AnwendungApps

Meet’m: Dating-App für homosexuelle Männer funktioniert nicht mehr

Viele Apps glänzen mit Abwesenheit im Windows (Phone) Store. Abhilfe schaffen dann jeweils die so genannten 3rd-Party-Apps von Entwicklern, die sich die Mühe machen und entsprechende Apps entwickeln und bereitstellen.

Auch bei den zahlreichen Dating Apps ist das der Fall. Mein Kollege Marco hat an dieser Stelle und an dieser Stelle einmal alle zum damaligen Zeitpunkt verfügbaren Dating-Apps für Windows (Phones) zusammengetragen und aufgelistet, welche wofür gut ist.

Eine davon kann man nun aber von der Liste streichen. Es handelt sich dabei um die App Meet’m – eine Dating-App für homosexuelle Männer und Alternative zu Grindr. In einer Nachricht an die Nutzer informiert der Entwickler von Meet’m über neue Sicherheitsprotokolle, welche die App davon abhalten, Nachrichten zu schreiben oder zu sehen, welche Nutzer sich in der Nähe befinden.

Server aktualisiert

Die Nachricht, frei übersetzt:

„Was passierte? Um 07:35 Uhr hat Grindr ihren Servern neue Sicherheitsfeatures spendiert. Wir haben lange nach Möglichkeiten gesucht, sind aber nicht mehr in der Lage, Drittanbieter-Apps wie Meet’m mit Grindr zu verbinden.

Du kannst immer noch deine alten Chats lesen, aber du kannst die App nicht mehr dafür nutzen, Leute in der Umgebung zu sehen, Nachrichten zu senden oder auch Nachrichten zu empfangen.

Wir bedauern diesen Umstand natürlich sehr, aber wir hoffen, Ihr hattet viel Spass oder seid dankbar für die App in den vergangenen paar Jahren. Die Zeit ist nun gekommen, um Android oder iOS zu verwenden“

Das könnt Ihr tun

Es gibt auf Grindr.com eine User-Voice Seite, wie TobyStgt in den Comments schreibt.
1.) Gehe auf die Desktop-Version der Seite („full version“).
2.) Menü „Help/Support“.
3.) „Feedback and Feature Requests“.
4.) Im Suchfeld „Windows“ eingeben. Dann kommen mindestens 20 Forderungen eine Windows App zu entwickeln.
5.) Nun könnt Ihr Euch mit Eurem Grindr-Account anmelden und für die Vorschläge abstimmen.

Eine Alternative, die bei Grindr anknüpft gibt es nicht. Eine ähnliche App, die das gleiche Ziel verfolgt hingegen schon. Ihr findet sie hier.

Meet'm
Meet'm
Entwickler: OABsoftware
Preis: Unbekannt

via MSPU

Vorheriger Artikel

Aristotle: Cortana wird zur KI-Nanny

Nächster Artikel

Microsoft und Intel: Ende einer bedingungslosen Partnerschaft

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

22
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
10 Comment threads
12 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
15 Comment authors
neueinsteigerLeonard KlintPauldrodaMizzi Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
sirgoldi
Mitglied

Hust 🙂

affeldt
Mitglied

Im Grunde schade. Ich frage mich aber bei ganz vielen Apps, ob das wirklich echt typisch mobile Anwendungen sind. Suche ich wirklich unterwegs nach einem Partner (im Bus, U-Bahn…)? Ich glaube, ich würde das viel lieber zuhause am Tablet oder Laptop oder PC machen (oder bald am Cellular PC…), als auf einem murkeligen Display. Manchmal glaube ich, dass viele Anwendungen als App kommen, nur weil Apps eben „in“ sind und nicht, weil es wirklich Sinn macht. Von daher hoffe ich auf nahtloses Arbeiten mit UWP-Anwendungen und dass das Handy zum PC wird und umgekehrt. Dann habe ich wieder eine Welt.

TobyStgt
Mitglied

Der Sinn von Grindr / Meet’m ist ausschließlich die Radarfunktion. Nutzer werden nach entfernung sortiert aufgeführt. Das macht vor allem als Schwuler Sinn, weil man ohnehin schwierigkeiten hat andere aufzuspüren und ja nicht jeden einfach ansprechen kann…
Darum: Diese App mach ausschließlich mobil Sinn.

nokiot
Mitglied

Neee heutzutage geht vieles über diese Apps da du Leute in der Nähe siehst und likest etc. Häufig verwendet für ein spontanes Schäferstündchen. Das zwischenmenschliche Äquivalent zum BigMac sozusagen.

