Kann man irgendwo den Landscape Modus einstellen?