AnwendungAppsMS-iOS

Microsoft Edge für iOS nun in DACH-Region verfügbar

Der Microsoft Edge Browser ist nun seit einigen Monaten in den App Stores von Apple und Google verfügbar. Zunächst startete Edge als Preview, für die man sich anmelden konnte. Nach und nach veröffentlichte Microsoft den Browser auch offiziell in verschiedene Märkte. Nun ist Microsoft Edge offiziell auch in der DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz) im App Store auffindbar.

Microsoft Edge für iOS – Die perfekte Verbindung zum Windows 10 PC

Die Redmonder haben sich redlich Mühe gegeben und eine erstaunlich gute Browsernutzung auf iOS (und Android) gebracht. Zwar werkelt unter der Haube Apples eigene Browserengine (das ist leider Pflicht), doch Edge lässt sich gut mit Windows 10 synchronisieren, um ein nahtloses Weberlebnis zu bieten.

Jetzt Microsoft Edge für iOS herunterladen:

Microsoft Edge
Microsoft Edge
Preis: Kostenlos

Was sagt ihr zum Microsoft Edge Browser für iOS?

PS: im Google Play Store taucht Edge leider immer noch nicht in den normalen Suchergebnissen auf, ist aber mittlerweile auch auf Deutsch verfügbar.


Danke Marco für den Tipp!

Vorheriger Artikel

Schlauer Zug, Microsoft: Xbox Game Pass wird radikal verbessert

Nächster Artikel

Microsoft Filme & TV-App: So funktioniert der neue "Minimodus"

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

20
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
10 Comment threads
10 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
13 Comment authors
waldimararmin2302SitspatenLeonard Klint Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
LJF
Mitglied

na endlich 🙂

1520
Mitglied

Cool, jetzt kann ich mir endlich ein Iphone kaufen und muss nicht auf den Edge verzichten 😂

sunsailor
Mitglied

Hab‘ ihn soeben installiert, ist gar nicht mal so schlecht!

windows.sa
Mitglied

läuft sehr gut. nur funktioniert die Funktion „an PC senden“ i-wie nicht.

keinuntertan
Mitglied

Endlich erhalten die iPhone-Besitzer einen guten Browser!

Shyntaru
Mitglied

Jup, war ja kaum tragbar, ohne Bugs und Abstürze 😉

lusttigervati
Mitglied

Wer braucht denn Edge? Auf dem PC benutze ich eh Chrome und um mein Handy 📱 mit dem PC 💻 zu verbinden brauch ich doch kein Edge zumindest nicht mehr bei Android oder IOS. Was anderes ist das bei meinem L950, da bleibt mir ja nichts anderes übrig. Aber das hat sich ja bald erledigt 😉

spaten
Mitglied

🤦 man sollte nicht von sich auf andere schließen! Edge bietet für einen Windows-User (besonders im Tablet-Modus) weit mehr als Chrome und außerdem muss man seine Daten dann nicht Google schenken, die die Daten für Werbung verkaufen. Außerdem ist es auch Geschmacksache.

Sit
Mitglied

Kann man genauso fragen, wer braucht denn Chrome. Ist eben Geschmackssache.

waldimar
Mitglied

Um mein Handy mit dem PC zu verbinden brauche ich auch kein Edge, ich nehme meistens ein Kabel.
Bluetooth tut es aber auch.

Blade VorteXx
Mitglied

Der ist schon seit 2 Wochen frei verfügbar. Hatte ich übrigens an anderer Stelle schon kommentiert.

Shyntaru
Mitglied

Hab ihn nunmal geladen. Ist leider noch sehr starkes Stückwerk.
Es fehlen noch, die IOS typische Scrollfunktion, wenn man auf die Titelleiste klickt. Dazu kommt, dass der Datenaustausch, zwischen Mac und Iphone noch extrme eingeschränkt ist. 3D Touch zum nachschlagen im Browser ist noch nicht vorhanden. Daher netter Wrapper, aber leider nicht mehr…. Safari bleibt auf dem Iphone schlicht die bessere Wahl.

spaten
Mitglied

Wie bekommt man Edge für Android auf deutsch? Hab den nur über den VPN-Umweg bekommen und nun ist der auf englisch…

lusttigervati
Mitglied

Gibt es noch nicht auf Deutsch

spaten
Mitglied

Steht aber im Artikel!

keinuntertan
Mitglied

So kommt’s, wenn man über VPN seinen echten Standort verschleiert … kriegt man die fremdländische Variante!

spaten
Mitglied

Anderes geht’s aber nicht. Wie kommt der Verfasser des Artikels denn darauf, dass Edge auf deutsch verfügbar ist?

arminSt
WU Team

ich verwende beide Chrome und Edge, finde ihn eigentlich nicht schlecht 🙂 Übrigens ist meiner auf Deutsch