Reviews

Microsoft Band – Alle Funktionen im Video!

Das Microsoft Band ist Smartwatch, Fitness Tracker und mehr. Das erste wearable device aus Redmond kann, was derzeit kein anderen Gerät kann – vor allem nicht für Windows Phone. In diesem Video möchte ich euch das Band und seine wichtigsten Funktionen vorstellen. Vom Fitness-Tracking über das Sleep-Tracking, bis zu den „guided workouts“ und den Smartphone-Benachrichtigungen. Außerdem zeige ich euch die Microsoft Health App, in der alle Daten des Bands zusammenlaufen. Die volle Tour sozusagen.

 

 

Unser Testbericht zum Microsoft Band folgt! Wenn ihr wollt, könnt ihr hier auch nochmal unser Unboxing Video sehen.

Kurze Einschätzung vorab:

Microsoft’s Smartband ist sicherlich eines der aufregendsten Gadgets, die es derzeit gibt. Man merkt aber auch, dass das Konzept noch ganz am Anfang steht und erst in Zukunft sein volles Potential abrufen wird. Als Fitness-Tracker kann es mehr, als jedes andere Gerät, holt aus der Fülle an gesammelten Daten aber noch nicht wesentlich mehr Erkenntnisse für den Verbraucher heraus. Als Smartwatch ist es noch ein etwas halbgarer Kompromiss – ein weiteres Gerät, das blinkt und vibriert und Benachrichtigungen, ohne aber den vollen Funktionsumfang einer richtigen Smartwatch zu bieten.

Dennoch ist das Microsoft Band ein tolles und faszinierendes Gerät, das sich schon nach kurzer Zeit in meinen Alltag integriert hat. Auf dem aktuellen Stand ist es aber vor allem etwas für sportbegeisterte Tech-Enthusiasten. Erst wenn das Design noch schlanker und die Microsoft Health Plattform noch smarter wird, könnte das Microsoft Band ein echter Hit werden, ein unverzichtbarer Begleiter werden, für jeden, der bewusster, gesünder und besser leben möchte.

Falls ihr noch Fragen zum Microsoft Band habt, schreibt uns oder hinterlasst einen Kommentar! Derzeit gibt es leider noch keine Infos, wann das Smartband auch in Deutschland verfügbar sein wird. Es sieht allerdings danach aus, dass es bis zum offiziellen Release noch dauern kann.

Microsoft hat sein wearable device zunächst nur in kleiner Stückzahl in den USA auf den Markt gebracht und will zunächst noch Feedback sammeln, bevor der große internationale Rollout kommt.

 

Vorheriger Artikel

Microsoft wehrt sich gegen Kritik an Nadella’s Gehalt

Nächster Artikel

Und die Gewinner unseres Foto-Contests lauten...

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: