MicrosoftNewsWindows 10Windows Phone

Lumia 950 Crashtest: Wie schlägt sich das Flaggschiff gegen Hammer und Co.

Screenshot (210)

Eigentlich sind Handy Crashtests echt nicht mehr spannend. Dahinter steckt in den allermeisten Fällen mehr Clickgeilheit als wissenschaftliches Interesse und das nervt nach einer Weile.

In diesem Fall aber war ich wirklich neugierig darauf, wie sich das Lumia 950 in einem Crashtest verhalten würde. Die Bauweise der neuen Flaggschiffe unterscheidet sich maßgeblich von „Panzern“ wie dem Lumia 920.

Ein wenig geschummelt wurde bei diesem Video schon. Ich kenne nur wenige Lumia Besitzer, die ihr Windows Phone mit einem Case oder Folie schützen. Vielleicht kenne ich nur die falschen Leute. Man sollte das aber zumindest im Hinterkopf behalten, falls mein sein ungeschütztes Lumia 950 einem Test unterziehen möchte.

Das „nackte“ Lumia 920 ist indes beeindruckend. Obwohl ich kurz stutzig geworden bin, dass der Hammer bei Kontakt nicht zerbrochen ist.

 

Was sagt ihr zur Stabilität des Lumia 950 und 920? Ist euer neues Flaggschiff bereits runtergefallen? Wir freuen uns über eure beeindruckendsten Storys eurer unverwüstlichen Lumias!

 

Hinweis: Wir raten dringend davon ab, den gezeigten Videoinhalt selbst nachzuahmen. WindowsUnited übernimmt keine Verantwortung für Schäden an euch oder euren Geräten.


via WMPU

 

Vorheriger Artikel

Photoshop Express für Windows 10 erhält Update, Premium Features mit Adobe ID jetzt kostenlos

Nächster Artikel

Deal: 200 GB SanDisk Micro-SD für €88!

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

25
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
17 Comment threads
8 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
22 Comment authors
frankengeistTomStefan Moritzkaiserkiwiatreos Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
he
Gast
he

Ja 920er ist ein Traum. 3 Jahre und kein Kratzer. Nie Folie verwendet. Aber das Case dafür das originale von Nokia. Will einfach keine Kratzer im Polycarbonat haha.

Nils
Mitglied

1520. Seit ich’s ohne Folie verwende mehrere tiefe Kratzer im Display. Polycarbonat sieht gut aus.

clausi
Mitglied

Hab nie eine Folie auf meinem L1520 , trotzdem keine Kratzer weder auf Display noch auf Polycarbonat.
Im Video vermisse ich allerdings den Funktionstest nach dem Überrollen durch den PKW ?

Sagittarier
Mitglied

Bei solchen Videos blutet mein Herz. Man was machen die. Aber super was es hält.

Nils
Mitglied

Ist glaub ich ein 720 neben dem 950. Schlagen sich gut. Mein 720 hatte damals nichtsdestotrotz nach einem Sturz auf Plastersteine aus einem Meter Höhe ein gesplittertes Display.

the-driv3n
Mitglied

Ich hatte vor meinem 950XL ein 930. Das ist mir öfter aus großer entfernung aufm Boden gekracht. Nix passiert. Das 830 von nem Kollegen rutschte ihn aus der Hans als er saß. Das Display war völlig hinüber.

LittleREd
Mitglied

Ich Glaube nur dem Test mit dem extrem mixer sobald das 950xl den test überlebt hat ist es ein gutes handy. Den mixer Test hat bisher nur eine Chuck Norris Figur überlebt.

GulDukat66
Mitglied

Ich kann gar nicht hinsehen, wenn der mit dem Hammer ? zuschlägt. Welches Handy ? geht denn da kaputt? War das überhaupt ein Lumia?
Aber die beiden schlagen sich sehr gut. Trotzdem kann auch ein Lumia 950 kaputt gehen, wenn es runterfällt. Wenn es auf einer Ecke den Boden berührt, dann fließt die ganze kinetische Energie (ja, Physik spielt hier die große Rolle) über diesen Punkt ab. Das geht selten gut. Man sollte also nie sauer auf das Handy oder den Hersteller sein, sondern immer sauer auf sich selbst, weil man es hat fallen lassen.

Salino24
Mitglied

Ich müsste so oft sauer auf mich selbst sein, dass ich den Gebrauch einer weichen Hülle, die auch die Display-Ecken umschließt, vorziehe 🙂
Die Abgabe der Höhe eines Sturzes alleine reicht in Erfahrungsberichten nicht aus. Der Aufprall selbst müsste genauer beschrieben werden. Ein leicht vorgeneigtes Aufschlagen auf der Displayecke ist bei den meisten Handys tödlich.

