AnwendungAppsMicrosoftNewsWindows 10

Microsoft Edge: Vorschauseite für Erweiterungen bereits online

Microsoft-Edge-Tastenkombinationen

Ja, sie kommen doch noch…die Erweiterungen für den Edge Browser, die eigentlich schon von Beginn an hätten dabei sein sollen… Und mit ihnen natürlich auch eine entsprechende Webseite. Diese ist nun bereits vorab „geleaked“. Wann die Erweiterungen indes kommen, ist noch nicht klar. Lange dürfte es nicht mehr dauern.

Drei Erweiterungen sind bereits auf der dazugehörigen Seite von Microsoft gelistet und lassen sich sogar herunterladen. Eine davon ist der Microsoft Translator. Mit ihm wird es möglich sein, eine Webseite direkt über das entsprechende Addon-Icon im Browser zu übersetzen.

Dann listet Microsoft noch eine Erweiterung im Zusammenhang mit Gesten der Maus. So kann man den Browser ein Stück weit personalisieren. Wer z.B. die rechte Maustaste drückt, dann gedrückt hält und die Maus nach rechts zieht, könnte es so einstellen, dass dabei der offene Tab im Browser geschlossen wird.

Als dritte Erweiterung findet man „Reddit Enhancement Suite“, welches eine Reihe von Modulen mitbringt, welche das Reddit-Browsing-Erlebnis verbessern.

Edge Erweiterung

Hinzufügen einer Erweiterung

Wie man Erweiterungen hinzufügt, hat Microsoft ebenfalls bereits in Form einer kurzen Anleitung auf der Seite hinterlegt:

So fügen Sie Erweiterungen zu den Vorschau-Builds von Microsoft Edge hinzu:

  1. Eine Erweiterung herunterladen.
  2. Wählen Sie Ausführen aus der Downloadbenachrichtigung aus.
  3. Wählen Sie Mehr (…) und anschließend Erweiterungen aus.
  4. Wählen Sie Erweiterung laden aus, klicken Sie auf den Erweiterungsordner, und wählen Sie anschließend Ordner auswählen aus.

Fertig! Die Erweiterung sollte nun in Microsoft Edge angezeigt werden.


Das Ganze funktioniert natürlich noch nicht. Ist aber sicher schon mal eine gute Sache, dass man auch gleich weiss, wie man die Erweiterungen installieren kann. Lange genug darauf gewartet haben wir ja 🙂


Via MSPU

Vorheriger Artikel

[Update]Bitcoins: Microsoft entfernt die digitale Währung von der Windows-Plattform

Nächster Artikel

The Power of Office Mobile: Neues Video zeigt die Vorzüge der mobilen Bürosuite

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
schaeAbdullahPeterKmusicArnoldnicknack Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Manuel
Mitglied

Na endlich. Ich hoffe nur, dass Microsoft Edge durch Erweiterungen noch instabilerer wird…

Arnold
Gast
Arnold

Schreibe gerade von einem völlig stabil laufendem MS Edge aus.
Alles funktioniert so wie es soll. Performance-Nachteile gegenüber Chrome sind längst ausgeräumt.
Mit Erweiterungen kommt ein weiteres Stück Abschied von Google. Da bleibt dann nur noch die Suchmaschine, aber auf MS Edge.
Vielleicht solltest du einmal einen System-Check durchführen.

nicknack
Mitglied

Endlich, das hat mir noch gefehlt. Wenn es endlich Erweiterungen gibt, fliegt chrome von der Platte

Abdullah
Mitglied

Dann nur noch hoffen das erweiterungen auch in der mobile version verfügbar sein werden und man diese nutzen kann ein adblock wäre. Schon mal die halbe miete für mich.

schae
Gast
schae

Diese Seite ist schon wieder offline. Ich erhalte folgendes:

Seite nicht gefunden
App-Server: microsoft-edge
Zeit: 14 Mrz 2016 22:26:58 -07:00