MicrosoftWindows 10Windows 10 MobileWindows Phone

Leaks zum Nokia 9 lassen alte Surface Phone Gerüchte glaubwürdig klingen

Könnt ihr euch noch an das Gerücht über ein kommendes Surface Phone mit 8GB RAM und bis zu 512GB SSD erinnern? Nein? Hier ist es:

Haarsträubendes Gerücht: Surface Phone mit 8GB Ram und 512 GB SSD

Es ist fast anderthalb Jahre alt und klang damals wie ein Fiebertraum eines Windows Phone Fans.

Jetzt, im September 2017, taucht plötzlich ein Leak zum kolportierten Nokia 9 auf und lässt die damaligen Gerüchte gar nicht mehr so hanebüchen wirken. Folgende Bilder und Spezifikationen sind auf dem chinesischen Social Network „Baidu“ zu sehen:

Spezifikationen:

  • Ein noch nicht näher definierter Snapdragon Prozessor
  • Bis zu 8GB RAM
  • 128 oder 256 GB SSD

Das Nokia 9 soll für kolportierte €749 auf den europäischen Markt kommen, einen Iris Scanner an Bord haben und wieder mit Carl Zeiss Optik ausgestattet sein (ob es sich diesmal auch um die Linsen des Traditionsherstellers handelt, ist noch unklar).

Sieht man sich die Spezifikationen an, kommen sie sehr nah an die Gerüchte über das Datenblatt eines kommenden Surface Phone von vor anderthalb Jahren. Sollte das mythische Gerät aus Redmond tatsächlich erscheinen, sollte es in Verbindung mit Windows 10 ARM eine wahrlich PC-artige Nutzung erlauben.

Viele ehemalige und aktuelle Windows Phone Nutzer, schauen derzeit, in Ermangelung an Alternativen, auf die Erzeugnisse von Nokia. Wir haben erst kürzlich das vorläufige Flaggschiff, Nokia 8, in Augenschein genommen:

[Test] Nokia 8 – Eindrücke und Kameravergleich mit Lumia 950 XL

Die Entwicklungen am Markt sind für Microsoft zukünftige, mobile Ambitionen positiv. Zum Einen gibt es mit dem iPhone X bereits ein Smartphone, das die €1000-Mark weit hinter sich gelassen hat. Zum anderen zeigt sich an den Specs der Smartphones, das ein mit Snapdragon betriebenes Gerät ein starkes Datenblatt auf PC-Level vorweisen kann.

Was glaubt ihr? Hatten die Gerüchte von vor anderthalb Jahren doch recht bezüglich des Datenblatts für ein Surface Phone?


Quelle

Vorheriger Artikel

Nach Nvidia Treiberupdate: Windows 10 Nachtlicht reparieren

Nächster Artikel

Xbox-Chef Phil Spencer ist nun Endboss

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

52
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
23 Comment threads
29 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
36 Comment authors
Tonnosfbsidolin100frank b.Chris Romedg.sys Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Atze78
Gast

Aber es würde dann doch auf Android basieren und nicht auf Windows Phone oder habe ich da was überlesen ?

backpflaune
Mitglied

Ein weiteres Android Flaggschiff. Verstehe jetzt das besondere daran nicht. Außer die angeblich 8GB RAM.
Also was genau ist daran jetzt so verblüffend? Bitte um eine konkrete Antwort.

CloudConnected
Mitglied

+1 Sehe bis auf ähnliche Specs genausowenig einen gemeinsamen Nenner…

clausi
Mitglied

Es mutet an wie ein neues Android-Flaggschiff….wieso dies in Zusammenhang mit ‚Surfacephone‘ berichtet wird, ist mir auch nicht ganz klar…aber Berichte über Ereignisse im AndroidLager sind ja hier inzwischen an der Tagesordnung….

Scaver
Mitglied

Weil dieses die selben bzw. sehr ähnliche Daten hat, wie es damals für das Surface Phone prognostiziert wurde. Nur deswegen.

Höli
Mitglied

Die Übereinstimmung der Daten mit den damaligen für das Surface Phone angegebenen.

