NewsWindows 10 Mobile

Microsoft bessert nach: Windows 10 Mobile Build 14342.1003 für Insider im Fast Ring veröffentlicht

Windows 10 Mobile Redstone Build nachgebessert

Erst am 17. Mai hat Microsoft die Windows 10 Mobile Build 14342 für Insider im Fast Ring veröffentlicht. Dabei trat bei vielen Personen ein sehr mühsamer Bug bei der Installation des Updates auf, wodurch das Gerät sich quasi aufhängte.

Für Betroffene veröffentlichte Microsoft kurz darauf einen Workaround, mit welchem das Update abgeschlossen werden konnte. Der Bug war Microsoft im Vorfeld nicht bekannt. Da sich aber offenbar sehr viele Insider diesbezüglich an Microsoft gewendet hatten, bessert der Konzern aus Redmond nun nach und veröffentlicht eine neue Build für Insider im Fast Ring.

Die Build trägt noch immer die Nummer 14342 und ist auch vom Funktionsumfang her mit der vor zwei Tagen veröffentlichten Build identisch. Die gesamte Build-Nummer wurde aber von 14342.1001 auf 14342.1003 angehoben.

Mein Kollege „Zeco89“ hat die Neuerungen und bekannten Fehler der Build vor zwei Tagen für Euch übersetzt. Hier nochmals alle wichtigen Änderungen:

Neues in der Mobile Build:

  • Swipe Navigation in Microsoft Edge
    • Seit dem Release von Windows 10 Mobile wollten die User die Swipe-Gesten wieder haben, um innerhalb des Edge-Browsers zurück und vor navigieren zu können. Ab jetzt ist dies von jeder Seite aus möglich zur vorigen Seite zu kommen.
  • Apps für Websites
    • Wir berichteten, dass es bald möglich sein soll, Links in den dazu passenden Apps zu öffnen, anstelle des Browsers, wie es bisher der Fall ist. Apps, die dies unterstützen sollen, sind noch in Arbeit. Aber als Vorbereitung darauf wurde ein neuer Bereich in den Einstellungen hinzugefügt. Einstellungen -> System -> Apps für Websiten. Bald werden wir mehr erfahren.
  • Feedback Hub Verbesserungen
    • Viele meldeten, dass es schwer ist eine geeignete Kategorie für das eigene Feedback zu finden. Ab jetzt werden beim Erstellen des Feedbacks Kategorien und Unterkategorien vorgeschlagen, welche auf den Titel und Beschreibung basieren. Einfach auf die geeignete Empfehlung klicken und das Menü wird vorbefüllt und das Feedback wird zu den korrekten Entwicklern geschickt.

Fehlerbeseitigungen

  • Es wurde ein Fehler beseitigt, der bei der Installation von Mobile Builds den Fehler 80070002 brachte und die Installation fehlschlug.
  • Sprachpakete sollen nun ohne Fehler heruntergeladen werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der beim Abspielen von DRM-geschützen Inhalt (Groove Music, Microsoft Filme & TV, Netflix, Amazon Instant Video oder Hulu) die Fehler 0x8004C029 oder 0x8004C503 verursachte.
  • Es ist nun wieder möglich W, Y, A im Edge Browser einzugeben. Dieses Problem gab es bei manchen Nicht-Englischen-Tastaturlayouts.
  • Das Handy startet sich nicht mehr neu, wenn man eine App-Benachrichtigung erhält, die als privat auf dem Sperrbildschirm zu behandeln sind.
  • Die Schriftgröße und der Abstand der Datenmigrationsseite, nach Erhalt eines Updates, wurde verbessert.
  • Aufpolierte Icons um die unterschiedlichen Bereiche in der Einstellungs-App zu unterscheiden. Besonders das Batterie-Icon, um besser zu den anderen zu passen.
  • Verbesserte Perfomance beim Erhalt von GPS Koordinaten während der Fahrt.
  • Die „Auf Wiedersehen“-Nachricht beim Herunterfahren bleibt nun bis zum Schluss sichtbar, um besser erkennen zu können, wann das Gerät aus ist.
  • Aufpolierter Look der Medien-Befehle auf dem Sperrbildschirm. Wenn man einen Button drückt, erscheint „gedrückt“ auf dem Bildschirm.
  • Es wurde ein Problem gelöst, bei dem Apps, wie z.B. Tweetium, beim Start einfach abstürzten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Inhalt des Menüs vom Action Center in der falschen Ausrichtung war.
  • Beim Lumia 435, 532, 535 und 540 gab es einen Fehler, bei dem das Aufnehmen eines Videos fehlschlug, wie auch das Fotografieren mit erweiterter Kamereinstellung.
  • Das Problem wurde behoben, bei dem ein Gerät mehrmals unter Verbindung gelistet wurde.
  • Der Fehler wurde behoben, bei dem der Bildschirm nicht anging, wenn man schnell zweimal den Power Button gedrückt hat, während Windows Hello aktiv war.
  • Groove Music meldet nun nicht mehr den Fehler „Kann nicht abgespielt werden – Eine andere App kontrolliert gerade den Sound“.
  • Wenn verzögerte Sperre eingestellt ist, dann sagt Windows Hello nun „Hochswipen, um den Lockscreen zu entsperren“, anstelle nach der Iris zu suchen.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Glance nicht angezeigt wurde, wenn man die Hand über den Annäherungssensor bewegte.
  • Mehrere UWPs stürzen nun nicht mehr ab, nachdem sie im Startbildschirm (Splash Screen) hängen geblieben sind.

