Gerüchte&LeaksNewsWindows 10Windows Phone

WOW: Neue Render des Lumia 650 zeigen Metallrahmen und sind atemberaubend (und es wird kommen!)

Lumia 650

 

Heute erst berichteten wir über noch unveröffentlichte Windows 10 Mobile Smartphones, die in den Datenbanken des Werbenetzwerks AdDuplex aufgetaucht sind. Nicht alle Smartphones, die dort gelistet sind, werden auch tatsächlich in den Handel kommen. Trotzdem kann man sich über solche Gerüchte wunderbar unterhalten!

Etwas konkreter ist die Existenz des Lumia 650, das schon seit einigen Wochen im Netz die Runde macht. Aus meiner Sicht würde das Lumia 650 als Business Phone Sinn machen und die noch nicht besetzte Lücke zwischen Budget (L550) und Highend (L950 und 950 XL) füllen.

Die Techseite Winfuture will nun aus nicht näher genannten Quellen erfahren haben, dass sich das Lumia 650 bereits auf einigen Händlerlisten befindet, ein Marktstart also in naher Zukunft wahrscheinlich ist.

Nun hat der PhoneDesigner wieder seine Render-Muskeln spielen lassen und atemberaubende Bilder vom Lumia 650 kreiert.

Die kolportierten Spezifikation für das Lumia lauten:

  • Windows 10 Mobile
  • Farben: Matt weiß oder matt schwarz
  • 5-Zoll 720p display
  • Snapdragon 212 Prozessor
  • 1GB RAM
  • 8GB interner Speicher + Micro-SD
  • 5MP Frontkamer; 8MP Rückkamera
  • kein wireless charging

Das seriöse, edle Design der Bilder bestärken mich in meiner Vermutung, dass hier ein relativ günstiger Mid-Ranger für den Businessbereich ensteht. Sollten die Render zutreffen, dann werde ich mir das Gerät aber auch für den Privatbereich zulegen. Ankündigung könnte im ersten Quartal 2016 stattfinden.

Die Bilder haben leichte Ähnlichkeit mit denen des Lumia 850, die wir vor einiger Zeit gezeigt haben.

 

Zieht wieder „edel“ und „Metall“ nach Redmond? Wie gefallen euch die Render des Lumia 650? Würde euch ein solches Smartphone interessieren? Auf eine spannende Diskussion in den Comments!


 

Quelle 1

Quelle 2

Renders by Phonedesigner.eu

Vorheriger Artikel

Spielbare Rise of the Tomb Raider-Demo für XBOX One verfügbar

Nächster Artikel

Im Test: Microsoft Lumia 950 XL - das "große" Flaggschiff gibt sich die Ehre!

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

30
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
18 Comment threads
12 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
25 Comment authors
matrixrevolutionStefan830Markusmohammad_ghaziz4p113 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
thebvbdom
Mitglied

Aus Unternehmenskreisen habe ich die Information, dass es in meiner Firma ab April für Mitarbeiter bestellbar ist.

McG
Gast
McG

Machen Lust auf mehr.
Aber im L550er Bereich als 4,7″ für MICH, wesentlich interessanter.
Schade, das alles nur noch ab 5″ kommt.

Hansi
Gast
Hansi

dito – ich bevorzuge ebenfalls 4,0″ – 4,5″

Mossbrucker
Gast
Mossbrucker

Bitte nicht übertreiben, es ist nur ein Windows-Smartphone. „Atemberaubend“ sind nun mal wirklich ganz andere Dinge, das hier ist nur ein Stück banale Gebrauchstechnik.

Scaver
Mitglied

Hm auch wenn ich die übertriebene Verherrlichung von Technik auch nicht gut finde, aber mit deiner doch krassen Aussage bist Du schlicht weg auf der falschen Webseite hier!

Sigi
WU Team

Sehe ich genauso wie SCAVER. Sehr gut diplomatisch formuliert =)
Für banale Gebrauchstechnik haben desweiteren die L950(XL) zu viel Schnickschnack, auch als Windows-Smartphone.

