MicrosoftNewsWindows 10

„Ihr werdet AUSFLIPPEN!“ , Microsoft teasert kommende Windows Features

windows-excitement_story

Entschuldigt die Großbuchstaben, aber einige Microsoft Manager haben heute auf Twitter genau so kommende Windows Features angeteasert – mich trifft keine Schuld für dieses Teenie Gebaren.

Rich Turner, Senior Program Manager in Redmond, macht den Anfang. Er ist es der von „AUSFLIPPEN“ spricht, wenn wir Nutzer die neuen Windows 10 Features zu Gesicht bekommen.

Wäre er alleine, könnte man es für die Nachwirkungen einer vorangegangenen Partynacht samt Drogencocktail schieben, aber es gibt noch weitere Stimmen:

Diese Features werden „ALLES VERÄNDERN“ und „ihr habt keine Vorstellung…“, schreibt Scott Hanselman, Senior Manager für Azure.

Die Jungs haben sich scheinbar leicht vom US-Wahlkampf mitreißen lassen bei dieser Rhetorik.

Scherz beiseite, die beiden Programm Manager lehnen sich ganz schön weit aus dem Fenster mit solchen Aussagen. Allerdings könnten diese Ansagen teilweise zutreffen.

Die Build Developer Conference steht vor der Tür und wir haben von verschiedenen Quellen bereits gehört, dass sich etwas großes anbahnt. Groß im Sinne von Zusammenführung der Plattformen. Groß, was portierte Apps angeht. Groß, was die Umkehrung der „Bridges“ anbelangt – den umgekehrten Konvertern also (nicht iOS auf Windows, sondern Universal Windows auf iOS).

Win32 Apps werden auch eine große Rolle auf der diejährigen Build spielen.

 

Was glaubt ihr was Microsoft für Windows 10 Features präsentieren könnte, die „alles verändern“ werden?

 

PS: Und, weil die Frage in den letzten Tagen bereits vorher aufgetaucht ist: Nein, all das hat nichts mit dem „ATEMBERAUBEND“ – Teaser von Evleaks vor einigen Wochen zu tun. Evan Blass meint unseres Wissens nach ein konkretes Gerät.


 

Quelle: Twitter

Vorheriger Artikel

Windows 10 Mobile: Hinweise auf Rollout nun auch von Microsoft

Nächster Artikel

Neu: Der WindowsUnited Community Channel - Mach mit

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

33
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
16 Comment threads
17 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
24 Comment authors
KanufreakRalf1020WeneMucAndreasIndelicatoSebastian Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Tobi
Master Developer

Also wenn das Scott schreibt, gehe ich 1. davon aus, dass es was für Developer ist und 2. dass es stimmt 🙂

Scaver
Mitglied

Und wenn es für. Devs ist… dann unwichtig und dämlich so ein Tamtam zu machen.. aber mal abwarten

Jens-Jürgen Nönnecke
Gast
Jens-Jürgen Nönnecke

MS…..
Was mich wirklich beeindrucken würde wäre…ein

Surface Phone mit INTEL CPU und Windows Phone mit X86 / X64 Software unterstützung.

Damit würde MS den Mobilmarkt im Handumdrehen umkrempeln.
dann könnte man Desktop Programme auf dem Handy laufen lassen. Die Technik und das nowhow ist da, nur MS bekommt mal wieder nichts auf die reihe. SCHADE

Janik
Mitglied

Ich kann mir darunter nichts konkretes Vorstellen. Aber so wie ich Microsofts Ausrichtung kenne wird uns auf der Build die Kinnlade Runterklappen.
Was ich mir bei Evans Leak Vorstellen kann, ist das wir auf der Build einen Prototypen des Surface Phones sehen werden oder ein Surface 4 ???

peer Klaas
Gast
peer Klaas

So wie ich Microsoft kenne, wird man wieder irgendetwas präsentieren, was kein Mensch braucht, was aber alle am MS-Campus megageil und notwendig fanden und was dann schlussendlich selbst in einem Jahr noch nicht fertig ist und funktioniert.

Immer schön Neues produzieren damit man den alten Schrott nicht verbessern muss, nicht wahr Microsoft?

chh2807
Gast

Wenn von MS eh alles mist ist, warum nutzt du scheinbar deren Produkte und trollst hier rum? Oder ist der „alte Schrott“ für dich ausreichende Technik?

