Gerüchte&LeaksNewsWindows Phone

Angeblicher Leak: sehen wir hier das Lumia 940? (Wahrscheinlich: Nein.)

Lumia940

Sehen wir hier tatsächlich das allererste Bild des kommenden Microsoft Lumia 940 ?

Das unter dem Codenamen Talkman in der Entwicklung befindliche Lumia 940 haben wir Euch erst vor wenigen Tagen genauer vorgestellt, von einer offiziellen Ankündigung, geschweige denn einem derartigen Foto konnten wir bisher aber nur träumen. Nun hat die Webseite Nowhereelse diesen angeblichen Leak veröffentlicht und das Netz rätselt: ist dies wirklich der erste Blick auf das kommende Lumia Flaggschiff?

Wir in der WindowsUnited-Redaktion sind – auch nach Rückfrage bei einem erfahrenen Produkt-Designer – äußerst skeptisch, was die Echtheit dieses Leaks anbelangt. Das Bild des angeblichen Lumia 940 wirkt an den Rändern bearbeitet, die Perspektive scheint verzerrt. Zudem haben erste gut vernetzte Windows Experten wie Brad Sams von Neowin – vermutlich nach Rücksprache mit ihren Quellen – das Bild als Fake abgetan.

Dennoch halten wir es für möglich, dass das Bild zumindest die Richtung trifft, in die es mit den kommenden Windows 10 Phones designtechnisch gehen könnte (aber nicht zwangsläufig muss). Auf den ersten Blick wirkt es ja gerade deshalb plausibel, weil es eine naheliegende Weiterentwicklung der Designsprache aktueller Oberklasse Lumias zu sein scheint. Analysieren wir das Bild ein wenig genauer:

  • Zunächst einmal sticht die Farbe ins Auge: Cyan – ich liebe diesen Blauton. Nachdem im letzten Jahr Grün und Orange die Farben der Saison waren, haben die klassischen Lumia Farben wie Zyan zuletzt ein Comeback gefeiert. Gut möglich, dass sich das bei den kommenden Flaggschiffen fortsetzen wird!
  • Das Design sieht aus wie eine Mischung aus Lumia 930 und Lumia 830: Das Gehäuse wirkt flacher, so wie beim Lumia 830, statt des riesigen Bullauges des 830 sehen wir aber eine herkömmliche Kameralinse wie beim Lumia 930.
  • Der Kamera-Blitz ähnelt dem des Lumia 930.
  • Der Lautsprecher-Schlitz sitzt an der selben Stelle wie der des Lumia 640 XL.
  • Neben dem Microsoft-Schriftzug sehen wir das Logo von Carl Zeiss.
  • Der Alurahmen zeigt, genau wie beim Lumia 830 und Lumia 930, eine echte Kamerataste.
  • Der Schriftzug Lumia 940 und das nebenstehende Microsoft-Logo sehen perspektivisch verzerrt aus. Ob dies nun nachträglich ins Bild eingefügt wurde oder sich auf der selben Ebene wie das Smartphone befinden soll ist unklar.

Zum Vergleich nochmal ein Bild vom Lumia 930:

Und hier zum Vergleich ein Bild des Lumia 830:

Nokia-Lumia-830-hero1

Was glaubt ihr – einfach nur ein schlecht gemachter Fake oder tatsächlich ein erstes Foto vom kommenden Lumia 940? Würde euch ein Lumia 940 gefallen, wenn es so ähnlich aussieht wie auf dem Bild?


Quelle: NWE via WMPU

Vorheriger Artikel

Flagschiff-Rätsel: Kommt nur das große Super-Lumia mit Continuum for Phones Unterstützung?

Nächster Artikel

Ignite: Joe Belfiore demonstriert Continuum Feature

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
GerritPapa Demand xxNilsMa Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Ma
Gast
Ma

Fake 3-fach LED hat es auch nicht

Nils
Gast
Nils

Ganz klar ein billiger Photoshop-Job. Aber sieht verdammt geil aus, vor allem in Cyan.

Papa Demand xx
Gast
Papa Demand xx

Das ist ein Lumia 830 , mit dem Backcover eines 640 per photoshop draufgetackert.

Gerrit
Gast
Gerrit

Sieht auch eher nach einem Fall aus. Ich hoffe auch nicht, das die Rückseite wieder Polycarbonat ist. Das Lumia Team verarbeitet es zwar so gut es geht, aber es wirkt immer noch nicht edel.
Die Design Studie Surface Phone vor längerer Zeit fand ich schon echt schick. Hoffentlich geht es in diese Richtung.