News

Leserumfrage: So viele Windows-United-Leser haben HERE Dienste wirklich genutzt

Karten

Aus, vorbei und falsch abgebogen titelten wir noch dramatisch vor wenigen Tagen.

Denn der Kartendienst HERE wird seine Dienste für Windows 10 Mobile zum 30.Juni 2016 komplett einstellen und den Support für Windows Phone 8.1 ebenfalls beenden.

Doch wie schmerzhaft ist der Verlust wirklich? 

Wir wollten es genauer wissen – und zwar in einer aktuellen Blitzumfrage im WindowsUnited Newsroom bei Facebook.

Nutzen unsere Leser die Dienste von Here überhaupt noch regelmäßig oder sind unsere Newsroomer längst (parallel) auf einen anderen Anbieter umgestiegen?

Zur Auswahl standen dabei das Angebot von Here, die hauseigene Karten-App von Microsoft (die Here-Kartenmaterial verwendet) sowie das kostenpflichtige Angebot von Navigon.

Neben Mehrfachauswahl war es zu jedem Zeitpunkt möglich, eigene Antwort-Optionen hinzuzufügen. So kam dann Sygic dazu, ein Anbieter, welcher mir persönlich zuvor unbekannt gewesen ist.

Here Drive+ sowie Here Maps haben wir zwecks Auswertung in diesem Beitrag zusammengefasst. Weitere in den Kommentaren erwähnte Anbieter: Waze sowie MapFactor.

Wie immer gilt auch diesmal – das Ergebnis der Umfrage ist nicht repräsentativ für sämtliche Nutzer dieser Dienste.

Dennoch: Das Ergebnis der mehr als 100 Teilnehmer fällt eindeutig aus – aber keinesfalls so dramatisch wie man hätte vermuten können:

Satte 66,6 % der Teilnehmer nutzt nach wie vor Here. Dazu einer unserer Newsroomer:

„Auf meinem 800 und 930 selbstverständlich Here Drive. Aber seit meinem 950XL nur noch die Windows Karten-App. Bei der Navigation ist es zwar noch etwas unübersichtlich aber es erfüllt seinen Zweck und es bringt mich von A nach C auch über B, was ich bei Here vermisst habe.“

Immerhin 28,8 % unserer Newsroomer nutzt (zusätzlich) die Karten-App von Microsoft.

„Und gelöscht, den ganzen Here-Kram. Finde die Karten-App auf W10M sowieso besser.“

schreibt einer unserer Leser in den Kommentaren des Beitrags zum Ende von Here.

Nur 1,9 % der Teilnehmer finden mit Navigon ans Ziel – ob es am veranschlagten Preis liegt?

Noch weniger, nämlich ein einziger unserer teilnehmenden Newsroomer (0,9 %) hat sich für Sygic entschieden und er begründet auch gekonnt warum:

„Nutze Sygic seit 3 Jahren erst auf einem 820 und seit einem Jahr auf einen 830. Ich war mit Here unzufrieden, In Schleswig Holstein und Hamburg fehlten neue Strassen, da habe ich eine neue App gesucht und Sygic gefunden. Die Karten sind immer aktuell und sie haben als Zusatz ein Head up Display was wirklich gut funktioniert. Preislich war die App im Mittelfeld.“

Jeweils 0,9 % nutzen hin und wieder Waze, eine App welche laut Windows Store jedoch schon seit Jahren nicht mehr aktualisiert wurde.

Ebenfalls das Schlusslicht der Nutzergewohnheiten: MapFactor. Eigentlich ein wenig überraschend, denn die weit über 1000 Bewertungen im Windows Store sprechen eine eindeutige Sprache und lassen eine hochwertige App vermuten.

Und welche Karten-App zu Navigationszwecken nutzt du? Wirst du Here vermissen und sei es nur aus nostalgischen Gründen?

Diskutier mit uns – entweder im WindowsUnited Newsroom bei Facebook oder – ganz neu – via Telegram Messenger im WindowsUnited Community Channel oder ganz klassisch unter diesem Beitrag in den Kommentaren – wähle einfach den für dich passendsten Kanal!