Langsam kann ich dieses ständige Gejammere nicht mehr hören bzw lesen. Wenns euch nicht passt was von MS kommt, machts besser oder sucht euch ne andere Plattform.

Oliver
Gast
Oliver

Kritik ist hier völlig angebracht! Und wenn du mit berechtigter Kritik nicht umgehen kannst, dann wechsel DU doch einfach zu einer zufriedenen Communty! 😛

chh2807
Gast

Wenn es vernünftige Kritik wäre, sowas ist aber lediglich Stammtischgebrüll. Nach 5 Bier Hauptsache irgendwas rausgehauen.

Konkrete Beispiele, Argumente? Fehlanzeige!

Cimba
Gast
Cimba

Das gibt so viele Beispiele, das es müssig wäre, die alle aufzuführen, einfach mal in den Foren schauen, statt nur Pressemitteilungen zu lesen.

chh2807
Gast

Ja wenn es doch so übel ist mit MS, warum seid ihr dann noch hier und verbreitet sch**? Laune? Dann geht doch zum Androidkindergarten oder in die Bevormundung von Apple. Oder Linux ist doch vielen das gelobte Land. Damit kann man zwar parktisch nichts anfangen aber egal.

Diese ganze Weltuntergangsstimmung nervt echt nur noch. Vor allem da Win10 am Desktop wirklich rund läuft. Bugs und Verbesserungsmöglichkeiten gibts immer, dafür ist eine solche Software auch zu komplex. Software ist im Prinzip nie fertig.

Cimba
Gast
Cimba

Nur weil Windows weniger beschissen als die Alternativen sind, soll man gleich in Jubelstürme ausbrechen und bei berechtigter Kritik die Klappe halten?

Und wie toll MS beim Kunden so ankommt, sieht man ja dort, wo es ernstzunehmende Alternativen gibt: Handy und Spielekonsole.

Und bei Apples Bevormundung gibt sich MS ja mit W10 redlich Mühe, schnell aufzuholen…

Oliver
Gast
Oliver

Wie bitte – „mit Linux kann man praktisch nix anfangen“??? Wie war das mit den 5 Bieren und dem Gebrüll? Bist du überhaupt so kompetent, das beurteilen zu können?

chh2807
Gast

Habe selber jahrelang privat Linuxrechner in Betrieb gehabt und auch eigene Server über die Konsole eingerichtet und administriert. Dann erzähl mal, was will man mit Linux anfangen außerhalb vom Serverbereich? Linux ist purer Frickelkram für Geeks und Systemadmins! Unterstützt Open Office, oder welchen Namen das auch immer jetzt angenommen hat, denn endlich „dicke Umrandungen“? Da fangen schon die Probleme an, bekommt man eine Email mit Win Office Anhang, zerstückeln die Versionen für Linux deren Formatierung. Echt „Praxistauglich“. Linux ist quasi zu nichts außerhalb seiner Welt kompatibel. An Windows kommt in Sachen Usabillitiy und Kompatibillität einfach nichts vorbei. Linux hat theoretisch… Weiterlesen »

Ralf1020
Mitglied

Danke, sehe ich auch so!

J. Schulze
Gast
J. Schulze

Es wäre ja schon gut wenn WP 10 endlich als Final kommen würde. Das eine noch nicht fertig, aber schon wieder was neues. Mich schmerzt der Here Verlust! Überlege, ob ich die Plattform wechsele. Die sollten lieber an einer vernünftigen Navi App arbeiten, den die Offlinekarten waren für viele der Grund bei WP zu bleiben.

Mappel94
Mitglied

Die Karten-App kann schon einiges. Offline-Karten kannst du bereits in den Einstellungen herunterladen. Auch kann die Karten-App den Verkehr auf deiner Strecke erkennen oder bspw. dich bei Geschwindigkeitsüberschreitung warnen.
Außerdem wird die Karten-App in naher Zukunft ein (großes) Update bekommen. Darin soll u.a. die Navigationsanzeige verbessert und optimiert werden und viele neue Funktionen erhalten.

Scaver
Mitglied

Wieder jemand der keine Ahnung hat. Windows 10 Desktop und Mobile werden nie richtig Final… Die Entwicklung geht immer weiter.
Sofern du dich auf das „Release Final“ beziehst… das war mit dem Release der 950er!
Das was du vermutlich meinst ist der Release des Windows 10 Mobile for Windows Phone 8.1 Update.
Das hast aber nichts mit der „Final Version“ zu tun!
Ach Ja und ein Windows PHONE 10 gibt es schon gar nicht… hat es nie und wird es nie geben!