Bekannte Fehler

  • Microsoft untersucht gerade den Fehler, bei dem bei manchen Dual Sim Geräten die Mobilen Daten mit einer zweiten Sim nicht korrekt funktionieren. Seit den letzten zwei Mobile Builds wurde dieser Fehler gemeldet.
  • Feedback Hub ist nicht lokalisiert und das User Interface bleibt in Englisch (U.S.), obwohl Sprachpakete installiert wurden.
  • Man sieht nun seltener die Kästchen, welche neben manchen Emoji auftauchen. Man arbeitet weiter daran.
  • Die Einstellungs-App könnte abstürzen, wenn man versucht die Schnellaktionen (Quick Actions) neu zu sortieren. Es könnte sein, dass eine Schnellaktion verschwindet! Daher bitte NICHT nochmal neu sortieren, sonst würde eine Quick Action verschwinden. Wenn du von diesem Problem betroffen bist, hilft nur noch ein Hard Reset, welches die Quick Actions auf Standard zurücksetzt.

Entferntes Feature

  • Wi-Fi Sense wurde entfernt, wie auf der PC Build 14342 auch. (Wir berichteten)

Quelle: Windows Blog

Was haltet Ihr von der Build? Diskutiert doch in unserem Community Channel mit

Vorheriger Artikel

Windows 10 Build 14342 nun für Insider im Slow Ring verfügbar

Nächster Artikel

Mobile DJ-App edjing jetzt mit Pro Version im Windows Store

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

44
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
17 Comment threads
27 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
32 Comment authors
PeterKNURRHAHNAlexanderKhanGuyOstsee Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
zaigoo
Mitglied

Wichtiger ist die Frage, ob das Akku-Problem behoben wurde, was zum Beispiel ein Lumia 930 unbrauchbar macht. Der Akku entlädt sich innerhalb von 3 Stunden ohne Benutzung. Wundert mich, dass Ihr dass hier im Artikel nicht erwähnt, da im Netz wirklich viele Stimmen dazu nachzulesen sind und das Problem wirklich extrem ist.

930er
Mitglied

Bei mir das gleiche!

Skydefend
Mitglied

Muss den Akku bei totaler normalbenutzung nach 4Std komplett neu aufladen. Ich hoffe, Microsoft nimmt sich dem Problem endlich mal an

Peter
Gast
Peter

Auch Probleme Lumia 1520 seit WIN10M auch das neueste Update auf 10587.420 bringt keine Abhilfe. Ein schönes Handy ein von der Bedienung Super BS aber der Akkuverbrauch so macht das Handy keine Freude sondern bringt nur Frust. MS sollte in der Lage sein Abhilfe zu schaffen. Unter 8.1 gab es keine Akkuprobleme.

Jürgen
Gast

Leider extremer Akkuverbrauch. 930 dadurch nahezu unbrauchbar.

Nikolaus117
Mitglied

Ich würde dir/euch dazu Raten beim Threshold 2 Update zu bleiben. RS1 ist aktuell einfach noch zu instabil.

Insider Preview ist einfach eine Alpha/Beta Software.
Ich gehe davon aus das du dein Feedback in den Feedback Hub eingetragen hast 🙂

Hier wird dir aktuell leider keiner helfen können :/

Ancarias
Mitglied

In der Entwicklung der Software steht die Optimierung, dazu gehört auch der Akku Verbrauch, zu den letzten Schritten. Wenn Du also eine Vorabversion genutzt und mit dieser wie auch immer nicht zufrieden bist, dann solltest Du auf die offizielle Version zurückgehen und auf die Veröffentlichung der finalen Version von RS1 warten.

930er
Mitglied

Naja…..länger als 2 Stunden sollte der Accu schon halten. Zurück wechseln zur Produktiv Version ist ja auch nicht so einfach.

