ExclusivesNewsReportWindows 10 Mobile

Maike und die mobile Windows-Welt (1): Mein erstes Mal mit Windows 10 Mobile

BLU

Ich muss gestehen, ich bin ein totaler Android-Fan.

Mein erstes Smartphone war ein Androide und seitdem bin ich auch nicht mehr davon weggekommen, ich dachte immer: Einmal Android – immer Android.

Aber dann kam WindowsUnited. Zunächst waren alle erstaunt, dass ich zwar eine XBOX zuhause habe und auf Windows 10 zuhause bin, aber noch nie ein Windows Phone in der Hand hatte!

Vor ein paar Tagen erreichte mich deswegen ein Paket, welches ein Windows Phone, nämlich das BLU Win HD LTE, enthielt – mit einem frisch aufgesetzten Windows 10 Mobile als Betriebssystem.

Das erste was mir durchaus positiv auffiel, war das schicke Design des Gerätes, was mich irgendwie an ein Smartphone von HTC erinnerte.

Auch war die schnelle und einfache Erstinstallation, die mir bei all meinen Android-Geräten immer mehr Zeit und Nerven gekostet hat, ein wirklich positiver Start in meine mobile Windows-Welt.

Besonders überraschte mich das Betriebssystem, welches flüssig läuft – und auch sonst bringt das Windows Phone trotz einer nicht so gut aufgestellten Hardware eine erstaunlich hohe Performance mit sich.

Da ich von jahrelanger Android-Nutzung zu Windows kam, war für mich alles erst einmal unübersichtlich und ich brauche immer noch Zeit um mich an alles zu gewöhnen.

Toll finde ich aber jetzt schon, dass der Homescreen und die Kacheln sehr viel und gut individualisierbar sind.

Auch überraschte mich Cortana, die ich früher nur als die Begleiterin vom Masterchief auf meiner XBOX aus Halo kannte. Denn diese versteht erstaunlich gut und kann nicht nur kurze Konversationen mit mir führen oder alles Mögliche bei Bing suchen, sondern auch Anrufe starten oder meinen Wecker stellen.

Bisher ist tatsächlich das einzige was mir an der mobilen Windows-Welt nicht gefällt – und das scheint am BLU zu liegen – die nicht wirklich gute Kamera. Auch das geringere App-Angebot, auf welches ich aber nochmal in einem anderen Artikel eingehen werde, hat mir erstmal nicht ganz so gut gefallen.

Trotzdem ist es mir sehr positiv aufgefallen, dass Word & Co vorinstalliert sind, und auch die Windows Karten-App begeistert mich, da genau wie bei HERE kinderleicht offline navigiert werden kann – das ist besonders toll, wenn man gleich an der Grenze zu den Niederlanden wohnt und dort oft unterwegs ist.

Mein erster Eindruck von der mobilen Windows-Welt ist also eigentlich überraschend positiv, aber ich denke, dass es noch einige Zeit braucht, bis ich mich ganz auf die Kacheloptik umgewöhnt habe.

Demnächst dann mehr von meinen ersten Gehversuchen in der mobilen Windows-Welt.

Alles Liebe – Eure Maike. 

Anmerkung der Redaktion: Wir haben Maike bewusst zunächst kein Lumia zukommen lassen, da ein völliger Neueinsteiger nicht zwingend die (möglichen) Vorzüge eines Nokia / Microsoft – Phones voraussetzt. 

Vorheriger Artikel

Windows 10 Mobile Build 10586.306 tritt intern zum Test an

Nächster Artikel

Im Test: Acer Jade Primo - der Flaggschiff Herausforderer

Der Autor

Maike

Maike

42
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
14 Comment threads
28 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
23 Comment authors
Waldemar9FuchurspatennordsteinSanangel Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Janik
Mitglied

Ein sehr interessanter Artikel für all diejenigen die noch nie ein Windows Smartphone in der Hand hatten. Ich bin gespannt wie es weiter geht. Maike, benutzt du das Blu jetzt nebenbei um es zu testen?

Fuchur
Mitglied

Bin sehr gespannt auf deine erfahrungen… Ich hab ja auch mein erstes win smartphone am start, hab aber ein 950xl. Wenn du zB einen richtig guten youtube client suchst, guck mal nach „explorer for youtube“. Hab ich vorgestern runtergeladen und der ist wirklich sehr gut. Universal und kann alles was ich mir vorstellen kann. Ganz wichtig: Im store nicht nur die preview-suche verwenden sondern ruhig mal auf die lupe tippen. Es gibt dann viel mehr als man vorher gesehen hat.

