MicrosoftNewsXbox

Marketing Vernunft? Microsoft plant Umtauschaktion für Xbox Scorpio

Project Scorpio

Microsoft hat sich doch nicht etwa heimlich Marketing Lehrgänge auf Youtube angeschaut? Wie nun der General Manager der Xbox in UK (Dave McCarthy) in einem Interview mit dem Daily Star bestätigt, wird Microsoft zum Launch seiner HighEnd Nextgen Konsole Scorpio, mehrere Umtauschaktionen für alte Xbox Konsolen anbieten.

Dieser Schritt ist aus meiner Sicht vernünftig und auch notwendig. Zum Start von „Project Scorpio“ Ende 2017, wird es insgesamt 3 Xbox Konsolen auf dem Markt geben, die die gleichen Games spielen können -und das innerhalb von 4 Jahren. Durch eine (gute) Umtauschaktion könnte man das Risiko vermeiden Teile seines Kundenstamms zu verärgern und nimmt gleichzeitig die Bedenken vieler Xbox One Nutzer bei der One S zuzugreifen.

Die Redmonder haben natürlich noch genügend Spielraum die Aktion zu vergeigen, indem die sie die Umtauschboni lächerlich niedrig ansetzen. Microsoft sollte aggressiv vorgehen und auch Verluste in Kauf nehmen, um sich die fortwährende Gunst ihrer Community zu sichern. Mit den mutmaßlich beeindruckenden Specs der Scorpio hätte man zudem noch die Chance völlig neue Spieler zu gewinnen.

Die Zeit wird zeigen was Microsoft aus dem PR Desaster Xbox One gelernt hat.

 

Wieviel Rabatt sollte Microsoft eurer Meinung bei Eintausch einer Xbox One bzw. One S geben?


Quelle: Daily Star via Winfuture

 

Vorheriger Artikel

Formel 1: Offizielle Windows 10 UWP App verfügbar

Nächster Artikel

HP Elite X3: PDF Dokument zeigt gummierte Original-Schutzhülle

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

20
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
13 Comment threads
7 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
17 Comment authors
Ork DiktatorGerhard.markus1LinusWPSkycrumb Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
KaiHoll
Mitglied

Umtauschen und ca. 150 € dazuzahlen erscheint mir fair 🙂

CodeZero1990
Mitglied

Da bin ich sogar auch dabei auch wenn ich nicht sehr viel zocke.

Scaver
Mitglied

Danke nicht, das die Aktion auch die neue One S mit einschließt. Uns wenn Tope ich auf keine 50 Euro. Denke das Angebot wird primär für die alte One sein.
Daher muss der kaufe der One S warm, bis genaue Details da sind, oder es wird halt komplett auf eine der Versionen verzichtet.

Targ117
Mitglied

Ich Tippe eher darauf das man für die alte Xbox One so ca. 150€-max 200€(mit Kinect) bekommt so das man für die Scorpio nur noch 400-450€ zahlen muss. Ich geh von einem Preis bei der Scorpio von 600€-max.800€ (je nach HDD größe). Ich geh von einer verbauten standard 1 TB HDD aus bei der Scorpio sowie bei der teuersten Version von bis zu 4 TB HDD. Was meint ihr?

Der Didaktiker
Mitglied

Also eine HDD darf die Scorpio definitiv NICHT haben. Zumindest eine SSD mit 1 TB muss es sein. Wir haben noch cirka 1,5 Jahre hin.

spaten
Mitglied

Dachte ich mir auch. SSD muss sein!

Omega420
Mitglied

So wie MS das plant soll das Ding zu ner Art Steambox mutieren. Wenn dann alles auf allen Plattformen laufen soll. Ich fände gut wenn MS dem PC eine Art Virtueller XBox spendiert. So das dann wirklich ALLES auf allen systemen läuft was je für die XBox rauskam. Wer möchte kann sich dann ja immer noch den PC an die Glotze klemmen. Und ist nicht auf die alte,aber günstige, dedizierte hardware angewiesen. MS kanns dann ja egal sein, der kunde bezahlt eh nur einmal und dann ist ihm selbst überlassen auf welcher plattform gezockt wird. Sind wir mal ehrlich, mit… Weiterlesen »

Gerhard.
Mitglied

Ganz sicher nicht. Die PC spieler sollen mot ihren mods und ihren cheatenden kiddies unter sich bleiben. Ganz besonders bei shootern.