Benjamin
Gast
Benjamin

Hallo,

hatte das Akku Problem auch und das Handy wurde warm.
Abhilfe hat geschafft, die Helligkeit auf Mittel, gering oder hoch einzustellen, anstelle der automatischen Helligkeit.

Viele Grüße

Lars B
Mitglied

Das ändert bei meinem 930 leider nichts. 🙁

Lars B
Mitglied

Hallo, kurzes Update- ich habe nochmal ein paar Änderungen bei den Einstellungen unter „Anzeige“ vorgenommen und folgendes Vorgehen hat das Akku Problem bei mir gelöst (Lumia 930): Deaktivieren der automatischen Helligkeitsanpassung und Verändern der „Größe von Text, Apps und Elementen auf dieser Anzeige“, danach auf „Anwenden“ drücken (damit wird ein Neustart erforderlich). Nach dem Neustart dann die Einstellungen (Helligkeitsanpassung auf Auto, Größe auf 300%) wieder auf die gewünschten bzw. empfohlenen Einstellungen ändern und erneut auf „Anwenden“ drücken (und wieder ist ein Neustart erforderlich). Danach ist mein Lumia 930 „kalt“ geblieben und der Akkuverbrauch OK!

bspunker
Mitglied

Habe auch auch lumia930 und keine Akkuprobleme.Insider Fast aktuell.

Peter
Gast
Peter

Update eingespielt und jetzt bootet das Lumia 950 XL nicht mehr.
Blaues Windows Logo schon seit einer Stunde…

Gilliearnie
Mitglied
Ein anderer Peter
Gast
Ein anderer Peter

Selbes Problem, Lumia 930…
Hatte das Problem schon beim letzten Update, da hat der Workaround geholfen, diesmal nicht 🙁
Nach Softreset hängt das gerät wieder beim Windowslogo.

War nicht genau das der Grund für das Update?

Ein anderer Peter
Gast
Ein anderer Peter

Kurzer Nachtrag, nach 3 maligem Neustart ist über den WindowsScreen hinweggekommen und hat das Update fertig installiert…

Peter
Gast
Peter

Musste jetzt auch 3 mal neustarten.
Erst dann lief der Bootvorgang sauber ab.
Jetzt noch ein paar Apps neu installieren, da diese nicht mehr starten und schon läuft wieder alles.

Tutnix
Mitglied

Mein 640 DS musste ich nur einmal neu starten. Genau wie beim Update vom 17. Mai! Jetzt läuft alles.

DEADEYE
Mitglied

Gibt es eigentlich Gerüchte über neue Firmwareupdates der „älteren“ Lumias (930, 640, etc.) ?
Oder gibt es dazu rein gar nichts?

TheUser
Mitglied

Mein Lumia 640 Dual-SIM läuft mit Windows 10 Mobile wie geschmiert…

Ostsee
Mitglied

Mit welcher Version?

Stefan Berg
Mitglied

Also das Akkuproblem beim 930 ist nicht behoben. Ganz in Gegenteil. Vorher hat es wenigstens nen halben Tag gehalten. Jetzt ist schon man kürzester Zeit das Akku leer. Ich weiß ja, dass es eine Insider Build ist. Aber die werden schlimmer statt besser.

Lars B
Mitglied

Ich befürchte der Wahnsinn hat Methode. Wenn sich dann nur genug Nutzer über das Lumia 930 beschweren, wird MS kurzerhand kein Anniversary Update für das Lumia 930 anbieten wegen negativem Userfeedback bezgl. der Geräte Performance. Das ist jetzt vielleicht etwas zu viel Schwarzmalerei, aber in der Vergangenheit hat MS ja schon so oder so ähnlich argumentiert. Hm.

Ancarias
Mitglied

DS kann ich Dir nicht zustimmen, dass die Preview schlechter wird. Zum Akku Verbrauch lies doch bitte meinen Kommentar wie oben.

arno43
Mitglied

Das Akku-Problem ist desaströs !!!!

Hoschi
Mitglied

Schreib es ist feedback an MS. Ich mach das 2x die Woche und hoffe dass sich was tut 🙁

supermurmel
Mitglied

Lumia 1520… Kaum Probleme mehr mit Display aber Batterie ist der Horror… Das Handy wird total heiß… Ähnliches am Laptop.. Habe den intel treibst entfernt Bin geht edge wieder…. Allerdings rennt der Laptop auf Hochtouren im spleepmodus 🙁

Selumian
Mitglied

My Lumi930 ist jtzt n Toaster. Aber nicht lange, dann ist es leer……

6258Sebastian
Gast

Mein 1520 hält viel länger mit den neuen Builds durch als mein 930er Microsoft muss denn akkuverbrauch in den griff bekommen Ohne nutzung entlädt es einfach auch so ..