Janik
Mitglied

Ich finde Perfect Tube wesentlich besser

Discus
Mitglied

MYTUBE ist auch richtig gut.

Sagittarier
Mitglied

MetroTube ist der beste

nokiot
Mitglied

Bei mir spinnt metrotube seit neustem. Hat wohl google die API geändert oder so… Perfect tube find ich cool dass die downloads ins videoverzeichnis gehen

spaten
Mitglied

Tubecast!

sunshinerene1
Mitglied

Ich habe auch das blu win hd lte und bin im dezember von Android zu Windows gewechselt. Ich hab es nicht bereut. Von handy her nicht und von windows her sowieso nicht. Gut die Kamera ist Gewöhnungsbedürftig aber wenn man mal weis wie man mit dem Fokus umzugehen hat, macht sie für den Preis des Phone’s akzeptable Bilder.

omginput
Mitglied

Es geht nichts über Nokia Lumias!

Sagittarier
Mitglied

+1

fredi830
Mitglied

Ja! Nokia ist unschlagbar!

engelluzifer
Mitglied

+3

Fuchur
Mitglied

Ach ist doch alles in ordnung. Wem das design der blus gefaellt: Ist kein schlechtes phone. Wer die Lumias mag auch okay. Einfach eine geschmacksfrage und oems koennen nur gut fuer uns alle sein. Die wahrscheinlichkeit unterschiedliche geschmäcker zu treffen ist so einfach hoeher und das heisst mehr win10m nutzer :).

bcgn
Mitglied

Herzlich willkommen in der WP mobile welt. Mein Sohn mit jetzt 18 hat mit Windows Phone begonnen( L620) ist dann zu Android und dann zum Apfel. Er ist jetzt zu dem Entschluss gekommen, das WP für ihn das beste ist, obwohl die ein oder andere App fehlt. ( ihm besonders Snapchat) . Windows Phone kann also doch überzeugen, mir kommt eh nix anderes mehr ins Haus.

Marco
Mitglied

Hallo BCGN – kennt dein Sohn schon Specter? Das ist ein neuer Snapchat-Client für Windows 10 Mobile. Zwar noch ganz am Anfang der Entwicklung, aber die Updates kommen in schöner Regelmäßigkeit.

Sagittarier
Mitglied

Du wirst dich an W10M sehr schnell gewöhnen und dann dein Android in die Kiste legen. Man kann wirklich alles mit Wp machen, wenn es keine App gibt, dann halt über Edge. Es gibt immer eine Möglichkeit. Trotzdem, herzlich Willkommen in der Windows 10 Mobile Welt.

NLTL
Mitglied

Klar kann man vieles über den Browser kompensieren, nicht alles. Liebhaber von Home Automation wirst du mit WP/mobile kaum begeistern können. Aber dennoch: „kann“ impliziert ne Möglichkeit/Alternative, die man unter WP/mobile nicht hat. Also wäre „muss“ der richtigere Ausdruck gewesen. „Kann“ hätte bei Android/iOS gepasst, denn da kann man sehr oft zwischen App und Browser wählen. Und ja, auch ich bin immer noch sehr angetan von WP, auch wenn das letzte Update 1 1/2 Jahre her ist und mir 10 mobile verwehrt wurde.

Fuchur
Mitglied

Kann passt schon… Dich zwingt ja niemand auszuweichen und unbedingt den Kühlschrank von der Ferne zu bedienen. (find ich zB eh… sagen wir mal nicht essentiell wichtig. Elektronik muss nicht unbedingt überall sein und sobald man das aus der Ferne steuern kann, muss es ins Internet. Das heisst hackbar, das heisst Datensammelwut sehr wahrscheinlich durch Google, die genug von mir wissen und nicht unbedingt auch noch meine Zahnbürste oder den Kloinhalt verwenden müssen um wissen zu können, auf welche werbung ich morgen besonders gut reagieren werde… Dazu kommt: Elektronik geht gern auch mal kaputt… Ist mein Dachfenster damit ausgestattet hab… Weiterlesen »

KrutojSajetz
Mitglied

Somit bist du die erste Frau die ich „kenne“ die ein Windows Phone hat. 😀 Ich habe mal versucht meine Freundin für mein lumia 925 zu begeistern. Sie lehnte dankend ab: „Schatz ich will ein S6 Edge weil es schöner ist.“

fredi830
Mitglied

Ich kenne einige, die kann man besonders gut überzeugen sich ein Lumia zuzulegen.

Salino24
Mitglied

Hab nie ein anderes Smartphone gehabt als Windows Phones – will ich auch nicht.

engelluzifer
Mitglied

+1

Waldemar9
Mitglied

Geht mir genau so.

