AnwendungAppsMicrosoftNews

LinkedIn: Neuer Webauftritt nun auch in Deutschland

Vor einigen Wochen führte LinkedIn eine Überarbeitung seines Webauftritts durch. In Deutschland mussten wir uns bislang aber mit dem alten Seitendesign abfinden. Seit heute ist das Redesign der Webseite auch bei uns verfügbar.

Neues Navigationsmenü, intuitive Steuerung

Vor allem das Navigationsmenü hat vom Redesign profitiert. Es sieht nicht nur moderner aus, die einzelnen Punkte sind nun klüger und übersichtlicher angeordnet.

LinkedIn – das Berufs-Social-Network

LinkedIn gehört seit Ende 2016 offiziell zu Microsoft. Die Redmonder hatten das Berufs-Netzwerk für über $26 Milliarden gekauft.

Analysten zufolge wird der Zukauf des sozialen Netzwerks in Zukunft hohe Erträge erzeugen. Durch die vielfältigen Businesslösungen, die Microsoft anbietet, ergeben sich hervorragende Synergiemöglichkeiten mit LinkedIn.

In Deutschland ist Xing momentan noch sehr viel verbreiteter als LinkedIn. Mit über 400 Millionen aktiven Mitgliedern ist LinkedIn trotzdem das größte soziale Netzwerk seiner Art.

Die LinkedIn Windows-App gibt es hier:

LinkedIn
LinkedIn
Entwickler: LinkedIn
Preis: Kostenlos

Im Gegensatz zum frischen Design der Webseite, wirkt die LinkedIn-App leider sehr altbacken. Sie funktioniert aber einwandfrei.

Freut ihr euch über das Redesign des Webauftritts von LinkedIn?


Quelle: LinkedIn

Danke Thomas für den Tipp!

Vorheriger Artikel

Windows Phone 8.1 Support endet in 5 Monaten

Nächster Artikel

Surface Ergonomic Keyboard ab 10. Februar in Deutschland verfügbar

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
2 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
MatthiaslarsschellhasExMicrosoftieScaveriNyssa Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
AndreasIndelicato
Mitglied

Na mal abwarten ich denk mal Microsoft hat da schon was in der Pipeline mit UWP für Windows 😉

iNyssa
Mitglied

Kleiner Fehler im Artikel:
„LinkedIn – das Berufts…“
„Microsoft gehört seit Ende 2016 offiziell zu Microsoft. …“

Ja, Microsoft gehört Microsoft 🙂

Scaver
Mitglied

Keine Ahnung wieso du ein 👎 bekommen hat, den du hast definitiv Recht. Daher von mir ein 👍

ExMicrosoftie
Mitglied

Wer hat denn nun 400 Mio. Mitglieder? Xing oder LinkedIn? Das ist etwas missverständlich…

Lars
Mitglied

LinkedIn, definitiv 🙂

Matthias
Mitglied

Nach dem ersten Durchklicken finde ich die neue Darstellung von LinkedIn sehr gut. Sehr positiv finde ich aber auch, wie ansprechend sich LinkedIn mobile im Browser darstellt. Ein sehr gutes Layout und vollständige Funktionalität., sehr viel besser als in der App. (ich hab die LinkedIn App vom Gerät gelöscht). Wohingegen XING im mobilen Browser ein Trauerspiel ist, und die App ja nur eingeschränkte Funktionalität bietet.