Diakon
Mitglied

bei meinem Lumia 1520 ist auch der Akku viel zu schnell leer. habe bereits bei sämtlichen Apps den Hintergrund gesperrt – bringt aber nichts!

bspunker
Mitglied

Grade das Update geladen und siehe da … Hängt wieder beim Windowszeichen. Lumia930

6258Sebastian
Gast

Weiss ja nicht wieso ,aber es hatte bei mir geholfen… Habe alles was ich nicht brauche deaktiviert

Robert
Mitglied

Windows 10 ist ein flop. Ständige abstürze und ich bin genervt. Nächsten monat werde ich windows Lumia 950 verkaufen reiner reinfall. Nach drei monaten keine besserung update zu update wird es schlimmer. Von hänger von abstürzten und apps stürzen auch ständig ab. Seitdem patch day von mai ist es nur mehr als nervig. Ms hotline sagt wir empfehlen ihn alle updates immer zu installieren und bei problemen setzen sie es immer zurück auch wenn dies jeden monat sei. Dafür haben sie ja ein füll Backup auf one drive. Full backup ich lache der service ist genauso schlecht wie das telefon.

sunshinerene1
Mitglied

@Robert: Solltest mal aus dem insider ring raus wenn damit nicht klar kommst. Bevor dich beschwerst solltest dir auch erstmal klar werden was eine insider build ist ;S

Robert
Mitglied

Wusste ja gar nicht das ms im normalen modus Insider versionen verteilt. Version 318 ist fast ring. Danke für den tipp. Wirklich vielen dank. Ne mal ernst ich weiß wohl was insider ist. Ich rede von den normalen patch Day updates. Aber egal.

elegiator
Mitglied

Mein L930 ist auch ein Taschenwärmer mir ner kurzen Lebensdauer. Bei der vorherigen Redstonebuild war alles super. Kann es sein dass es im Zuge der Einbeziehung von US-Geräten (baugleich L930) mit dieser build ins Insiderprogramm dieses Akku-gate gibt? Hab dazu nix gefunden, aber auffällig ist es schon.

seky89
Mitglied

Bei mir alles top. Habe neue Geräusche beim fotografieren sowie beim Screenshooting. Im Store gibt es Apps für Hololens, hab ich so eben gemerkt,zb. „WiFi Analysor

Lars B
Mitglied

Hallo, das Problem mit dem hohen Akkuverbrauch beim Lumia 930 hat mich auch geärgert – ich habe nochmal ein paar Änderungen bei den Einstellungen unter „Anzeige“ vorgenommen und folgendes Vorgehen hat das Akku Problem bei mir gelöst (Lumia 930): Deaktivieren der automatischen Helligkeitsanpassung und Verändern der „Größe von Text, Apps und Elementen auf dieser Anzeige“, danach auf „Anwenden“ drücken (damit wird ein Neustart erforderlich). Nach dem Neustart dann die Einstellungen (Helligkeitsanpassung auf Auto, Größe auf 300%) wieder auf die gewünschten bzw. empfohlenen Einstellungen ändern und erneut auf „Anwenden“ drücken (und wieder ist ein Neustart erforderlich). Danach ist mein Lumia 930… Weiterlesen »

Ostsee
Mitglied

Habe seit den neuesten updates bei meinem 640 ds lte einen fast 3fach so hohen Stromverbrauch?????

Guy
Mitglied

Ja. Geht mir auch so. Weiterhin ständige Neustarts oder es hängt sich mal eben auf und muss per Kaltstart neu gestartet werden. Hoffentlich werden diese Fehler bald gefixt.

AlexanderKhan
Mitglied

Ok ich melde mich auch mal zu wort mit meinem 535 der akku ging rasend in den keller mit dem neuesten update. Ich Wechsel wieder in den release ring.
Edit: Kann mir jemand sagen wie ich wieder in den release preview wechsel da steht nur noch fast und slow?

KNURRHAHN
Gast
KNURRHAHN

N730: W10 14342.1003
Die selben Probleme mit dem Akku. Zumindestens sind die Ladezeiten wieder besser geworden (Whatsup). Zum Teil hab ich jedoch immer noch massive Verbindungsprobleme. Langsam schwindet bei mir der Glauben an W10 mobile. MS ist immer noch am Basteln und wann kommt mal wirklich eine Version die man als stabil bezeichnen kann. So sehr ich das Konzept schätze, ich verlier die Geduld. Und wenn ich sehe, neue App entwickelt für iOS oder Android – jedoch nicht für MS, reg ich mich erst recht auf.