Fuchur
Mitglied

Eine gute freundin von mir hat ein windows phone von mir bekommen (630) und dann ein s4 von der firma aus… Am we hat sie wieder ueber das s4 geflucht… Fand ich ziemlich krass weil es ein einsteigerphone vs ein flagachiff war, aber das sie findet das teil voellig unintuitv und selbst die performance ist nicht besser beim s4 sondern eher schlechter bei den standardapps…

engelluzifer
Mitglied

Ich nutze von Anfang an nur Nokia Handys. Aktuell das NL 930 und so lange es diese Handys, ob nun von Nokia oder MS, …. gibt, bleibe ich WM treu. Sprich, mindestens Frau Nr. 2

Sagittarier
Mitglied

Meine Frau nutzt seit Jahren (Lumia 800) Wp und ist echt begeistert. Also Frau Nummer 2

ghaddi
Mitglied

….auch ich bin eine Frau, die die windows phone Welt für sich gerade entdeckt, habe zwar (noch) als primäres Handy mein Note 3, ertappe mich aber mindestens zweimal die Woche dabei,mein Lumia 640 aus der Schublade zu holen und zu aktivieren…..

Fuchur
Mitglied

Hatte auch ein note 3… Mein wuffel mochte es wohl nicht und ich hatte schon ueberlegt mir das 4er oder eben doch nochmal das 3er zu besorgen… Aber updates waren mir wichtig und die kamera sollte noch besser im dunklen sein und continuum ist interessant… jetzt ist das 950xl mein daily driver. Einfach ein tolles smarty ;).

sunshinerene1
Mitglied

Nur zweimal die Woche? ☺;-) das ist noch zu wenig ? ich bin total zufrieden. Kann alles mit meinen Phone machen was ich brauch. Auch geschäftlich. Apps vermisse ich nicht. Am Anfang fehlte mir die Commerzbank App von Android. Aber bin aufs online Portal gewechselt und iss sogar umfangreicher wie App. Akku Laufzeit ist richtig gut, komme immer über den Tag. Hatte ich bei keinen Android Handy wo ich hatte. Nutzung ist sogar mehr jetzt,weil win10m in der bedienung und design (live kacheln) einfach mehr spass macht wie android.

Marco
Mitglied

Dafür ist die Commerzbank-Tochter Comdirect gleich mit zwei guten Apps im Windows Store vertreten.

ghaddi
Mitglied

…ich würde das Lumia auch öfter nutzen ,aber ich spiele sehr gerne Spiele a la Final Fantasy, Dragon Quest, etc…und da wird es dann ein wenig eng , und auf dem gba emulator lassen sich seit dem w10 update keine roms mehr installieren

DEADEYE
Mitglied

Meine Frau hat mein 925 bekommen, weil ich mir das Lumia930 geholt habe. Sie hatte vorher ein Sony Arc S. Sie ist total glücklich mit dem Teil. Leider ist sie verärgert das es einige apps nicht gibt wie z.b. Die Rossmann app wegen coupons.

Scaver
Mitglied

Dafür gibt es dir Webseite!

Tom
Redakteur

Ich weiss, du hast noch kein Lumia… Aber ich habe auch ein BLU Win HD LTE. Wie findest du das Display im Vergleich mit deinem Android-Gerät?

Sanangel
Mitglied

Mich überrascht die scheinbar erstaunlich hohe Performance, ist das denn bei Android anders? Und was heißt das überhaupt?

Fuchur
Mitglied

Besonders wenn du einen android oem verwendest wie zB Samsung brauchst du deutlich stärkere Hardware als bei Windows Smartphones um die gleiche benutzererfahrung im System zu haben. Das liegt hauptsächlich aber nicht ausschließlich an „TouchWiz“ (oder anderen UI Erweiterungen). Das ist ein überlagertes samsung-eigenes UI mit ein paar Zusatzfeatures und Anpassungen über das unveränderte Android. Im Alltag bedeutet das Microruckler während der Bedienung, gern auch mal eine Pause ohne ersichtlichen Grund, etc. Das kann man mit besonders starker Hardware ausgleichen, was aber eben den Preis hochtreibt, Akku frist und eben eigentlich nicht notwendig ist. In Spielen und Apps selbst ist… Weiterlesen »

Sanangel
Mitglied

Hab ich nicht gewußt, danke, ich hatte nämlich noch nie ein Android.

nordstein
Mitglied

Meiner meinung nach ist windows mobile das beste system derzeit. Mit android kann ich mich nicht anfreunden. Wenn andere geräte mit windows sind, macht es natürlich sinn, dies auch auf dem phone zu haben.