Nils
Mitglied

Hatte erst gedacht es ware so gemeint, dass im Vergleich zu den hanebüchenden Gerüchten zum Surface Phone selbst diese Nokia 9 Gerüchte absurd sind. Wo es doch im Vergleich zu der SSD Spekulation nichts absurderes zu geben scheint ^^

Parasec
Mitglied

Abgerundetes Display? Ich kotz gleich…

Tonnosfb
Gast
Tonnosfb

Da stimme ich Dir voll zu.

Höli
Mitglied

Korrekt, hatte kurz ein Galaxy S8, habs unter anderem deswegen zurück gegeben. Ich kann mich einfach nicht an die abfallenden Buchstaben und Fotos gewöhnen.

bhanteali
Mitglied

Mag ich auch nicht

bhanteali
Mitglied

Auf so einem Gerät wäre sogar W10M flott unterwegs

Hannes Lüer
Redakteur

Naja du kannst nciht so viel RAM nutzen, da es keine 64bit Variante gibt… Windows 10 ARM könnte es aber (64 Bit Variante vorausgesetzt).

Firefly
Mitglied

Der Hardware-Hersteller ist mir eigentlich egal, sofern man sein OS frei wählen könnte…

Scaver
Mitglied

Was technisch viel zu aufwendig wäre und dir gut und gerne nochmal 309+ wieso mehr kosten müsste.

Happy WP Fan
Mitglied

Auf PC Level ist wohl absurd. Da braucht man schon mehr zu als 8GB Ram und einer SSD. Ob es ein Surface Phone hätte werden können juckt mich nicht , da es nicht geworden ist.

Jptech42
WU Team

Hab auf meinem Notebook nen i5, 8gb RAM und ne SSD. Das ist eine ausgewachsene Businesslösung, mit beschriebenen Specs.

backpflaune
Mitglied

Und wie kommst du darauf, dass der SD an den i5 herankommt?

mamagotchi
Mitglied

Die Gerüchte von damals waren wohl eher feuchte Träume. Aber die Technik entwickelt sich schnell und ein ähnliches Gerät mit W10ARM wäre durchaus möglich und ich geh davon aus, dass Microsoft so ein Gerät ende Oktober präsentieren wird. Alles andere macht keinen Sinn…

clausi
Mitglied

Go on dreaming 😏

win10machts
Gast
win10machts

Warum sollte das Nokia 9 mit Android kommen? Das macht wenig Sinn. Die Specs sind aus der Zeit als Microsoft noch Herr über den Namen Nokia war. Ein Nokia 9 mit Windows 10 wäre der Hammer und Android auf den übrigen neuen Nokia Phones hinter dem Platzhirschen auf die Plätze verweisen. Man wird doch wohl noch spekulieren dürfen.

Heinz
Gast
Heinz

„Warum sollte das Nokia 9 mit Android kommen? Das macht wenig Sinn“
Ich frage mich eher warum sollte ein Fremdhersteller mit solch einem Oberklasse Phone mit W10ARM kommen?Das wird dann wenn überhaupt nur in homöopathischen Dosen verkauft werden, das macht mMn. kein Fremdhersteller mit. Ich denke da wartet jeder erstmal was MS rausbringt und schaut ob der Zug fährt oder ob es nicht wieder eine kurze Fahrt aufs Abstellgleis wird.

win10machts
Gast
win10machts

Android hat seine Grenze beim 820 erreicht. Mehr Power heißt mit Kanonen auf Spatzen schießen.

defected85
Gast

Vergleiche den 820 mit dem 835 in der Realität und du wirst den Unterschied spüren.

Heinz
Gast
Heinz

Ein Androide mit SD 845 und 8GB RAM verkauft sich aber, im Gegensatz zu einem Windows10-Phone (ob nun mobile, ARM, Andromeda oder von mir aus auch Saturn V reloaded) und das ist was die Hersteller interessiert.

MZ10
Gast
MZ10

Ein WindowsPhone -egal von wem- wird niemanden mehr auf seinen Platz verweisen. Das hat nix mit Spekulationen zu tun, sondern allenfalls mit Realitätsverlust. Oder besser: Realitätsverweigerung!

win10machts
Gast
win10machts

Damit liegst du gar nicht so falsch. Android kommt in meiner Realitaet erst hinter Windows 10. Wohlgemerkt hinter Windows 10. Man bemerke das fehlende Mobile.