Und die Windows Karten so kurz die selben Katzen, nämlich die von HERE!

Salino24
Mitglied

Neulich hatte die ARD mehrfach überschwenglich etwas ganz Besonderes angekündigt. Und was war’s? Die Sprecher der Nachrichten stehen jetzt nicht mehr immer hinter einem Tresen, sondern man kann sie jetzt auch mal ganz sehen. Gääähn.
Ungefähr sowas erwarte ich bei solchen aufgebauschten Ankündigungen.

Androvoid
Mitglied

Die in Mountain View zittern schon vor Angst! … 😉 Aber nein, sind bereits bestens informiert, haben doch überall ihre bezahlten Informanten (Betriebsspione) sitzen…

Jakker
Mitglied

Neue Features zum Ausflippen?
Nun, sicher wird mein alter Core-2 mit Win-10 auf Zuruf einen Arm ausfahren und mir das Kreuz kratzen… ☺ Ansonsten habe ich keine Ahnung, was MS für eine Sau durchs Kaff jagen will aber lassen wir uns überraschen. Vielleicht ein fehlerfreies Windows?, tatsächlich, ich wäre begeistert.

t_bro
Mitglied

Wahrscheinlich ein Entwicklerprogramm dass alle Plattformen bedient. Wahrscheinlich wird es erstens nicht fertig sein und zweitens werden die entwickler wahrscheinlich ihre gewohnte Entwicklerumgebung nicht aufgeben um zusätzlich noch windows bedienen zu können.

Aber ich lasse mich gerne Positiv überraschen 😉

TAMTAM
Gast
TAMTAM

Zu 99% eine App für Andriod oder dem Apfel Helden. Das flippe ich immer wieder aus.

Cimba
Gast
Cimba

MS führt beim W10 Zwangsupgrade den „Nein, danke“ Button ein! Und wenn man den klickt, wird das Upgrade statt 1 Stunde ganze 24 Stunden nach hinten gestellt.

Gerrit
Gast
Gerrit

Microsoft wird eine Windows 10 mobile Rom für das Galaxy S7 und das S7 edge herausbringen 🙂
Leider nur Wunschdenken, aber man kann ja mal träumen.

Für das Surface Phone ist es noch zu früh, da Intel noch keine vernünftigen mobilen X86 Prozessoren im Programm hat. Die Atoms sind noch nicht so weit.

Bin mal gespannt, was auf der Build so großartiges verkündet wird.

Justeinfachme
Mitglied

Was ist eigentlich aus Live Lockscreen geworden? Soviel dazu 😉

Anyways, hoffe, dass es Widgets im Action-Cemter werden. Interne Quellen haben sowas schon angedeutet…

WeneMuc
Mitglied

sowas braucht nun wirklich keiner.
was willst mit dem bremsenden Müll?

matti44
Mitglied

Eine App, mit der ich mich beamen kann. Das wird es wohl sein. ?

Ralf1020
Mitglied

Beam me up Scotty!:-)

Stefan
Mitglied

Wieder aud den Boden der Tatsachen.

Sebastian
Gast
Sebastian

Wer diesem Bullshit glaubt, dem ist nicht mehr zu helfen.
Viele große Ankündigungen und meist nix dahinter. Hatten wir ja alles schon zigfach in der Vergangenheit.
Die Microsoft- Leute leben schon in ihrer eigenen Welt.

AndreasIndelicato
Mitglied

Ich bin ziemlich sicher das Continuum weiter ausgebaut wurde und unteranderem das Feature mit dem PC telefonieren etc kommt in der nächsten Build, die natürlich direkt nach der BUILD 2016 veröffentlicht wird. Ich denke schon das noch was großes im Ärmel steckt bei Microsoft. Nicht zuletzt weil noch einige Apps kommen die sehnlichst erwartet werden. Übrigens find ich das rumgeheule und gemeckere in jeder Community unerträglich Abwarten und geniessen!

matti44
Mitglied

He der offizielle Teaser, jetzt in Deutsch: https://m.youtube.com/watch?v=9-nezImUP0w Viel Spaß.