Niclasdesign
Gast

Sehr schönes Smartphone. Ich würde mir so ein Design wünschen. Und Gott sei Dank, dass es nur ein Windows Smartphone ist 😉

Jochen
Gast
Jochen

Das ist es, was Windows Phone bisher gefehlt hat. Lumia 950 hin oder her. Wenn es stimmt, das mindestens 50 Prozent der Nutzer ein Smartphone nach der Optik kaufen, dann kann Microsoft damit einen großen Erfolg landen. Das iPhone ging auch nur, weil es als erstes am Markt war, super ausschaute und es Markenfetischisten gab. So ein Handy mit wechselwarme Akku und Speiecherkartenerweiterung, mein Gott da kann Apple einpacken. Für einen späteren Start würde eine Kanibalisierung der vorhandenen Modelle sprechen und die Tatsache, das Windows Phone 10 erst richtig fertig werden muss. Ich glaube das es so oder ähnlich kommt,… Weiterlesen »

matrixrevolution
Mitglied

Hallo Jochen. Wäre schön was Du sagst aber Apple ist erst gefährdet wenn sie mich zum Papst ernennen und das wird nie passieren. Solange alle Apps im App Store erhältlich sind und die Devs keine Lust was für WP zu programmieren haben , wird Windows Phone immer an dritter Stelle sein.

Steffen
Gast
Steffen

Dieses L650 würde per sofort mein L640 ablösen, aber ich verstehe irgendwie nicht, warum ein Highend-Phone wie das L950 nicht annähernd so edel verarbeitet ist wie ein „Midrange-Phone“ á la L650, wenn es denn so erscheint.

Ich traue dem Frieden einfach nicht, dass MS wirklich so ein Schmuckstück als Midrange verkauft. Dann würde ja auch ein Surface-Phone Schwierigkeiten haben, da mitzuhalten 😉

Scaver
Mitglied

Edel? Wegen einem Metallrahmen…. ui ui… da hat ja die Werbeindustrie echte Arbeit geleistet.
Das ist weder edel bzw. edler, noch macht es Sinn. Es ist weder mehr Stabilität gegeben (entweder ist sie gleich oder gar schlechter bei weicherem Metall) und oft sorgt ein Metall Rahmen auch für erhöhten Akku Verbrauch, da die Antennen und Co. mehr Sendeleistung erbringen müssen (ja, solche Rahmen haben Auswirkung darauf!).

Reiner
Gast
Reiner

Wenn die Rückseite aus Polycarbonat ist, hat der Metallrahmen kaum Auswirkungen, anders als bei Voll-Alu-Geräten, die dann Kunststoffeinlagen im Rahmen oder auf der Rückseite benötigen. Auch kabelloses Laden ist so kein Problem – wie beim Lumia 930 ebenfalls. Ich für meinen Teil bevorzuge ein Smartphone, dass neben guter Technik mich auch optisch überzeugt. Und dies hier wäre optisch ein Schlag – allerdings gegen die High-End-Modelle in den eigenen Reihen. Mit der Werbeindustrie hat das nur bedingt zu tun, eher mit dem persönlichen Empfinden des Nutzers seit vielen Jahren. Natürlich kann ich mir eine Plastikuhr für 1000,-€ ums Handgelenk legen, weil… Weiterlesen »

Markus
Gast
Markus

schon mal was von Design und Architektur gehört? sowas gibt es auch als Studiengänge 😉 das L950 ist in der Wertigkeit einfach lächerlich -> zu dem Preis. zudem auch das tolle Plastikgehäuse nicht vor Schäden schützt. Jetzt kommt Physik ins Spiel und warum landet eine Katze immer auf den Pfoten. so dreht sich das Lumia 950xl bei mir wenn es herunter fällt so gut wie immer auf die Displayseite. das tolle daran ist wenn das (back) Cover wenigstens das komplette Smartphone bis zum Display erschließen würde. macht es aber nicht so habe ich zwischen Display und Cover noch ~1mm Kunststoff… Weiterlesen »

Stefan Berg
Mitglied

Sagt mal, kommt es nur mir so vor, oder sieht es auf’n ersten Eindruck dem iPhone 4 etwas sehr ähnlich??

