ExcludeGerüchte&LeaksMicrosoftNews

Lumia 950 & 950 XL: Leaks zeigen Dual-Sim und Sexy weiß!

Luma 950 Weiß

Der 6.Oktober rückt immer näher und damit auch die Veröffentlichung der beiden Lumia Flaggschiffe 950 und 950 XL. Kein Wunder also, dass immer mehr Bilder der Geräte ans Licht kommen.

Gestern tauchte ein Video mit 360 Grad Ansicht des Lumia 950 XL auf. Heute haben wir weitere Bilder für euch – die beiden Leaker @OnLeaks und @EvLeaks geben sich dabei die Klinke in die Hand!

Hier sehen wir ein weiteres Bild des Lumia 950 XL. Sieht zwar gut aus, aber das Bild ist aus einem anderen Grund interessant. Wir sehen hier ganz deutlich zwei Telefon und SMS Kacheln – Dual-Sim also.

Das zweite Bild zeigt zwar keinerlei Features, aber…verdammt, in weiß sieht das Lumia 950 wirklich atemberaubend aus. Bereits das Lumia 640 XL macht in der Farbe der Unschuld den edelsten Eindruck. Das optische Highlight, der Metallring, fügt sich in der weißen Version aber noch viel eleganter ins Gesamtdesign als dies beim schwarzen Modell der Fall gewesen ist.

Bis zum Release bleiben diese Bilder weiterhin ohne Gewähr (ja,wir müssen das sagen).

 

Was sagt ihr? Wird Microsoft am 6. Oktober die Kritiker überzeugen können? Erzählt uns was ihr denkt!


Quelle

 

Vorheriger Artikel

#phones4refugees – WindowsUnited sammelt Smartphones für geflüchtete Menschen!

Nächster Artikel

Project Astoria: Android 5.0.2 läuft auf dem Lumia 830!

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

11
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
6 Comment threads
5 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
ScaverSigikaiserkiwiKubiacdancle Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Reiner
Gast
Reiner

Wenn das Design der Rückseite so atemberaubend ist….es gab es vor mehr als drei Jahren bei HTC schonmal sehr ähnlich: http://www.androidmag.de/wp-content/uploads/htc-one-x-jelly-bean.jpg
Der Vorteil: Damals war es wirklich neu und einzigartig.

kaiserkiwi
Mitglied

Wie man dort Parallelen sehen kann, ist mir ein Rätsel O_o

Reiner
Gast
Reiner

Weißes oder dunkles Polycarbonat-Gehäuse, silbernern Kameraring mit Buckel (natürlich nicht exakt gleich), gekantete Seiten, Metallbuttons. Es war damals das einzige derartige Unibody-Gerät beim Release. Natürlich sieht das 950 anders aus, der Ring liegt plan auf dem Kamerabuckel und der Lautsprecher kommt zwar auch aus feinen punktförmigen Öffnungne, liegt aber oben rechts. Ich würde das aber mal als Vorläufer (nicht nur für das Lumia) im Design betrachten.

Marco
Mitglied

Gerade das Lumia 950 XL sieht auf dem obigen Leak doch wirklich ziemlich edel aus – vor Allem scheint es trotz leichter Kamera-Anhöhe extrem schlank.

dancle
Gast
dancle

Ich kann, konnte und werde weißen Smartphones einfach nix abgewinnen (können). Ein edles Schwarz wirkt auf mich einfach eleganter und ansprechender, abgesehen vom einheitlichen Design (schwarze Front, schwarzer Rücken). Ich habe ja nix gegen Akzente, wie beim goldenen Lumia 830, im Gegenteil das wirkt dann gleich noch Edler.

Kubiac
Gast
Kubiac

Ja wie jetzt? Entscheidet euch.
Vor kurzem sahen die Geräte noch billig aus, weil Plastik und jetzt sind sie plötzlich schick und edel. 😀

Ich persönlich fand die Geräte immer schick. Mir ist Plastik auf der Rückseite lieber als Glas bzw. Alu.
Nur der Preis hindert mich am sofortigem Kauf.
Bleibe meinem Lumia 930 noch ne Weile treu.

kaiserkiwi
Mitglied

Ich hoffe ja, dass der Ring um die Kamera Metall ist. So ein Pseudo-Metall-Kunststoff, wie ihn Samsung bei einigen Modellen verwendete, wäre hier echt extrem schade. Im besten Fall ein magnetisches Metall, damit man hier Linsen dran pappen kann.

Ich werde mir das 950 auf jeden Fall in schwarz holen (Finde den Ring dort auch sehr sexy), wenn es nicht doch zufällig noch in grün auftaucht. Irgendwann pack ich mir dann halt ne schicke farbige Folie oder ein Case drum.

Sigi
WU Team

Hinweis: Magnete oder magnetisierbare Metalle können ein Problem für den eingebauten Kompass im Smartphone sein, da diese in der Regel stärker sind als das Erdmagnetfeld. Gerade bei Navigationsaufgaben sollte dann ein Magnet entfernbar (Case) oder ein magnetisierbares Metall wenigstens entmagnetisierbar sein. Mit ein Grund, warum gerne Aluminium verwendet wird…
Ich habe leider den Fehler gemacht und mir ein Case mit Magnetverschluss gekauft. Jedesmal muss ich den Kompass neu kalibrieren (bekannte 8-Bewegung). Mich nervt das ungemein.

kaiserkiwi
Mitglied

Das kalibrieren habe ich auch ohne, dass ich irgendwelche zusätzlichen Magnete habe. Ist halt einfach Windows Phone. Aber ja, an den Kompass dachte ich nicht. Wenn man allerdings als Hersteller sowas einbauen würde, hätte man sicherlich eine Möglichkeit, diesen Magnetismus rauszurechnen.

Scaver
Mitglied

Dass es vorne schwarz und nur hinten weiß ist, macht aus dem „sexy“ eher dreckig. Es sieht aus wie gewollt und nicht gekonnt.
Wenn schon keine anderen Farben, dann kommt nur schwarz in Frage.
Wäre die Vorderseite aber auch weiß, würde ich da sofort zugreifen!

kaiserkiwi
Mitglied

Gerade das ist doch sexy. Es gibt nichts schlimmeres an Smartphones, als eine nicht schwarze Vorderseite. Schau dir doch das iPhone an, das weiß vorne sieht aus, als wäre es ein Spielzeug.