Omega420
Mitglied

In PC online Games betrügt niemand . Und erst recht keine Kinder. Das ist alles nur schmutzige propaganda um die Plattform schlecht zu reden. ? Nur weil man nach Jahren am Gamepad nicht mit der Maus klarkommt bedeutet das nicht gleich das alle anderen cheats benutzen. Und besonders Shooter MUSS man mit der Maus am PC spielen. ?

Sigi
WU Team

Da kann man sich jetzt vermutlich streiten, was eher da war: Die Steambox oder die XBOX ONE. Im Falle der XBOX hat nur der PC dazugelernt die Spiele ablaufen zu lassen. Vorteil XBOX ist aber, dass diese mittlerweile mehr kann als nur Spiele. – Versteh ich nicht, wieso willst du eine Art Virtuelle XBOX, wenn doch die Spiele für 4 Systeme entwickelt werden sollen. Abwärtskompatibilität von Spielen der XBOX 360 wird ebenfalls bereits nachgereicht. – Nein, Microsoft ist es nicht egal ob der Kunde nur einmal zahlt. Auch MS kann es sich nicht leisten Verdienstausfall auf dauer hinzunehmen. Es muss… Weiterlesen »

Omega420
Mitglied

Ich ab nicht die One im speziellen sondern die Plattform XBox allgemein gemeint. Ich will natürlich alle alten games auch auf allen systemen.

Ugchen
Mitglied

Ich denke dass Microsoft vor allem die erste Generation (Pre S) vom Markt weg haben will, damit das „Spiel XY ruckelt auf meiner alten One“ minimiert wird. Wenn man sieht, dass man die One, wenn man Spiele rausrechnet aktuell schon für unter 200€ bekommt (ich bekam meine bei der ersten Gamerscore-Aktion in der weißen Sunset-Edition für 185€) und der Preisverfall wegen S und den 1,5 Jahren bis Scorpio erscheint munter weiter geht, glaube ich nicht dass MS einem beim Eintausch 200€ nachlässt, wenn die Konsole neu 150€ kostet…

Skittar
Mitglied

Da da One S zumindest Upscaling auf 4K und Scorpio nativ 4K beherrscht, gehe ich auch mal davon aus, dass sich die Umtauschaktionen auf die erste Generation der XBOX One beziehen werden. Dabei halte ich 50 – 100 € Rabatt für realistisch.
Im Großen und Ganzen eine nette Aktion aber wenn natives 4K-Gaming der einzige Vorteil bleibt, ist Scorpio für mich nicht relevant (bin einfach nicht bereit so viel für ein TV zu blechen).

DonDoneone
Mitglied

Also ganz ehrlich.. Ich glaube ich werde der Playstation tatsächlich den Rücken kehren und mir vom Weihnachtsgeld eine Xbox zulegen! Alleine die Tatsache der abwärtskomptabilität zeugt schon von Kundenfreundlichkeit. Windows wird immer mehr zu meinem Freund ?

DonDoneone
Mitglied

Eine umtauschaktion alte Playstation für neue Xbox, das wär eine Aktion! ?

BLebowski
Mitglied

Eure Forderungen was ms machen muss/ sollte ist ziemlich skurril warum bewerben sich die Leute nicht mal bei einer großen Firma im Marketing wenn man so viel weiß?…

Skycrumb
Mitglied

So eine umtauschaktion hatten sie dich schon beim sp4 start

LinusWP
Mitglied

Diskussion im XBox-Marketing Team:
„Also einen Bonus. Wie hoch?“
„Nun, zu niedrig dürfte der ja nich…..“
„Ach, wen kümmert´s, ich bin für 25€, das ist hoch genug. Die Trottel kaufen den Scheiß ja sowieso.“
„Also, ich denke nicht, dass…“
„Sie sind gefeuert. Ende der Sitzung. Wobei… 20€ sind mehr als genug.“

markus1
Mitglied

Gibt es soetwas wie ein insider programm für xbox?

Ork Diktator
Mitglied

Brauche kein Umtausch-Programm. Scorpio wird gekauft und kommt ins Wohnzimmer an den UHD-Fernseher, „großer“ Gaming PC wird dann wieder über HDMI-In durchgeschleift. Xbox One (alt) kommt ins Schlafzimmer an den FHD-Fernseher, dortiger mini-PC wird dann durchgeschleift. Kinect bleibt im Wohnzimmer bei Scorpio. Xbox 360 (derzeit fast ungenutzt im Schlafzimmer stehend) wird verschenkt an jemanden, der sie brauchen kann. 🙂