Mit mittlerweile knapp 800 (!) Mitgliedern zählt unsere geschlossene Gruppe bei Facebook zu den größten deutschsprachigen Windows-Communities.

Und wer noch mehr auf Quickie steht, der sollte es unbedingt mal in unserem neuen WindowsUnited Community Channel im Telegram Messenger versuchen.

Fragen wie „Welche Navigations-App könnt ihr empfehlen oder bist du etwa noch Single?“ werden hier blitzschnell von der Community oder uns persönlich beantwortet – garantiert. Denn je mehr Mitglieder sich registrieren, desto wahrscheinlicher und schneller erhaltet ihr Antwort.

Also – worauf wartet ihr noch?

Windows-Karten
Windows-Karten
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
NAVIGON Europe
NAVIGON Europe
Entwickler: Garmin Würzburg GmbH
Preis: Unbekannt
MapFactor GPS Navigation
MapFactor GPS Navigation
Entwickler: MapFactor
Preis: Kostenlos
Sygic: GPS Navigation, Maps & POI, Route Directions
Sygic: GPS Navigation, Maps & POI, Route Directions
Entwickler: Sygic a. s.
Preis: Kostenlos+
Vorheriger Artikel

OneNote Universal App erhält Update und bringt neues Feature

Nächster Artikel

Windows 10 Mobile: Offizielles Upgrade für Windows Phone 8.1 ist da!

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

11
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
10 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
11 Comment authors
BlueBrosspatenRudolfneumi243hakan70 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
macadamiacreme
Mitglied

Ich vermisse einige HERE Features noch und hoffe dass diese in einem Update der Karten-App hinzugefügt werden, beispielsweise die Anzeige von Bus- oder Bahnlinien beim „Drauftippen“ einer U-/S- oder Busstation.

ksc_
Mitglied

Habe Here schon lange nicht gebraucht, entweder Karten App oder Copilot, die Navi-App habe ich unter Windows 6.5 erworben und seitdem immer aktualisiert bekommen.

omen
Mitglied

Seid dem ich auf 950xl umgestiegen bin. Here Drive lief nicht.

Corian
Mitglied

Hilft Dir nicht direkt, aber bei mir läuft es. Updates drauf?

tkuesterd
Mitglied

Die Navigon App ist für T-Mobile Kunden kostenlos .

Salino24
Mitglied

Als ich damals das HTC 8X bei der Telekom mit Vertrag gekauft hatte, war Navigon select kostenlos dabei. Inzwischen bin ich auf das L830 umgestiegen, bin aber weiterhin bei der Telekom. Somit kann ich die App auch weiter nutzen. Im direkten Vergleich mit HERE hat die Fußgänger-Navigation (in Dresden) bei Navigon echt keine Punkte holen können. Ansonsten ist sie toll. – Wenn ich mal Geld über hab, werde ich mir mal das Traffic LIVE Paket gönnen. Ist im Moment gerade im Oster-Angebot für 12,99€. Lohnt sich für mich nur eher nicht, weil Navi mit der aktuellen Verkehrslage im Auto meines… Weiterlesen »

hakan70
Mitglied

Ich habe die Navi schon öfter gebraucht bzw. benötigt und sogar in verschiedenen Länder.

neumi243
Mitglied

Nutze here auch schon lange nicht mehr!
Karten find ick jut! 😉

Rudolf
Gast
Rudolf

Hab unter Windows Phone 8.1 immer Sygic genutzt, da ich Here nicht so schön fand. Auf Windows 10 nur noch die Karten App

spaten
Mitglied

Echt Schade, dass HERE keine UWP App baut, denn die Features in den eiOS und ändroid Versionen sind schon ziemlich umfangreich… kein Vergleich zu den veralteten Windows Apps.

Dominic
Mitglied

Ich finde es zwar schade aber ich habe HERE selten genutzt. Ich habe es einfach nicht nötig.