Shipious
Mitglied

Vom Iris-Scanner bim ich geheilt seit dem L950. Diese Technik ist nichts für häufiges/permanentes Authentifizieren. Da kann das Phone noch so toll sein. Diese abgerundeten Samsung-Kanten kann ich mittlerweile auch nicht mehr sehen. Von Design her auf jeden Fall furchtbar.

ilvento
Mitglied

„Die Entwicklungen am Markt sind für Microsoft zukünftige, mobile Ambitionen positiv….“ Haha schon klar. Der Witz des Tages xD Microsoft und Mobile ist eine immer wieder kehrende traurige Geschichte.

Tobias
Mitglied

Ich mag die Form und den abgerundeter Bildschirm nicht. Erinnert mich an Samsung… wäähh

Enner
Mitglied

Ein Phone mit wählbaren os wäre gut. Hab auf mein Axon 7 auch mittlerweile linageos drauf, bootloader und Recovery ist custom, also wo bleibt die win10mobilearm was auch immer auf allen Geräten lauffähige os von MS?

cyrezz
Mitglied

Wenn man lange genug in die Wolken schaut sieht vielleicht eine auch so aus wie das Oberflächentelefon. Das Nokia auf dem Bild hat doch null Zusammenhang mit dem nicht existierenden Alleskönner aus dem Hause Microsoft.

Scaver
Mitglied

Es geht in die Specs, nicht und Design!

hansra1
Mitglied

Mit Windows ist es gekauft, sonst behalte ich mein Nokia 1020 (mit Windows)

Macoers
Mitglied

Sobald das Nokia 8 unter die 450€ Grenze rutscht, ist es für mich bestellt.
Das „9er“ oder generell die Phones in dieser Preisklasse sind mir z.b. einfach zu hoch..

MSFan
Mitglied

Noch mehr Foxcon Android Geräte ! Tolle News

zeitreiser
Mitglied

Mit WINDOWS, würde ich es schon jetzt bestellen. Wohlgemerkt, mit WINDOWS.

frank b.
Gast

Dann

SpeckBrettl
Mitglied

Ich bin ja generell auf ein Smartphone aus, dass gute Fotos hinbekommt. Bin gespannt was HMD hier abliefert. Mit W10ARM wäre mir aber immer noch lieber als mit Android und der Datenkrake im Back-End.

keinuntertan
Mitglied

Von der Hardware her gesehen, sind die leistungstechnischen Spezifikationen eines möglichen, bald erscheinenden Surface Phones durchaus realistisch. Schließlich geht die Entwicklung immer weiter. Nur wird Microsoft wie üblich zu spät dran sein …

Jptech42
WU Team

Mir fällt auf, wie viele was von Sinn reden. Was Mobile & co. Angeht hat Microsoft das einzig sinnvolle gemacht – es abgestoßen. Alle anderen Handlungen in diesem Bereich sind auch nur reine Vertragserfüllung. Ich denke nicht, das Microsoft nochmal was in die Richtung Smartphone unternehmen wird. Bestenfalls ein kleines Tablet mit Mobilfunk und einer eingebauten Android-Schnittstelle für APKs.

g.sys
Gast
g.sys

Ich frage mich eher ob der Leak vertrauenswürdig ist. Und die Spekulation von einigen darauf W10ARM laufen zu lassen ist wegen der Bildschirmkanten aus meiner Sicht unpraktisch.Wie will man damit ein Win32 Programm bedienen? Zudem ist es nicht das kategoriedefinirende Gerät, was MS bringen will. An sich hätte es aber sicherlich ein tolles Surface Phone werden können, und von der Hardware vor 1,5 Jahren andere Phones in die Schranken gewissen. Wieso kommt Nokia dann erst so spät mit diesem Bulliden? Das Ding scheint mir besser als das aktuelle Nokia Schlachtschiff.

Chris Romed
Mitglied

Was hat ein Nokia 9 mit dem (imaginären) Surface Phone zu tun? Außer der vermuteten Hardware nichts, denn es läuft mit Android!

sidolin100
Mitglied

1. Akku entnehmbar? — wenn nein –> no go
2. QI ladefähig? — wenn nein –> no go
3. Kamera >= 20Mp? — wenn nein –> no go
4. OS, regelmäßige updates? — wenn nein –> no go
5. AMOLED, >= 5,7 Zoll? — wenn nein –> no go
etc. …..