Stefan Moritz
Mitglied

das war nur ein HTC hätte auch lieber ein Apple gerät gesehen

willigo
Mitglied

Also das 930 ist auf die Kante gefallen. Der Alurahmen hat eine Delle und das Displayglas ist an dieser stelle geplatzt, Schade.

NLTL
Mitglied

Irgendwie logisch oder? Metall verformt sich irgendwann plastisch und Glas nicht. Also falls das Display den Crash überlebt hatte, stets danach heftig unter Spannung und irgendwann startet die Spider App. Metallgehäuse siehe sicher gut aus, am Anfang. Aber man sieht die Unfall-/Gebrauchsspuren sehr viel stärker. Vor allem bei angemaltem Metall wenn die Farbe abgeht. Vielleicht werde mal ich Alu/Leichtmetall-Fan wenn die Industrie Alu&Co durchfärbt. Bis dahin macht es sich als Veredlung der HiFi -Anlage sehr gut.?

Dumm
Gast
Dumm

Ich habe das eben mal bei mir getestet. Leider ist jetzt das Displayglas von meinem Lumia 650 zersplittert und der Metallrahmen leicht zerkratzt. Toll! Ersetzt ihr mir jetzt den Schaden?

Niclasdesign
Gast

Es tut weh, dass Video zu sehen. 🙂

Skylake
Gast

Interessanter Test. Typische Alltagssituationen 🙂 Aber nichts geht kaputt, das ist lobenswert. Andere Geräte muss man nur anschauen und dann ist da schon ein Riss im Display

superuser123
Mitglied

Das Lumia 640 ist auch „unschlagbar“, seht selbst:
Aber nur auf das Handy achten…

https://www.youtube.com/watch?v=EjPEF7fsioU

Lilebror
Mitglied

Ist schon beeindruckend was so ein Teil aushält, allerdings sieht es mit so einer Verpackung noch minderwertiger aus. Nachdem bei meinem lumia 930 das Glas nen Riss hat, kann ichs aber immer besser nachvollziehen. Machen würde ich es aber trotzdem nicht weil es einfach nur schrecklich aussieht. Bei meinem 930 hatte ich so ne Hülle fürs Mountainbikefahren.

Rambo2009
Mitglied

Mir ist mein 950xl vom 9.Stock vom Balkon gefallen, die Folie und das Handy haben es ausgehalten, allerdings war unten Rasen. War schon ein Schreck wenn das Handy neu nach einer Woche vom Balkon fällt. Ich dachte echt die 699€ waren umsonst ausgegeben. Also von mir gibt es 10 von 10 Punkte.

Stefan Moritz
Mitglied

kann windowsunited von sowas mal ein video machen ???

Tom
Redakteur

Zahlst du uns das Gerät? 😉

Urbino
Mitglied

Mein 920er ist damals zerbrochen (also das Glas) und der Sim-Einschub war kaputt. Bei meinem 1020er hab ich deswegen jetzt eine Otterbox drum. Hat bisher alles gut ausgehalten.

atreos
Mitglied

Mein 1020 ist mir mehrmals aus ca 2m Höhe, auf Beton und mehrere Meter weit über die Strasse, gefallen. Eins zwei kleine Dellen im Gehäuse. Display bis Heute tadellos.

kaiserkiwi
Mitglied

Wow. Das Lumia 950 geht nicht kaputt, wenn es auf den Teppich fällt. Und auch wenn es auf den Boden fällt, bleibt es dank Hülle ganz. Und auch der Screen-Protector schafft es den Screen zu protecten. Ich bin beeindruckt.

Warum nicht ohne Hülle? Warum nicht ohne Screen-Protector?

Lilebror
Mitglied

Wo bekommt man die Folie und das Case von tech 21? Ich habs schon auf allen möglichen Seiten gesucht, aber nichts gefunden.

frankengeist
Gast
frankengeist

Mir ist das 920 einmal in zwei Jahren aus 60cm unglücklich auf Pflastersteine geknallt. Spider-App aber noch brauchbar. Da ich aber der Sache misstraute kam zwei Stunden später das 930 ins Haus. Zum Totalschaden wurde das 920 vor Kurzem erst beim „Handydoktor“, der nach zwei Versuchen einen Digitizer vom Chinesen zum installieren, für mich immerhin kostenlos, aufgab. Jetzt habe ich ein schönes kratzerfreies 920 ohne Touch.. ?
Gerne hätte ich auch das Original-Display tauschen lassen (gibt es nur komplett) aber knapp 200€ waren mir dann doch zu heftig, zumal zu diesem Preis ein 650 aufgerufen wird.