Bergstraesser
Mitglied

Natürlich sieht es dem 4s sehr ähnlich, aber zumindest ich hätte damit kein Problem, ist es doch ein zeitloses Stück Designkunst.
Aber ganz klar, dieses Gerät würde auch mein 640 beerben.

Tom
Redakteur

Yo, meins auch 🙂

blueJack92
Mitglied

Das Design wäre ein Schlag ins Gesicht von allen Lumia 950 (XL)-Käufern …

Benni
Mitglied

Finde ich nicht. Das 950 (XL) gefällt mir sehr gut. Will ich’s hübsch machen oder individueller gestallten kauf ich mir ein Cover. Kotzt mich das aussehen nach nem Jahr an, oder hat das Gehäuse Macken, hol ich mir ein neues Cover… Ich seh da kein Problem, sondern eine gute Lösung für Probleme. Ich steh drauf 🙂

Andre
Mitglied

Super schick und edel, mein XL wird aber eh mit neuen Covers ausgestattet sobald Mozo neue raus bringt, dann sieht es dem sicherlich ähnlich 🙂

Andre
Mitglied

Ein deutliches Plus würde es geben, wenn man wie in dem Rendern gezeigt, die Rückseite trotz Metallrahmen abnehmen kann!

superuser123
Mitglied

Vom Design wird das Lumia 650 besser ausfallen als die Lumia 950(XL). Man muss die Entwicklung zeitlich betrachten. Im Sommer dieses Jahres wurde MS, von einem externem MS-Interessierten, ein neuer Vorschlag zur Neuausrichtung der Smartphone-Sparte vorgelegt! MS war bis dato selbst überrascht und zugleich willens den Vorschlag zu übernehmen (Drei Segmente: Budget; Business; Flagship). Eine Woche nach Versendung des Vorschlags wurde Steve Elop entlassen und in der zweiten Woche hat der CEO die neue Smartphone-Strategie verkündet! Die Verkündung der neuen Strategie enthielt wesentliche Merkmale des übermitteltem Vorschlages!!! In dieser Zeit war das Lumia 950(XL) schon viel zu weit entwickelt worden… Weiterlesen »

Sigi
WU Team

Gefällt mir nicht. Zu rund, zu wenig Farbe, dafür die Übergänge zwischen Datenschnittstellen und Metallrand zu dominant.
(USB 3.1 Typ-C Buchse wurde im Render vergessen)

MIZZI
Gast
MIZZI

Viel zu schön, um wahr zu sein! 😉

tomysweb
Mitglied

Das Ding ist echt schon, leider finde ich den Prozessor zu klein! Aber trotzdem möchte ich gerne haben!
Wann kommt es?

Lars
Mitglied

6Wochen

z4p113
Gast
z4p113

Ich weiß gar nicht, warum immer alle auf dem Design von 950 / XL rum springen… Das ist doch Geschmacksache. Microsoft hatte oder wollte dieses mal doch nur erreichen, das sie Handys auf den Markt hauen die schlicht ausschauen, genau das selbe wie es auch die Konkurrenz macht und das haben sie doch mit den 650 so wie den 950ger Reihen gepackt. Ich Persönlich würde lediglich bei dem 950XL die rausschauende Kameralinse verteufeln, aber selbst dieser kleine Störenfried ist einfach nur geniale Ingenieurskunst, denn ohne den Abstand zum Boden würde man den geilen Sound gar nicht aus den kleinen aber… Weiterlesen »

mohammad_ghazi
Mitglied

Unterstützt der snapdragon 212 auch miracast???

Lars
Mitglied

Nein, leider nicht

Stefan830
Gast
Stefan830

Noch was zur Displaygröße: ob 4,7″ oder 5,0″ macht meines Erachtens keinen Unterschied, weil die neuen Modelle meist die Navigationstasten im Display und nicht mehr unter dem Display, d.h extra oder ausserhalb haben. Somit bleiben einem auch keine echten 5,0″ mehr an reiner Bildschirmfläche.

Hansi
Gast
Hansi

ok, aber ich erhoffe mir von dem oben gewünschten kleineren Display von 4″-4,5″ eher ein spürbar kleineres Gehäuse