AnwendungAppsGerüchte&LeaksMicrosoftWindows 10Windows Phone

Microsoft Edge: Erweiterungen für Adblock Plus, Amazon, Evernote uvm. angekündigt

Microsoft Edge

Anlässlich der heutigen Keynote an der Build Konferenz in San Francisco hat Microsoft weitere Erweiterungen für den Browser Edge angekündigt.

Wie wir ja bereits wissen, werden mit dem Anniversary Update (Redstone-Update) im Sommer auch die Erweiterungen für den Edge Browser verfügbar gemacht werden. Microsoft arbeitet dazu mit verschiedenen Unternehmen zusammen, welche Erweiterungen für Microsoft Edge bereitstellen werden.

Dazu gehören einerseits die Entwickler des Werbeblockers Adblock und Adblock Plus. Doch auch Amazon und Evernote gehören dazu. Wer die Keynote verfolgte, der konnte zudem eine Andeutung in Richtung Dropbox-Erweiterung für Edge wahrnehmen.

Wie wir gestern bereits berichtet haben, sollen diese Erweiterungen den Browser einerseits um nützliche Funktionen erweitern, andererseits sollen die Erweiterungen aber auch eine Verbindung mit anderen Apps eingehen können, um beispielsweise im Browser zu beginnen und in einer App weiterzumachen.

Build 2016 Erweiterungen

Vorheriger Artikel

BUILD: Microsoft stellt Office Apps für Hololens vor

Nächster Artikel

Windows 10 Insider Build 14295: ISO-Dateien nun direkt bei Microsoft verfügbar

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
Battlekingtobi (cee)Tomflurb Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
flurb
Mitglied

Laufen die Erweiterungen auch auf w10m?