NewsWindows 10

Meilenstein: Auf rund einem Viertel aller Geräte weltweit läuft Windows 10

Neuer Monat, neue Zahlen von NetMarketShare. Das Marktforschungsinstitut nannte die neusten Zahlen für Windows 10 und verkündet, dass diese die Marke von 25% erreicht haben.

Das bedeutet, dass Windows 10 auf rund einem Viertel weltweit laufenden Rechner installiert ist. Insgesamt erreichte das Betriebssystem einen Marktanteil von 25,3 Prozent. Im Dezember waren es noch 24,36%. Weiterhin unangefochten an der Spitze steht Windows 7 mit 47,2%. Doch Windows 7 gibt langsam ab. So waren es im Vormonat sogar noch 48.34%.

An dritter Stelle kommt noch immer Windows XP zum Einsatz. Ganze 9.17% aller Geräte laufen noch mit dem alten Betriebssystem. Dazu gehören sicherlich auch zahlreiche Bankomaten. Erst hinter XP kommt Windows 8.1 mit 6.1% daher. Dahinter ist dann Apple zu finden mit OS X 10.12 (2.75%) und hinter Apple trifft man dann sehr schnell auf Linux (2.27%).

Vergleicht man die Marktanteile von Windows 10 vom Januar 2016 mit denen vom Januar 2017, so hat sich einiges getan. Damals kam das Betriebssystem noch auf 11.85% Marktanteil, womit dieser sich innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt hat. Windows 7 lag im Januar 2016 noch bei 52,47% und hat damit etwas Boden verloren.

Seid ehrlich: Wer von Euch nutzt noch XP?! Schreibt es uns in die Kommentare


Quelle: NetMarketShare

Vorheriger Artikel

Xbox Scorpio: Phil Spencer konkretisiert (ein wenig) kryptische Twitter Aussage

Nächster Artikel

NuAns Neo 2 Windows Phone kommt am 20. Februar

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

23
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
10 Comment threads
13 Thread replies
2 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
18 Comment authors
WeneMucturbolizernicknackobiTai-Pan Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
silly12
Mitglied

Ich nutze von Anfang an Windows 10. Und bin echt zufrieden. 🙂

backpflaune
Mitglied

Was genau fällt eigentlich unter sonstiges? Noch ältere Windows und MacOS Versionen?

UWPdev
Mitglied

Ich vermute, dass auch die ganzen Chromebooks da rein fallen

WeneMuc
Mitglied

die fallen unter Linux

lorisobi
Mitglied

Und sicher irgendwelche Systeme die nicht auf windows, Linux ,macos basieren. Sowas wie MS-Dos😊

backpflaune
Mitglied

Hui daran hatte ich gar nicht gedacht.

hm
Mitglied

Da sind sicher noch einige ältere MS Varianten dabei. Dank guter Hardware läuft da noch so einiges.

lkraemer
Mitglied

Windows 10 mehrmals, Windows 10 Mobile nicht mehr 😟. Es war einfach auf dem Lumia 950 XL zu unzuverlässig. Jetzt hat es meine Frau (vorher Lumia 830 und davor 820 😊) ansonsten Windows 10 IoT zur Entwicklung (und mittlerweile als HomeServer 😁) und natürlich zwei Xbox One (eine meine Frau und eine für mich)

Enner
Mitglied

Auf unserem Firmen Netbook läuft noch XP, aber das ding darf nicht mehr Online gehen. Und ist nur für Spezialsoftware, die unter win 10 nicht mehr läuft.

backpflaune
Mitglied

Wie wäre es mit einer Sandbox? Eine virtuelle Maschine?

hm
Mitglied

Wo anders hängen XP und Vorgänger ganz unbekümmert im Netz 😏

hanno
Mitglied

Ich benutze Windows 10 auf dem Notbook und auf dem lumia950 bin sehr zufrieden und auch edge gefällt mir gut 👍

Buddy Barbados
Mitglied

Sagt mal, wisst Ihr, ob man mit nem neuen Surface 3 (Windows 8.1) noch kostenlos auf Windows 10 Upgraden kann? Also ohne Umwege, sondern ganz normal per Upgrade?

obi
Mitglied

wenn es neu ist hast du das kostenlose Update mit dabei

backpflaune
Mitglied

Das Surface 3 bekommt kein Update, da dort WinRT drauf läuft und kein x86 Windows.
Wenn du das Surface Pro 3 meinst, dann geht das theoretisch nicht mehr, aber praktisch schon.

tempeter
Gast
tempeter

Das Surface 3 läuft mit x86 Windows. Nur die Vorgänger 1 und 2 laufen mit RT.
@Buddy Barbados: schau mal hier https://www.microsoft.com/de-de/accessibility/windows10upgrade

nokiot
Mitglied

Surface 3 ist mit X86 betrieben. Nur Surface und Surface 2 waren RT Geräte. Windows 10 Update geht problemlos (solange man genügend freien Speicher hat!), hab selbst eins gemacht. Ob und wie man es noch kostenlos kriegt weiss ich nicht.

nicknack
Mitglied

Kannst du problemlos machen. Hat bei mir auch geklappt

jogi-k
Mitglied

Und was bedeutet 25.2% in Installationen? Wieviele sind das jetzt schon?

turbolizer
Mitglied

Mich interessieren Zahlen auch mehr als Prozente. Nicht nur für Windows 10, sondern auch für XP und 7 und welche Anzahl Installationen es überhaupt danach gibt mit einer Windows Version.

lex
Mitglied

Ich nutze Windows 10 und finde es toll

lex
Mitglied

Aber ich habe heute bei der Arbeit gesehen das die Kasse noch XP hat peinlich

Tai-Pan
Mitglied

Mein Vater hat zwei alte möhren mit denen er früher musik gemixt hat mit Windos XP und 98 man kann sie leider nicht verbessern weil die hardwaer und softwaer zu alt ist aber sieh werden ab und an noch genutzt😂