NewsWindows 10Windows 10 Mobile

Los geht die Jagd: Windows 10 Bug Bash beginnt heute

Mit der zuletzt erschienenen Build 15025 für PC und Mobile schloss Microsoft die letzten Vorbereitungen für den zweiten Bug Bash zum Creators Update ab. Somit kann die große Jagd heute beginnen. Ihr habt nun wieder eine Woche lang bis zum 11. Februar um 23:59 Uhr (Pazifische Zeit) die Möglichkeit, im großen Maßstab Fehler in der Build ausfindig zu machen. Die gefundenen Bugs werden dann in den nächsten Wochen von den Entwicklern in Redmond entfernt.

Die Quests für diese Woche werden unter die Kategorien „Update“ und „Developer“ fallen. Update Quests beinhalten Aufgaben, die das Update vom Anniversary Update zur aktuellen Insider Build umfassen. Quests mit dem Tag Developer richten sich an die Entwickler unter euch und erfordern unter Umständen auch Programmierkenntnisse.

Anita George, die Leiterin des Bug Bashs, und Dona Sakar haben die wichtigsten Infos in folgendem Video zusammengefasst:

Nutzt fleißig die Upvote-Funktion, wenn jemand anderes schon ähnliches Feedback zu einer Quest gegeben hat. Dadurch kann doppeltes Feedback vermieden werden und das Team um Dona hat es nachher einfacher.

Als Belohnung gibt es diesesmal ein Bug Bash Abzeichen. Dieses erhaltet ihr, wenn ihr die Bug Bash Build installiert, eine Quest durchmacht und anschließend eigenes Feedback im Hub gebt oder ein ähnliches Upvoted.

Wer von euch macht am Bug Bash mit?


Quelle Windows Blog

Vorheriger Artikel

Google attackiert Microsoft in der Cloud

Nächster Artikel

Package Tracker verabschiedet sich aus dem Windows Store

Der Autor

Florian_L

Florian_L

"Seal the deal and let's boogie for a while"

6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
BJAAkundericoMobileJunkieTomMichel158 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Michel158
Mitglied

Ich würde gern mitmachen. Wie stabil ist denn die Version? Benutzt sie jemand im Alltag?

Tom
Redakteur

Komm am besten zu uns in den Community Channel auf Telegram (http://telegram.me/wucommunity) und frag dort mal die Leute 🙂

Michel158
Mitglied

Danke. Darauf war ich noch nicht gekommen.

MobileJunkie
Gast

Was für ein Kindergarten.

kunderico
Mitglied

Wie meinen?

BJAA
Mitglied

wann zum Teufel kommt mal ein neues update für den normalen update Zugang