MicrosoftNews

Microsoft zeigt Vielseitigkeit von Bots mit „Bot Framework“

Bot FrameworkBei der ersten Keynote der Build 2016 drehte sich viel um das Thema Bots. Bots sind automatisierte Programme, die eigenständig auf verschiedene Schlüsselwörter oder -Sätze reagieren und so in einen Dialog mit menschlichen Nutzern treten können. Der Clou an Bots ist, dass sie lernen und so ihr Verständnis und aktiven Wortschatz stetig verbessern.

Microsoft nennt Bots „die neuen Apps“ und präsentiert mit seinem „Bot Framework“ eine einfache Entwicklerumgebung in der man unkompliziert Bots erstellen kann ohne großartig programmieren zu können.

Der Pizza Bot

Als Beispiel wurde der Domino Pizza Bot gezeigt. So könnten, in Microsofts Vorstellung, Essensbestellungen in Zukunft aussehen.

Pizza Bot

Wie man sehen kann reagiert versteht der Pizza Bot, die einzelnen Elemente der Bestellung, Größe und Zutat der Pizza, und passt seine nächste Frage entsprechend an.

Das "Hirn" des Bots
Das „Hirn“ des Bots

Entwickler können in das „Gehirn“ des Bots hineinschauen und sein Wissen anpassen. Wenn ein Kunde einen Slangbegriff nutzt (als Beispiel wurde „Crib“ genannt, also „Haus“), dann kann ein Dev diesen Begriff markieren und ihn zuweisen, so das er das nächste Mal richtig verstanden wird.

Die Bots sind eine spannende neue Richtung für Microsoft. Wichtig ist, dass man das „Bot Framework“ in Zusammenarbeit mit vielen Drittanbieter Apps wie beispielsweise „Slack“ nutzen kann.

Bots sind der nächste Schritt der künstlichen Intelligenz und dem intuitiveren Umgang mit Technologie.

 

Wie hat euch das „Bot Framework“ gefallen?

Vorheriger Artikel

BUILD 2016: XBOX One demnächst mit Hintergrundmusik + Dev Mode

Nächster Artikel

Windows 10 (Mobile) Build 14295 erreicht den Slow Ring

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
WinSchizoManuel BlaschkeAtz3p3ng Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
WinSchizo
Mitglied

Hihi, Pizza Bot. Wahrscheinlich überprüft er das fb profil und sagt einem bei der Bestellung, das man zu Fett ist. Als Allative bekommt man dann einen Salat angeboten.
Hoffe es ist nicht Tay. Die schlägt bei einem Farbigen eher hähnchen vor und Menthol Zigaretten.

Atz3p3ng
Mitglied

??

Manuel
Mitglied

Ein Pizza Bote ist später tatsächlich vor dem Build-Gebäude mit einer Pepperoni-Pizza aufgetaucht… Coole Aktion ?

WinSchizo
Mitglied

Ja, Coole Aktion. 🙂 Wer von Microsoft hat dort angerufen? Die Idee finde ich ja nicht schlecht. Die Probleme die es geben kann aber schon. Bots hat es schon zu mirc zeiten gegeben. Und wenn sie gut Trainiert waren, waren die Antworten auch recht gut.