AnwendungAppsMS-AndroidMS-iOS

Microsoft Edge für iOS und Android nun offiziell verfügbar

Edge Android Update

Microsoft hat vor ca. zwei Monaten den mobilen Edge Browser als Preview-Version für iOS und Android veröffentlicht. Seit heute ist die (geschlossene) Preview-Phase beendet und der Edge Browser für iOS und Android ist nun offiziell in den jeweiligen Stores verfügbar.

Nun offiziell, aber weiterhin „Beta“

Trotz beendeter Preview-Phase, bleiben der Edge Browser für iOS und Android in der Beta-Phase. Was sich nun also geändert hat? Nun, zum Einen ist die App jetzt für alle verfügbar – man muss sich nirgends mehr separat anmelden, um die App herunter zu laden. Edge kann nun genau wie jede andere beliebige App heruntergeladen werden.

Zum Anderen können Nutzer nun Bewertungen abgeben und man sieht wieviele Downloads der Browser bereits hat. Auf Android haben bereits zwischen 500.000 und 1 Millionen Nutzer, den Edge Browser herunter geladen. Gemessen an der Milliarde Downloads von Chrome ist das natürlich nichts, spannend wird es trotzdem, wie sich die Portierung auf Microsoft-fremde Plattformen auf die Beliebtheit des Browsers auswirken wird.

Microsoft Edge für Android, gibt es hier:

Microsoft Edge
Microsoft Edge
Preis: Kostenlos

Microsoft Edge für iOS, gibt es hier:

Microsoft Edge im iTunes App-Store

Nutzt ihr den Edge Browser für iOS oder Android?

Vorheriger Artikel

Skype UWP: Fluent Design im Fast Ring

Nächster Artikel

KB4051963 kumulatives Windows 10 Update bringt Build 16299.98

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

18
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
11 Comment threads
7 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
13 Comment authors
msiccShyntaruJacksonbackpflaunewintaeh Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
fenster_nutzer
Mitglied

Der ios Link funktioniert bisher noch nicht. Oder falsche Verknüpfung?

Cubelix
Mitglied

Auf Android ist jetzt fast alles vorhanden was man bräuchte, um einen MS Androiden zusammen zu basteln… 😀

backpflaune
Mitglied

Ich hoffe genau so wird MS zukünftig dann auch mal Android Geräte im Store verkaufen. Mit allem inklusive dem Launcher.
Oder man sucht sich gleich einen Hardware Partner der den MS Launcher, Edge und die anderen Apps standardmäßig vorinstalliert.

Pitoka
Gast
Pitoka

Auch hier nochmal: wenn mich die Politik von MS dazu zwingt auf andere mobile Plattformen auszuweichen werde ich deren Software nicht auch dort nutzen, wenn sich das vermeiden lässt, besonders nicht das lahme Edge.

Scaver
Mitglied

1. Deine Meinung und das ist Ok
2. Besser MS Dienste als welche von Google!
3. DER Edge (Browser)
4. Lahm ist der nicht. Vielleicht auf Android etwas langsamer, aber wir von lahm entfernt, soweit ich das ohne eigenen Androiden beurteilen kann

backpflaune
Mitglied

Ich verstehe die Logik dahinter nur nicht so ganz. Auf der einen mobilen Plattform willst du alle MS Dienste nutzen, aber wenn du wechselst willst du nichts mehr davon wissen?
Hat was von einer enttäuschten Liebschaft.

chris0cross
Mitglied

Die Preview konnte ich auf meinem Lenovo Tab irgendwie nie installieren. Da stand immer nur „Für Ihr Gerät nicht verfügbar“ (sinngemäß). Hoffentlich geht das jetzt…

Scaver
Mitglied

Teste es. Ist aber eigentlich nur für Smartphones freigegeben soweit ich das sehen kann.

chris0cross
Mitglied

Nee, geht nicht. Auf dem iPad ging es auch, kam nur die Meldung, dass es nicht dafür optimiert wurde. 😑

robin2017
Mitglied

Ich habe auf meinem Zweit-Smartphone (Android 5.0) Edge installiert und es läuft super. Ich habe Chrome aufs Abstellgleis geschoben.
Außerdem nutze ich auch Outlook und die Syncronisation klappt ganz gut. Ich kann echt nicht meckern, erst recht nicht über den Launcher….

backpflaune
Mitglied

Welches Gerät? Auf dem S4 Mini (mein Bastelhandy) ist die Performance eher mies.

granolche
Mitglied

Der Artikel ist in deinem Land nicht verfügbar…. Edge schreitet voran 😂

Ach ja; auf dem Tablet lässt er sich auch nicht laden 🤗

tscheppel
Mitglied

Finde es richtig doof, dass die Suchleiste nicht unten ist wie auf dem Windows Phone. Werde dieses wirklich nützliche Design vermissen.

backpflaune
Mitglied

Fände es auch gut wenn man zumindest optimal die Steuerungselemente nach unten setzen könnte. Für mich eines der größten Vorteile des alten Windows Phone.

wintaeh
Mitglied

Edge ist auf Android eigentlich ein Traum! Die Seiten bauen sich fix auf, ich habe gleich alle meine Favoriten von meinem Surface und das Design ist gerade mit dem neuen „Dark Mode“ spitze! Leider ist er aber immer noch auf Englisch. Ich hoffe, Microsoft kümmert sich als nächstes mal um die Sprachpakete.

Jackson
Mitglied

Nicht in CH store zum finden

Shyntaru
Mitglied

Unter iOS ist der Artikel noch nicht vorhanden.

msicc
Redakteur

Hier in der Schweiz leider nicht… 🙄