Anleitungen

Microsoft Lumia 435 ab sofort bei T-Mobile erhältlich

Microsoft-Lumia-435_5

Das Lumia 435 hat Microsoft letzten Monat präsentiert – mit einer UVP von 89€ ist es das günstigste Lumia, verfügt aber trotzdem über einen Gigabyte RAM. Das neue Smartphone ist ab sofort bei T-Mobile erhältlich, andere Händler folgen. Mit einem Vertrag ist es ab einem Euro zu haben, ohne kostet es bei der Telekom 89,94€. Anders als bisherige Lumias ist das 435 bei T-Mobile sogar in mehreren Farben erhältlich: Grün, Orange, Schwarz und Weiß. Die Angebote findet ihr hier.

Technische Daten:

BetriebssystemWindows Phone 8.1 mit Lumia Denim
HERE location servicesHERE Maps and HERE Drive+ kostenlos, HERE Transit im Store verfügbar
Display4 Zoll WVGA LCD Display (800×480 Pixel)
Akkukapazität1560 mAh
Prozessor1.2 GHz dual-core Qualcomm Snapdragon 200
Hauptkamera2 MP (kein Blitz)
Front facing cameraVGA (0.3 MP)
Arbeitsspeicher
1GB RAM
Speicher
8GB intern, erweiterbar um bis zu 128GB
Gewicht134g

 

Der Snapdragon 200 Prozessor ist nicht der beste, sollte beim Lumia 435 aber keine Probleme machen und auch das Display funktioniert hoffentlich zuverlässig. Wie sich das neue Lumia im Alltag schlägt erfahrt ihr in unserem Testbericht, sobald ein Testgerät bei uns eintrifft.

Vorheriger Artikel

Office Touch für Windows 10 ab sofort downloaden!

Nächster Artikel

Microsoft kauft angeblich Kalender App Sunrise! Nur warum ?

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
PaulX_DiabolusWolfgang Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Wolfgang
Gast
Wolfgang

Wieder einmal ein nettes Low-Budget Device. Aber ich warte persönlich immer noch auf einen würdigen Nafolger des Lumia 1020. Mal schauen ob es dann endlich mit Windows 10 kommt.

Paul
Gast
Paul

Es gibt Einige, die da drauf warten.
Hoffentlich kommt sowas. Woanders wird aber spekuliert, dass am Ende nichts Besseres kommt, als ein 930-Nachfolger. Das wäre dann aber schade.

X_Diabolus
Gast
X_Diabolus

Ein gar nicht mal so schlechtes Angebot. Bedenkt man das Preis-Leistungsverhältnis so ist es wirklich ein klasse Gerät. Als Zweitgerät oder Ersatz dürfte es wirklich zu gebrauchen sein. Akku und Displaygröße sowie der SoC lässt auf eine gute Akkulaufzeit schließen.

Doch langsam sollte Microsoft nicht nur Low-Budget-Geräte auf dem Markt werfen….