Gerüchte&LeaksNewsWindows Phone

Lumia 940/950 XL auf weiterem Bild zu sehen, zeigt Display & Rahmen ohne Schutzcover

cityman (1)

Gestern sind die ersten Bilder eines Prototypen des Lumia 940/950 XL aufgetaucht, nachdem in den letzten Monaten bereits so gut wie alle Details und technische Daten der neuen High-End Lumia Smartphones bekannt wurden. Und nur wenige Stunden nach den ersten Bildern ist schon das nächste aufgetaucht. Damit das genaue Design nicht geleakt werden kann ist das Lumia, auch auf den ersten Bildern, durch ein nicht abnehmbares Cover geschützt. Um aber ungefähr die echten Maße zu sehen, wurde das Cover auf den neuen Bildern mit Photoshop entfernt.

Bei der Frage, um welches der beiden neuen Flaggschiffe es sich auf den ersten und dem neuen Bild handelt, gibt es verschiedene Meinungen – einige Seiten berichten vom Lumia 940/950 mit dem Codenamen Talkman, andere sagen wir sehen die 5,7 Zoll große XL-Variante mit dem Codenamen Cityman. Genau lässt sich das nicht sagen, nach unseren Informationen handelt es sich aber um das Lumia 940/950 XL.

lumia-950-front-ps

Das rechte Bild ist das originale mit dem Cover, auf dem linken Bild wurde es mit Photoshop entfernt. Das zeigt, dass der Display-Rahmen sehr dünn sein wird, dank der OnScreen-Tasten auch unten.

Talkman (Lumia 940/950) – Technische Daten

  • Polycarbonat Gehäuse
  • 5.2 Zoll WQHD (1440×2560) OLED Display
  • Snapdragon 808, 64-bit Hexa core Prozessor
  • Iris Scanner (infrarot) für Windows Hello
  • 3GB RAM
  • 32GB interner Speicher (erweiterbar)
  • 20 MP PureView Hauptkamera
  • 5MP Weitwinkel Frontkamera
  • 3000 mAh Akku (wechselbar)
  • Qi wireless charging mit optionalem Flip Cover
  • USB-C Anschluss

Cityman (Lumia 940/950 XL) – Technische Daten

  • Polycarbonat Gehäuse
  • 5.7 Zoll WQHD (1440×2560) OLED Display
  • Snapdragon 810, 64-bit Octa core Prozessor
  • Iris Scanner (infrarot) für Windows Hello
  • 3GB  RAM
  • 32GB interner Speicher (erweiterbar)
  • 20 MP PureView Haupt-Kamera mit 3-fach LED Blitz
  • Seitliche Knöpfe aus Aluminium
  • 5MP Weitwinkel Frontkamera
  • 3300 mAh Akku (wechselbar)
  • Qi wireless charging integriert
  • USB-C Anschluss

Die ersten Bilder sehen bereits gut aus und der dünne Rahmen gefällt uns. Das finale Design mit dem echten Backcover sehen wir hoffentlich bald, im Oktober soll nach mehreren Informationen soweit sein. Wie ist euer bisheriger Eindruck der neuen Lumia Flaggschiffe?

Quelle: Weibo via Windows Central

Vorheriger Artikel

Windows Phone-Marktanteil steigt in Deutschland auf über 10 Prozent, Japan und China weiter auf Talfahrt

Nächster Artikel

Microsoft Edge: Praktische Tastenkombinationen für den neuen Browser

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

13
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
8 Comment threads
5 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
13 Comment authors
MatedefaultkaiserkiwiOlegassMichael K. Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Alex
Gast
Alex

wow, sieht ganz geil aus mit dem schmalen Rahmen. Ähnlich wie das Xperia ZL, das auch sehr kompakte Maße aufweist für 5″. Das sieht aber eher nach 5,7″ als 5,2″ aus. Wenn dann das 940/950 ohne XL auch so schmale Ränder hat, dürfte es sehr handlich werdem für die Größe.
TOP

assyriska
Mitglied

Leider können die Windows mobile Geräte noch so schön sein, ich werde für meinen Teil erstmals Android probieren. Und dies liegt wirklich nur daran, dass es einige Apps nicht gibt, die ich brauche.

uschi
Gast
uschi

lange warten wir auf die youporn app…
*verdammt* oder sowas unnützes wie sonos für „hipster“ die meinen sowas wär hifi *rofl*
gibt so viel unnützes zeug bei android… ideal für scriptkiddys

kaiserkiwi
Mitglied

Lass doch einfach jedem sein System. Man muss nicht gleich unverschämt werden O_o

Olegass
Gast
Olegass

…und ich bin froh, wenn die Appnörgler sich verabschieden. Bin seit einem Jahr bei WindowsPhone und vermisse nichts.

Manuel B.
Gast
Manuel B.

Ist eigentlich das ganze Gehäuse (mit Rahmen) aus Polykarbonat oder nur die Rückseite (also Rahmen aus Aluminium)? Sieht es also so aus wie das 930er?

Königsstein
Admin

Soweit wir bisher wissen: kein Alu-Rahmen, komplett Polycarbonat.

Stefan
Gast
Stefan

Sieht genauso „langweilig“ wie mein 1520 aus, im Gegenteil, eigentlich schlechter denn beim 1520 haben sie es wenigstens geschafft die HW Buttons in den unten dickeren Rand einzubauen. Beim 950 ist dieser Rand genauso dick nur leider anscheinend ohne Funktion. Finde ich sehr schade dass dieser Platz nun verschwendet wird. Wenn sie die HW Buttons schon verschwinden lassen dann hätten sie den dicken Rand unten gleich mitverschwinden lassen sollen :/

default
Gast
default

Das sehe ich genauso! Da kann man sich das Geld sparen und beim 1520 bleiben. Ausser man möchte die neuen Features wie z.b. Continuum nutzen aber sonst…

mk07749
Gast

wird gekauft!
nach meinem ersten lumia 640 xl lte, womit ich sehr zufrieden bin, kann ich nur sagen das sich der umstieg gelohnt hat. hier und da noch ein paar verbesserungen und alles wird gut.
freue mich schon drauf! und bitte gleich ein microsoft band 2 dazu.

Jörg
Mitglied

Hoffentlich ist das 940/950 in der Länge unter 145 mm, bei 5.2 Zoll sollte das funktionieren. Das LG G2 hat auch 5.2 Zoll und ist 138,5 mm lang. Ich hab mir aktuell meine persönliche Grenze bei max. 145 mm gesetzt, länger sollte mein Handy nicht sein.

Michael K.
Gast
Michael K.

Na das sieht doch schon mal vielversprechend aus. ich freue mich auf die Geräte.

Mate
Gast
Mate

Also wenn man sich das Bild etwas genauer anscheut, sieht man eindeutig das es das gleiche Bild ist und nachbearbeitet wurde.
Gut Gemacht hat aber für mich keine Aussagekraft.
Das es sich „nur“ um einen Prototyp handelt sieht man alleine schon daran das es ein Dual-Sim Gerät ist.
Ich hege große Zwifel Das ein 940/940xl als Dual-Sim in den handel kommt.
Fals doch dann wäre es ne Tolle Überraschung.