Pierre Ampere
Mitglied

Na nehmen wir mal an. Du hast nen Date vereinbart. Aber nur über die App Kontakt, und komme was will. Es kommt unterwegs was dazwischen. Dann machst du im Auto deinen Laptop an. Und schreibst dass es leider nicht klappt? Ich glaube mitn Handy ist das etwas einfacher. Meinst du nicht auch?

MM93
Mitglied

Ohhhhhh ?….solche pösen Purschen.

backpflaune
Mitglied

6tin? Tinder geht doch sowohl für hetero- als auch für homosexuelle

TobyStgt
Mitglied

Es gibt keine häufiger genutzte weltweite schwule App als Grindr.
Im Urlaub in Barcelona/Tokio/Miami – Grindr an und Du hast alle in der Nähe auf dem Schirm.
Das kann man mit Tindr nicht mal ansatzweise vergleichen

michi-xtechnik
Mitglied

Badoo, Tinder, Twoo alles Apps die es für Windows Mobile gibt. 2 davon sogar in Universal Apps.

Man kann ja bei allen den Filter einstellen, nur Weiblich oder nur Männlich und bekommt dann passende Resultate, die auch die anderen so eingestellt haben.

Also wo ist das Problem genau??

TobyStgt
Mitglied

Ok, also lies mein Kommentar zur letzten Nachricht.
Das ist alles KEIN Vergleich.

iNyssa
Mitglied

Wowh; das war eine wichtige Nachricht.

TobyStgt
Mitglied

Finde schon. Denn Du hast keine Ahnung welche bedeutung diese App für homosexuelle Manner hat. Das ist bisher der einzige Grund für mich Windows mobile den Rücken zu kehren.

DonDoneone
Mitglied

Glaube das hat wohl weniger mit sexueller Orientierung, sondern eher mit Verzweiflung, oder einfachem Stangenfieber zu tun😉
Ich kann keinen anderen Grund für ein Dating-App mir erklären 🤷
Genauso wie alle Dating Portale allgemein.

TobyStgt
Mitglied

Ok, an alle die diese Nachricht auch betrifft – die anderen sollen besser die nächste Meldung anklicken, bevor man Kommentare zu etwas schreibt von dem man (mit Verlaub) keine Ahnung hat:
Es gibt auf Grindr.com eine User-Voice!
1.) Gehe auf die Desktop-version der Seite („full version“)
2.) Menü „Help/Support“
3.) „Feedback and Feature Requests“
4.) Im Suchfeld „Windows“ eingeben. Dann kommen mindestens 20 Forderungen eine Windows App zu entwickeln.
5.) Bitte mit dem eigenen Grindr-Account anmelden und fur alle Vorschläge abstimmen!!!!
Danke!
Die Vorschläge haben schon viele Stimmen. Bitte alle die Ihr kennt mobilisieren!

TobyStgt
Mitglied

Danke Tom für die Meldung und die Möglichkeit hier andere auf die Grindr User Voice aufmerksam zu machen! ?

Das ist sozusagen die Minderheit (Schwul) der Minderheit (Windows mobile) – wir müssen und gegenseitig unterstützen ?

backpflaune
Mitglied

und die Minderheit ist noch kleiner. Denn wie viel Prozent der schwulen Windows Phone Nutzer benutzt auch eine Dating App? Wie viele sind in einer Beziehung und wie viele wollen einfach kein Grindr nutzen? Ist wirklich fraglich ob sich die Entwicklung lohnt.

Mizzi
Gast
Mizzi

Ich weiss gar nicht, wieso Du darauf kommst, dass eine Beziehung und Grindr sich ausschließen? 🙂

TobyStgt
Mitglied

Na immerhin ist die App mit Abstand weltweit führend…
Und eigentlich wurde es genügen die Entwickler von Meet’m nicht auszuschließen, sondern einfach einzubinden. Die App ist fertig und vorhanden – und sogar besser als das Original.

DrDunkey
Mitglied

Unabhängig von der App bringt es die Nachricht auf den Punkt: „Die Zeit ist nun gekommen, um Android oder iOS zu verwenden“.

droda
Mitglied

Never!

Paul
Gast
Paul

Die App hat ein grosses Update erfahren und läuft seit einiger Zeit wohl wieder. Wurden viele neue Funktionen hinzugefügt.

Leonard Klint
Admin

Details bitte. Gerne unter [email protected]